Zurzeit sind 726 Mitglieder online.
Zurzeit sind 726 Mitglieder online.
Willkommen im Bereich 'Lernen' der offiziellen Google Advertiser Community
favorite_border

Jemand anderes hat mein Unternehmen bestätigt, was kann ich tun?

 Ihr schreibt Eure Geschäftsadresse in die Google Suche und sieht, dass Eure Google My Business Seite schon von jemandem bestätigt wurde und Ihr

habt noch dazu keinen Zugriff darauf?

 

Der erste Tipp wäre, sich mit den anderen E-Mails einzuloggen, die Ihr regelmäßig nutzt. Es kann sein, dass Ihr schon vor langer Zeit ein Konto erstellt

habt und Euch nur nicht mehr daran erinnern könnt.

 

Aber es kann auch sein, dass ein ehemaliger Mitarbeiter mit seiner E-Mail Euer Unternehmen bestätigt hat oder ein ehemaliger Eigentümer des

Unternehmens oder eine Agentur die es für Euch getan hat.

 

Sollte es einer dieser Gründe sein, zeigen wir Euch, wie Ihr Euer Konto wiederherstellen könnt.

 

Schritt 1: Besucht die Seite www.google.com/mybusiness. Dort seht Ihr in der oberen linken Ecke drei Striche. Klickt darauf.

 

Bildschirmfoto 2016-05-18 um 15.07.59 copy.png

 

Wählt nun Standort hinzufügen aus.

 

Bildschirmfoto 2016-05-18 um 15.14.36 copy.png

 

Danach werdet Ihr auf eine Landkarte weitergeleitet wo Ihr ein Suchfeld sehen könnt.

Dort fügt Ihr Eure Adresse oder Geschäftsnamen ein.

 

Bildschirmfoto 2016-05-18 um 15.19.45.png
Nachdem Ihr Euer Unternehmen ausgewählt habt, wird sich ein kleines Fenster, mit der Option zur Wiederherstellung der Inhaberschaft öffnen.

Klickt dann auf Inhaberschaft beantragen.

 

Bildschirmfoto 2016-05-18 um 15.25.10.png

 

Ihr werdet danach auf die Google My Business-Hilfe Seite weitergeleitet, wo Ihr das Formular ausfüllen müsst.

Ihr habt die Möglichkeit eine Nachricht direkt an den derzeitigen Eigentümer zu senden indem Ihr eine der unteren Fragen auswählt:

 

  • Ich möchte den Administratorzugriff beantragen.
  • Ich möchte Zugriff als Kommunikationsadministrator beantragen.
  • Ich möchte die Übertragung der Inhaberschaft beantragen.

 

Der derzeitige Besitzer wird eine E-Mail bezüglich Eurer Anfrage erhalten.

 

Ihr werdet ebenso eine E-Mail vom Support erhalten. Die besagt, dass, wenn der Eigentümer nicht direkt innerhalb von 7 Tagen in Kontakt tritt,

Ihr auf die E-Mail antworten könnt um den Wiederherstellungsprozes fortzusetzen.

Man muss beachten, dass der derzeitige Besitzer Euch eventuell nicht die Administrationsrechte übertragen wird.

Bevor Ihr diesen Prozess startet denkt bitte daran alle Eure E-Mails auszuprobieren, damit Ihr Euch in Euer Google My Business

Konto einloggen könnt.

 

 

 

Viele Grüße, Patrick

Euer AdWords Community Spezialist

Info Patrick Hybiosch

Ich bin 2016 zu Google gekommen. 2014 hatte ich die Gelegenheit das erste mal für Google an Google Maps zu arbeiten. Einige Zeit später habe ich noch für große IT Firmen wie AVG Antivirus und frameLOGIC gearbeitet, wo ich mich auf den Technischen Kundensupport für Geschäftskunden spezialisiert habe. Nun bin ich wieder bei Google und bin froh, wieder dabei zu sein.

Kommentare
Rang 5 Aishah B
April

Mein Problem ist das ein ehemaliger Mitarbeiter meines Unternehmens eine böswillige Anmeldung meines Unternehmens in seinem Namen gemacht hat und ständig Öffnungszeiten und Unternehmensdeteils ändert. Seine Telefonnummer ist bei Google Maps gelistet und er gibt das Unternehmen nicht frei. Wie kann ich dieses Problem lösen?