Zurzeit sind 261 Mitglieder online.
Zurzeit sind 261 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Berichte, Personalisierung, Dashboards, Scheduling, Echtzeit. Fragen zu Zielgruppen, Interessen, Demographie, Technologie, Provider? Fragen zum Thema Verhalten, Content, Pfade, Seiten, Ereignisse, Suche oder Testing? Kontaktiere uns hier.
Anleitung
favorite_border
Antworten
Highlighted

E-Commerce Auswertung: Differenzierung genutzte Sprachversion

Rang 9
# 1
Rang 9

Hallo zusammen,

 

unser Shop ist in zwei Sprachversionen verfügbar. Standard ist Deutsch, zweite Sprache ist Englisch. Diese ist über ein Verzeichnis angelegt www.xxx.de/en/ 

 

Nun geht es um die Auswertung, inwieweit die englische Sprachversion genutzt wird und auch Umsatz generiert. Ich hatte den Analytics Support schon kontaktiert, da ich dachte, man könnte dies in Analytics über eine separate Property lösen und dort nur die über die EN-Version generierten Umsätze anzeigen lassen. Das geht laut Support so nicht, sondern nur durch filtern über die bestehende Property. 

 

Die grundsätzliche Frage ist, ob sich die Investition/Exansion in den Auslandsmarkt überhaupt lohnt (weitere Sprachen etc.), Weshalb eine sinnvolle Auswertung wichtig ist. Bisher generieren wir ca. 98% des Umsatzes in Deutschland. Ich denke der Auslandsmarkt ist extrem begrenzt, da wir mit Artikeln handeln, die sich auf Produkte aus der ehem. DDR beziehen - Produkte werden auch nicht mehr produziert. Der Umsatz, der dann doch über das Ausland generiert wird ist vermutlich auf Käufer zurückzuführen, die wahrscheinlich ausgewandert sind und die Maschinen mitgenommen haben und die Teile bei uns ordern, da die Spracheinstellung fast immer Deutsch ist. Oder habe ich einen Denkfehler? 

 

Viele Grüße

Sylvia

E-Commerce Auswertung: Differenzierung genutzte Sprachversion

Rang 11
# 2
Rang 11

Hallo Sylvia,
grundsätzlich würde ich mal eine Auswertung machen nach Ländern, und als sekundäre Dimension die Sprache nehmen. Wenn du den Kauf als Ziel angelegt hast, dann kannst du bereits im Standardbericht die Zielerreichungen pro Land sehen.
Außerdem kannst du erkennen, welche Spracheinstellung die Nutzer hatten und ob deine Vermutung richtig ist, dass es sich um Nutzer mit deutschen Wurzeln handelt.

Ansonsten kannst du auch ein Segment anlegen für Nutzer, welche mindestens eine englischsprachige Seite oder bestimmte englischsprachige Seiten angeschaut haben. Dieses Segment kannst du dann über alle Berichte legen, auch die Berichte aus dem eCommerce Bereich.

 

Viele Grüße

Bernadette

E-Commerce Auswertung: Differenzierung genutzte Sprachversion

Rang 9
# 3
Rang 9

Hallo Bernadette,

 

vielen Dank für die Antwort. Smiley (fröhlich) Ich habe mir schon Segmente nach Ländern angelegt, diese filtere ich dann nach Sprache. Meist ist die Spracheinstellung wirklich Deutsch. Ziele habe ich nicht angelegt.  

Betreff: E-Commerce Auswertung: Differenzierung genutzte Sprachversion

Rang 11
# 4
Rang 11
Hallo Sylvia, das hört sich gut an. Dann kannst du ja schon gute Auswertungen erstellen. Tipp: lege unbedingt noch Ziele an, dadurch bekommst du noch mal einen Mehrwert. Viele Grüße Bernadette