Zurzeit sind 765 Mitglieder online.
Zurzeit sind 765 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Berichte, Personalisierung, Dashboards, Scheduling, Echtzeit. Fragen zu Zielgruppen, Interessen, Demographie, Technologie, Provider? Fragen zum Thema Verhalten, Content, Pfade, Seiten, Ereignisse, Suche oder Testing? Kontaktiere uns hier.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Analytics ohne Adwords - woher kommen die Impressions

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,

 

Wir haben eine Webseite mit integriertem Blog und zur Zeit betreiben wir Analytics komplett ohne irgendwelche Adwordkampagnen. Nun ist es in Analytics so, dass beim Navipunkt "Akquisition -> Suchanfragen" innerhalb des letzten Monats ca 2540 Impressions entstanden sind und dadurch 70 Klicks generiert wurden. Laut Suchvolumen eines anderen Tools wird allerdings nach einigen der Suchbegriffe die ~ 250 impressions ausgeben gar nicht direkt gesucht.

 

Die Suche im Netz sagt:

Impressions geben an wie oft eine Anzeige in den Suchergebnissen erscheint.

 

Da wir keine Google Profis sind und die erste Suche im Netz auch nicht recht erfolgreich war nun hier die Fragen:

 

Wodurch entstehen die Impressions wenn doch angeblich niemand danach sucht und keinerlei Keywords über Adwords festgelegt sind?

Wodurch bekommt Analytics seine Daten wenn keine Adword-Kamapgnen gestartet sind?

Warum bringen gute Suchpositionen (1,0) keinerlei Traffic/Klicks für die Seite?

 

Wäre super wenn jemand mit seinem Wissen aushelfen könnte ;-)

 

MfG

3 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Analytics ohne Adwords - woher kommen die Impressions

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo iPark,

den Navigations Punkt Akquisition -> Suchanfragen gibt es nicht. Es gibt:
Akquisition -> AdWords -> Suchanfragen
Akquisition -> Suchmaschinenoptimierung -> Suchanfragen

Da Du von der Metrik "Impressionen in dem Zusammenhang sprichst, wird es der zweite Punkt sein. Dies sind die "Impressionen" Deiner Organischen Ergebnisse. Hier in Analytics tauchen sie auf, weil Du Analytics und die Search Console (früher: Webmaster Tools) verknüpft hast.

Zur Info: "Impressionen" ist immer die Einblendung von etwas. Klar bei AdWords ist es die Einblendung der Anzeige, im Organischen, die der Organischen Ergebnisse.
Die kleinen "i" neben den Spaltenköpfen enthalten bei Mouse-Over zusätzliche Infos/Erklärungen.

Analytics bekommt seine Daten von dem Pixel den Du eingebaut hast, bzw. zusätzlich kannst Du Links zu einer Seite mit weiteren Tracking Parametern versehen. Lese Dich mal durch die Hilfe für Analyitcs.
Wo der Traffic her kommt den Analytics aktuell trackt siehst du unter: Akquisition -> Alle Zugriffe -> Quelle / Medium

Warum bringen gute Suchpositionen keinen Traffic?: Kann viele Ursachen haben, müsste man die Seite + Suchanfrage kennen. Spontan: Suchanfrage und angezeigtes Snippet (Ergebnis Text) passen für den User nicht zusammen, z.B. weil zwar der Title angezeigt wird aber mehr nicht, weil die Robots.txt es unterbindet.

Grüße
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Betreff: Analytics ohne Adwords - woher kommen die Impressions

Rang 5
# 3
Rang 5
Hallo Maren,

danke für deine Antwort.
Wie du richtig erkannt hattest, ging es mir um den zweiten Punkt also "Akquisition -> Suchmaschinenoptimierung -> Suchanfragen", da Adwords bei uns nicht aktiv ist.
Bei mir sind dort zwar keine kleinen "i" aber dafür "?" ich vermute, diese meinst du mit den genaueren Informationen für die Spaltenköpfe?

Bei Impressionen steht hier nun:
"Gibt an, wie oft eine beliebige URL Ihrer Webseite in den Suchergebnissen erschien, die ein Nutzer aufrief."

Heißt doch im Klartext:
Herr X hat den Suchbegriff "promotion buchungsprozess" eingegeben und unsere Seite wurde dort Y-Mal für Herrn X und andere Suchende ausgegeben. Da Herr X jedoch keine Klicks hinterlassen hat war unsere Seite nicht das was Herr X wirklich gesucht hat.
- Soweit korrekt?

Nun sagt uns ein anderes Tool (Xovi), dass nach dem Begriff "promotion buchungsprozess" gar nicht direkt gesucht wird. Also dass es gar keinen Herrn X gibt.
Wie kommen dann trotzdem für das Suchwort, nachdem nicht gesucht wird ~250 Impressionen (und 0 Klicks) zu Stande?

Ein Blick in "Akquisition -> Alle Zugriffe -> Quelle Medium" sagt folgendes:
google / organic - 220
direct / none - 150
google.de / referral - 20

Nun sind hier leider keine kleinen hilfreichen Fragezeichen mehr ;-) also mal ein bisschen Suche betrieben.

"google / organic"
soll die ganz normale Google-Suche sein, also so wie oben mit Herrn X beschrieben.

"direct / none"
Google weiß selbst nicht woher die Suche kommt? (Klick auf einen Link in einem PDF, direkt Eingabe der URL in den Browser, Bookmarks etc, vielleicht auch Bots??)

"google.de / referral"
ist laut dem was ich finden konnte einfach "irgendeine" Suche egal ob Bilder oder Blog oder sonst etwas.

Und nun denke ich mir, das ich leider genauso schlau bin wie vorher? Wenn doch nach dem Wort nicht gesucht wird kann es ja nicht aus den "google / organic" bereich kommen. Würde es "direct/none" sein müssten doch auch Klicks entstanden sein (immerhin wurde direkt auf den Link geklickt)?

Wegen die Traffic Geschichte:
Es wird bei jedem Snippet ein Titel, eine Quelle und ein kurzer Text ausgegeben. Aber eventuell liegt es wirklich an den Suchbegriffen. Wir befinden uns leider in einer sehr engen Sparte bei der das Wort "Promotion" eine große Rolle spielt. Leider kann dieses ja mehrere Bedeutungen haben (Promotion für ein Produkt, die Promotion an der Uni). Da wir nun nicht die Uni-Zielgruppe ansprechen wollen, die aber natürlich trotzdem nach dem Wort sucht könnte es damit zusammenhängen.
Schauen wir uns jedoch die Suchergebnisseiten zu einigen unser Suchbegriffe an, so sind auf der ersten Seite meist die gleichen zu uns passenden Themen.

MfG

Betreff: Analytics ohne Adwords - woher kommen die Impressions

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo iPark

 

Du musst grundsätzlich unterscheiden, dass in Analytics nur Klicks auflaufen, d.h. Besucher die auch wirklich auf deiner Website gewesen sind.

 

Über die organischen Suchanfragen aus der Search Console kannst du Potentiale aufspüren. Das heißt aber nicht, dass die Seite nicht das war, was Herr X wirklich gesucht hat. Vielleicht ist die Position für einen bestimmten Suchbegriff viel zu weit weg von den Top10? Das sind ja alles Mittelwerte die dort gebildet werden. Wenn ein Begriff im Durchschnitt auf Position 15 erscheint, hast du aller Wahrscheinlichkeit nach dafür niedrigere Klickraten als auf den Top-Positionen. Das heißt aber nicht, dass die Seite für deine Besucher nicht relevant ist, sondern es bedeutet, dass Google 14 andere Seiten zu dem Begriff als relevanter einstuft.

 

Wenn du in den Report "Alle Zugriffe" wechselst, sind die Impressionen aus der Search Console dort nicht zu finden. Ich würde mich da eher auf die Google Daten verlassen und nicht auf die von externen Anbietern. 


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Betreff: Analytics ohne Adwords - woher kommen die Impressions

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Hallo iPark,

 

> Nun sagt uns ein anderes Tool (Xovi), dass nach dem Begriff "promotion buchungsprozess"

> gar nicht direkt gesucht wird. Also dass es gar keinen Herrn X gibt.

 

Das heißt, du glaubst der Schätzung eines externen Tools mehr, was bei Google exakt gesucht wird, als Google selbst, das dir als Websitebetreiber über die Search Console extra die entsprechenden Daten ausgibt?

 

Viele Grüße, Christoph

Betreff: Analytics ohne Adwords - woher kommen die Impressions

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender
Hallo iPark,

ich habe gerade mal nach "promotion buchungsprozess" gesucht auf Google. Mir stellt sich zwar irgendwie die Frage, warum ihr dazu überhaupt rankt, aber das ist ein anderes Thema.

Mich wundert aber gar nicht, dass niemand klickt! Hast Du selbst mal gesucht und Dir euer Ergebnis angesehen?
Der Titel des ersten Ergebnisses ist "Papierloser Buchungprozess", der User hat aber gesucht nach Promotion Buchungsprozess.
Nun ich muss sagen, ich stecke da nicht im Thema, aber klicken würde ich da spontan nicht, weil ich suche ja nicht nach Papierlos.
Im Zweiten Ergebnis kommt dann immerhin PersonalBUCHUNG in PROMOTIONsagenturen vor. Aber überzeugt, dass ich dort eine Antwort erhalte bin ich immer noch nicht, und würde weiter scrollen.

Grüße
Maren
Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com

Betreff: Analytics ohne Adwords - woher kommen die Impressions

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

Was mir grade noch einfällt: Checke einmal, ob die von der Search Console kommende Zahl überhaupt die der Websuche ist und nicht z.B. von der Bildsuche kommt - da gibt es manchmal überraschende Zahlen.

 

Gleiches gilt für das benutzte Google-Portal (Deutschland oder andere).

Betreff: Analytics ohne Adwords - woher kommen die Impressions

Rang 5
# 8
Rang 5
Hallo Andreas, hallo Christoph,

nein das heißt es nicht, dass wir dem externen Tool mehr vertrauen. ;-)
Das heißt nur dass es uns verwundert warum die Ergebnisse so extrem unterschiedlich sind.

Wir sind in dem Thema halt wirklich sehr neu und wenn dann so unterschiedliche Daten aufkommen stellt sich halt die Frage wie das sein kann und was eher stimmt. Aber dann sollten wir vermutlich eher auf die Daten von Google setzen.

Betreff: Analytics ohne Adwords - woher kommen die Impressions

Rang 5
# 9
Rang 5
Hallo Maren,

vielen Dank für deinen Einwand. Es ist gut einmal eine außenstehende Meinung dazu zu hören. Da wir ein Nieschenprodukt anbieten ist es nicht immer leicht die perfekten Keywords zu finden, nach denen exakt das gesucht wird was wir anbieten.

Betreff: Analytics ohne Adwords - woher kommen die Impressions

Rang 5
# 10
Rang 5
> Was mir grade noch einfällt: Checke einmal, ob die von der Search Console kommende Zahl überhaupt die der Websuche ist und nicht z.B. von der Bildsuche kommt - da gibt es manchmal überraschende Zahlen.

Das wäre doch Punkt (in Analytics) mit:
Akquisition > Alle Zugriffe -> Quelle/Medium?

Falls ja sind dort in dem Zeitraum 470 Sitzungen
google/organic - 220
direct/none - 150
X Referral - 100

Was ich nun so deuten würde dass schon 370 direkte Sitzungen sind und 100 die einfach nur Bildersuche sein können?