Zurzeit sind 456 Mitglieder online.
Zurzeit sind 456 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Berichte, Personalisierung, Dashboards, Scheduling, Echtzeit. Fragen zu Zielgruppen, Interessen, Demographie, Technologie, Provider? Fragen zum Thema Verhalten, Content, Pfade, Seiten, Ereignisse, Suche oder Testing? Kontaktiere uns hier.
Anleitung
favorite_border
Antworten

AdWords-Search Queries Bericht in Google Analytics

Top Beitragender
# 1
Top Beitragender

Hallo liebe Community,

 

In Google Analytics steht eine neue Dimension zur Verfügung, in der jetzt ein AdWords-Search-Queries Bericht generiert werden kann.

 

Dies bietet den Vorteil, das Abfragemuster nun leicht(er) zu analysieren sind, ohne sie manuell zu klassifizieren. Mit dieser Analyse ist es jetzt schnell möglich gut performende Long-Tail-Keywords zu identifizieren und zu pushen.

 

search querys.JPG

 

Happy analyze Smiley (fröhlich)

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


3 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: AdWords-Search Queries Bericht in Google Analytics

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Kai,

"Mit dieser Analyse ist es jetzt schnell möglich gut performende Long-Tail-Keywords zu identifizieren und zu pushen"

 

Das ist leider in vielen, wenn nicht gar den meisten Fällen inzwischen nicht mehr möglich. Grund: "geringes Suchvolumen".

 

Wer also ein gut performendes Long-Tail-Keyword explizit pushen möchte und es dafür in eine eigene Anzeigengruppe auslagert und gleichzeitig beim Hauptkeyword ausschließt, kann eine böse Überraschung erleben.

 

Für Keywords mit ausreichend Suchvolumen ist das aber eine feine Sache. Danke für den Hinweis.

Betreff: AdWords-Search Queries Bericht in Google Analytics

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Kai,

 

super - das ist spannend! Danke für den Hinweis.

 

Hab da grade mal Kampagnendaten daraufhin untersucht (etwa 50.000 Google-Search-Sitzungen): Es ergeben sich ziemlich klare Trends und eine recht gleichmäßige statistische Verteilung:

 

  • Die meisten Nutzer verwenden 2- und 3-Wort-Suchanfragen
  • Die höchsten Conversion-Rates gibt es bei 3- bis 5-Wort-Suchanfragen (fast doppelt so hoch wie bei den 1-Wort-Suchanfragen)

 

TEST.GIF

 

Könnt ihr diese Trends bestätigen - sieht das bei euren Kampagnen ähnlich aus?

 

Viele Grüße, Christoph

Betreff: AdWords-Search Queries Bericht in Google Analytics

Rang 5
# 4
Rang 5

Diese Dimension wird bei mir nicht angezeigt - hat jemand eine Idee warum?

 

analytics.png

Betreff: AdWords-Search Queries Bericht in Google Analytics

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo Andreas,

 

ich seh's in meinen Konten auch grade nicht mehr. Manchmal werden neue Features auch nochmals zum Debugging zurückgezogen. Ich denke mal, dass das irgendwann dann wieder da ist.

 

Viele Grüße, Christoph

Betreff: AdWords-Search Queries Bericht in Google Analytics

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo,

 

ja das Feature wird derzeit nicht mehr angezeigt!

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: AdWords-Search Queries Bericht in Google Analytics

Rang 5
# 7
Rang 5
Danke für die Info! ich danke euch Smiley (fröhlich)