Zurzeit sind 350 Mitglieder online.
Zurzeit sind 350 Mitglieder online.
Willkommen im Bereich 'Lernen' der offiziellen Google Advertiser Community
favorite_border

Google My Business - Eintrag erstellen

Liebe Community,

 

im letzten GMB-Beitrag habe ich Euch einen kurzen Überblick und die Vorteile von Google My Business präsentiert. Heute gehe ich in dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung darauf ein, wie man den Firmeneintrag erstellt. 

 

Screen Shot 2015-09-09 at 11.42.11 AM.png

 

Schritt 1: Ruft Google My Business auf.

Schritt 2: Wählt  eine Kategorie für Euer lokales Unternehmen aus:

 

GMB Google Plus 3.png

 

 

    • Unternehmen mit Ladenlokal: Wählt diese Option aus, wenn Ihr über ein Ladenlokal verfügt. Beispiele: Restaurants, Hotels oder Einzelhandelsfilialen.
    • Unternehmen mit Einzugsgebiet: Wählt diese Option aus, wenn Ihr Kunden an deren Standort innerhalb eines bestimmten Einzugsgebiets betreut und möchtet, dass Eure Kunden Euer Einzugsgebiet auf Google Maps sehen. Beispiele: Klempner, Taxiunternehmen oder Pizzalieferservices.
    • Marken, Organisationen oder Künstler

 

Schritt 3: Gebt den Namen oder die Adresse Eures Unternehmens ein und wählt es im Drop-down-Menü aus, sofern es angezeigt wird.

 

GMB Google Plus 5.png

 

Testet dabei verschiedene Varianten in der Schreibweise um sicherzugehen, dass Euer Unternehmen bereits erfasst wurde. Falls bereits ein Eintrag existiert, prüft zunächst, ob dieser bereits bestätigt wurde. Das kann man ganz einfach testen, indem man die Google+ Seite überprüft, die zum Eintrag gehört. Wenn neben dem Profilbild ein kleines Häckchen eingeblendet wird, ist der Eintrag schon bestätigt.

 

Falls Euer Unternehmen nicht im Menü aufgeführt wird, klickt auf Nein, das sind nicht meine Unternehmen oder Ich habe das Unternehmen korrekt eingegeben.

 

Ihr werdet dann aufgefordert, einige Angaben zu Eurem Unternehmen zu machen. Gebt die vollständige und korrekte Postadresse sowie eine Durchwahl für Euer Geschäft ein. Achtet darauf, dass Eure Daten so vollständig wie möglich sind.

 

Schritt 4: Kickt anschließend auf Senden.

Schritt 5: Nach der Eingabe Eurer Daten könnt Ihr mit der Bestätigung fortfahren.

 

Die Bestätigung ist prinzipiell auf eine oder mehrere Wege möglich:

  • Telefonbestätigung: Ihr erhält einen Anruf unter der Nummer, die Ihr im Firmeneintrag angegeben habt. Darin wird Euch Eure PIN-Nummer zur Bestätigung mitgeteilt. Die telefonische Bestätigung steht nicht allen Unternehmen zur Verfügung. Diese Methode funktioniert nicht bei Neueinträgen und auch dann nicht, wenn Ihr bei einem bestehenden Eintrag Daten wie Telefonnummer oder Name ändert. Sollte diese Option bei der Bestätigung nicht angezeigt werden, fordert stattdessen eine Postkarte an.
  • Postkarte mit PIN: Wir senden eine Postkarte mit einem Bestätigungscode an die von Euch angegebene Unternehmensadresse.  Die Postkarte trifft für gewöhnlich nach maximal zwei Wochen am Unternehmensstandort ein. Falls Ihr nach mehreren Wochen noch keine Postkarte erhalten habt, fordert die Karte bitte neu an.
  • Sofortige Bestätigung: Wenn Ihr die Website Eures Unternehmens bereits mit den Google Webmaster-Tools bestätigt habt, könnt Ihr es eventuell sofort verwalten. Meldet Euch in Google My Business mit demselben Konto an, mit dem Ihr Eure Website in den Webmaster-Tools bestätigt habt. Einige Unternehmenskategorien sind möglicherweise nicht für die sofortige Bestätigung zugelassen.
  • Bulk-Bestätigung (für Unternehmen mit mehr als zehn Standorten verfügbar: Wenn Ihr mehr als zehn Standorte desselben Unternehmens verwaltet, könnt Ihr unter Umständen die Bulk-Bestätigung über Google My Business-Standorte durchführen.

Mit der Bestätigung Eures Eintrags werden Euer vervollständigter Unternehmenseintrag und die zugehörige Google+ Seite freigeschaltet und erscheinen, nach einer kurzen Überprüfung durch Google.

 

Screen Shot 2015-09-09 at 11.43.41 AM.png

 

Ihr könnt Euren Unternehmenseintrag auch direkt in Eurem Google+ Konto erstellen.

 

 

Schritt 1: Wählt in der linken Seitennavigation auf Google+ die Rubrik “Alle Seiten”. Ihr gelangt zum Überblick der Seiten, die Ihr in Google+ verwaltet.

 

GMB Google Plus 1.png

 

 

Schritt 2: Klickt auf “Google+ Seite erstellen”:

 

GMB Google Plus 2.png

 

Schritt 3: Wählt zwischen “Unternehmen”, “Einzugsgebiet” oder “Marke”.


GMB Google Plus 3.png

 

Schritt 4: Ihr gelangt dann wieder zur Unternehmenssuche in Google Maps. Von dort aus geht es weiter wie unter Option 1 beschrieben.

 

GMB Google Plus 5.png

 

Im nächsten Beitrag gehe ich nach Eurem Wunsch darauf ein, wie Ihr den Eintrag optimieren könnt.

 

VG,

Alicja

Info Alicja Zarzycka

Advertiser Community und Social Media Managerin

Kommentare
Top Beitragender admigo Top Beitragender
September 2015
Gefällt mir und schon geshared!:-)
Community Manager Alicja Community Manager
September 2015

@admigo Vielen Dank, Holger! Smiley (fröhlich)

Rang 14 BünyaminT
September 2015 - bearbeitet September 2015

Die Anleitung habe ich so gar nicht mitbekommen gehabt. Vielen Dank Holger fürs teilen - so bin ich über die Google Suche wieder hier gelandet Smiley (fröhlich)

Sie kommt in einer Zeit wo man vor lauter "Google+, Google Places, Maps, MyBusiness" etc. nicht mehr ganz durchblickt gerade richtig!

Vielen Dank!

Schöne Grüße
Bünyamin

Rang 6 Ines H
Februar 2016

Bin neu hier und suche verzweifelt, wo ich das Impressum für Google myBusiness eintragen kann. Eine hieraus eine Abmahnung erfolgt, hätte ich gerne alles so wie es sein soll. Finde aber auch in der Hilfe nichts. Kann jemand helfen?

Rang 5 Sandra V
Mai 2016

Hallo,

 

vielen Dank für den wertvollen Artikel. Ich suche nach Informationen darüber, ob es möglich ist, einen Google My Business Account mit 2 verschiedenen Google AdWords Accounts zu verknüpfen? Hat jemand bereits Erfahrungswerte damit?

 

 

LG
Sandra