Zurzeit sind 267 Mitglieder online.
Zurzeit sind 267 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Berichte, Personalisierung, Dashboards, Scheduling, Echtzeit. Fragen zu Zielgruppen, Interessen, Demographie, Technologie, Provider? Fragen zum Thema Verhalten, Content, Pfade, Seiten, Ereignisse, Suche oder Testing? Kontaktiere uns hier.
Anleitung
favorite_border
Antworten

AdWords Klicks ungleich Analytics Klicks

[ Bearbeitet ]
Rang 8
# 1
Rang 8

Hallo zusammen,

 

ich hole mal etwas weiter aus:

Ich arbeite mich grad ins Google Data Studio ein. Für einen Kunden erstelle ich jetzt einen Report seiner AdWords Kampagnen. Dabei wollte ich gerne die Keywords und deren Klicks abbilden. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Klickzahlen zwischen Analytics und AdWords unterschiedlich ausfallen.

 

Ich verwechsel dabei nicht AdWords Klicks mit Analytics Nutzern (!), sondern die Klicks aus AdWords mit den Klicks, die in Analytics unter Akquisition -> AdWords -> Kampagnen zu finden sind. Das sollten ja exakt die AdWords Zahlen sein, die in Analytics durch die Kontoverknüpfung verfügbar gemacht werden, oder?

 

Habe auch mal ein Bild vor Veranschaulichung erstellt: https://picload.org/view/dgggroaw/unbenannt-1.jpg.html 

 

 

Edit: bild Formatiert und durch Link ersetzt.

 

AdWords Klicks ungleich Analytics Klicks

Rang 10
# 2
Rang 10

Also ich sehe da keine Unterschiede? Jeweils 709 klicks.

Du hast zwei verschiedene sekundäre Dimensionen angespielt, kann natürlich auf dieser Ebene dann unterschiedliche Zahlen verursachen (sind ja auch unterschiedliche Tabellen dann)

 

 

 

 

AdWords Klicks ungleich Analytics Klicks

Rang 8
# 3
Rang 8

Richtig, die Gesamtzahl 709 stimmt. Aber runtergebrochen auf die Keywords passt es nicht. 1 Zeile. 239 Klicks. Passt. 2. Zeile: 131. Passt auch. 3. Zeile: 125 zu 83? 4. Zeile: 65 zu 52? etc...

 

Ich finds daher seltsam, als dass das Data Studio die Zahlen aus AdWords bekommt. Genau wie ja auch eigentlich Analytics das tun sollte. Data Studio und Analytics sind sich einig, der ursprüngliche Datenlieferant AdWords zeigt aber andere Zahlen. Die sekundeären Dimensionen in Analytics und Data Studio sind im Beispiel gleich: Matchingstufe. Im AdWords Screen habe ich die Dimension nicht drin, das sieht man ja eigentlich in der Spalte Keywords schon. Da ist dann nur noch die Spalte Anzeigengruppe aber die kann die Daten nicht durcheinander werfen. Ich wollte nur einen kompletten Überblick beider Anzeigengruppen der Kampagne haben.

AdWords Klicks ungleich Analytics Klicks

Rang 10
# 4
Rang 10

Mir gehts nur darum, dass die Einstellung in Data studio und analytics gleich sind, aber von adwords abweichen. Dadurch dass, die Namen geschwärzt (was ich ja nachvollziehen kann) sind, kann man das als "Fehlerursache" nicht bewerten.

 

Wie siehts mit dem Datum aus? Adwords dürfte ja aktuellere Daten haben, so hab ich es zu mindestens im Hinterkopf. 

Welches Datum ist bei deinem Beispiel eingestellt und sieht es in der Vergangenheit genau so aus?

AdWords Klicks ungleich Analytics Klicks

Rang 8
# 5
Rang 8

Ja, AdWords sollte die aktuellsten Daten haben. Im Beispiel war ein Zeitraum von 2 Wochen eingestellt. 21.8 - 3.9. Bei allen 3 Screens. Auch wenn man den Zeitraum vergrößert oder verkleinert bleibt das Problem bestehen.

Meistens sind nur die ersten 2 Zeilen korrekt, danach ist es nur noch Blödsinn.

 

Aber nochmal: Die AdWords Einstellungen halte ich zu 100% Wahrscheinlichkeit NICHT für die "Fehlerursache". Das ist der Reiter Keywords, da wird eben Kampagne, AZG und Status angezeigt bevor die eigentlichen Metriken gezeigt werden. Eine Spalte "Übereinstimmung" gibt es logischerweise nicht, da man ja schon in der Spalte Keyword den Übereinstimmungstyp sieht. Ich sehe da also kein Fehlerpotenzial oder wieso hast du dabei bedenken?

AdWords Klicks ungleich Analytics Klicks

Rang 10
# 6
Rang 10

Ok. Wenn der Zeitraum auch nicht die Ursache ist, weiß ich erstmal auch nicht weiter.

Ich weiß nur, ich hatte es auch mal mit einem Kollegen abgeglichen und die Daten stimmten überein.

 

Und nicht falsch verstehen, ansich hab ich keine Bedenken. Will nur nichts von vornherein ausschließen. Smiley (fröhlich)