Zurzeit sind 392 Mitglieder online.
Zurzeit sind 392 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Berichte, Personalisierung, Dashboards, Scheduling, Echtzeit. Fragen zu Zielgruppen, Interessen, Demographie, Technologie, Provider? Fragen zum Thema Verhalten, Content, Pfade, Seiten, Ereignisse, Suche oder Testing? Kontaktiere uns hier.
Anleitung
favorite_border
Antworten

1-pro-Klick und viele-pro-klick

Rang 7
# 1
Rang 7

Guten Morgen,

 

irgendwie bekomm ich es nicht hin, den genauen Unterscheid zwischen 1-pro-Klick und viele-pro-klick (im Bezug auf die Kosten/Conv.) auf unsere Situation in der Firma anzuwenden. 

 

Was nimmt man um z.B. seinem Kunde zu zeigen, was die jeweiligen Kampagnen gekostet und erwirtschaftet haben. Bzw. was für Kosten für jeden Verkauf an anfällt. 

 

Kosten/Conv. 1-pro-Klick bezieht sich auf eine Person die auf eine Anzeige klickt und 1 bis X Conversions erzielt und uns X Euros kostet, richtig? Z.B Kampagne A: Kosten/Conv. 1-pro-Klick 15,13 €

 

Kosten/Conv viele-pro-Klick bezieht sich auf alle Personen (inerhalb 30 Tage) die auf eine Anzeige klicken und X Conversions und uns X Euros kostet, richtig? Z.B Kampagne A: Kosten/Conv viele-pro-Klick 7,34 €

 

Im Prinzip ist doch hier viele-pro-klicks aussagekräftig und dient uns als Indikator dafür, was uns die Conversions in einer Kampagne kosten ?!

 

Bin über jeden Tipp dankbar!

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Hallo AdWalker,   ja, das ist genau richtig so.   Wenn da...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo AdWalker,

 

ja, das ist genau richtig so.

 

Wenn das Kampagnenziel die Generierung von Neukunden ist, dann hat die Conversion 1-pro-Klick eine höhere Aussagekraft. Wenn das Kampagnenziel die Gesamtzahl der Conversions ist, dann ist die Conversion viele-pro-Klick die bessere Größe.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
September 2015

Hallo AdWalker,   ja, das ist genau richtig so.   Wenn da...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo AdWalker,

 

ja, das ist genau richtig so.

 

Wenn das Kampagnenziel die Generierung von Neukunden ist, dann hat die Conversion 1-pro-Klick eine höhere Aussagekraft. Wenn das Kampagnenziel die Gesamtzahl der Conversions ist, dann ist die Conversion viele-pro-Klick die bessere Größe.

Danke Thomas für deine schnelle Antwort :) Ist am Anfang...

Rang 7
# 3
Rang 7
Danke Thomas für deine schnelle Antwort Smiley (fröhlich)

Ist am Anfang noch recht unübersichtlich ab und zu Smiley (fröhlich)