Zurzeit sind 249 Mitglieder online.
Zurzeit sind 249 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Berichte, Personalisierung, Dashboards, Scheduling, Echtzeit. Fragen zu Zielgruppen, Interessen, Demographie, Technologie, Provider? Fragen zum Thema Verhalten, Content, Pfade, Seiten, Ereignisse, Suche oder Testing? Kontaktiere uns hier.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Attributions Modellierung - Last non direct ignorieren

Rang 11
# 1
Rang 11

Servus Gemeinde,

 

Heute brauche ich mal eure Hilfe zu einem Thema. Im GA Tool zur Attributions Modellierung, kann ich ja als Basis "last non direct" auswählen, also eins zu eins wie das restliche GA auch attribuiert. Wenn ich nun aber z.B. dies zu Positions basiert vergleiche, ist da direct als Eigener Kanal berücksichtigt, daher die Daten eigentlich soweit nutzlos. da in diesem Szenario natürlich dann fast alles von direct aufgesaugt wird.

 

Kennt jemand eine Möglichkeit die Custom Modelle zu konfigurieren und direct als last non direct einfließen zu lassen? 

 

Grüße

Stefan

Betreff: Attributions Modellierung - Last non direct ignorieren

Rang 10
# 2
Rang 10

Ich bin noch nicht 100% sicher, ob ich das Problem verstehe. Vllt hilft auch mein Denkanstoß bereits weiter Smiley (fröhlich)

 

Würde es nicht helfen, das Modell zu editieren und "direct" als Channel zu "Nullen"? (siehe Screenshot)

 

 

 

 

 

 

posi.PNG

Attributions Modellierung - Last non direct ignorieren

Rang 11
# 3
Rang 11

Hallo @Waldemar G,

 

ja, in diese Richtung habe ich gedacht. Würde nur nicht gerne "direct" kategorisch ausschließen, sonder hätte es gerne als "last non direct" behandelt, also die Conversion auf den davor liegenden Kanal, außer direct war der alleinige Kontakt in den letzten 30 Tagen. Dann wäre es auch wirklich vergleichbar mit Analytics last click.

 

Grüße

Stefan