Zurzeit sind 837 Mitglieder online.
Zurzeit sind 837 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Berichte, Personalisierung, Dashboards, Scheduling, Echtzeit. Fragen zu Zielgruppen, Interessen, Demographie, Technologie, Provider? Fragen zum Thema Verhalten, Content, Pfade, Seiten, Ereignisse, Suche oder Testing? Kontaktiere uns hier.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Google Analytics: Keine Übergabe der Kampagnenparameter

Rang 5
# 1
Rang 5

Habe folgendes Problem:
Die AdWords-Kampagnenparameter werden nicht von Domain A an Domain B übertragen trotz funktionierendem Cross-Domain-Tracking und eingerichtetem Querlink.

Hier die Details:
- Domain A: http://www.tier.tv/hundeschule
- Domain B: http://diehundeformel.de

- Der auf beiden Domains eingebaute Analytics Code gehört zum Konto der Domain B (UA-34853950-4)

- Eingerichteter Querlinkbefehl:

<a href="http://diehundeformel.de/danke-emailadresse/" onclick="_gaq.push(['_link','http://diehundeformel.de/danke-emailadresse/']); return false;">LINKTEST</a>


Kann mir jemand sagen, woran es liegen kann, dass die UTM-Kampagnenparameter nicht so übertragen werden, dass man in Analytics mehr als nur den Verweis von tier.tv sieht.

 

Herzlichen Dank vorab.

1 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo,   das ist jetzt etwas komplexer ...   Wenn ich dic...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo,

 

das ist jetzt etwas komplexer ...

 

Wenn ich dich recht verstehe, führen UTM-Kampagnenparameter, die zur Domain A verlinken, nicht zu dem entsprechenden Kampagnen-Referer auf Domain B, obwohl A und B mittels Cross-Domain-Tracking miteinander trackingmäßig verbunden sind. Stattdessen erscheint bislang Domain A als Referer von Domain B. Ist das, was du meinst?

 

Zusätzlich schreibst du deine Daten in zwei verschiedene Analytics-Konten.

 

Ohne jetzt in die Details zu gehen, würde ich als erstes checken, ob auf beiden Domains das Schreiben in die jeweils zwei Analytics-Konten funktioniert. Du löst das offenbar mit unterschidelichen Codes. Zumindest auf Domain A geht das wahrscheinlich schief, da du dort zweimal dieselbe Variable _gaq definierst.

 

Außerdem solltest du checken, ob die UTM-Kampagnenparameter mit "#" statt mit "?" versehen sind, da du dies über   _setAllowAnchor ja umdefiniert hast.

 

Viele Grüße, Christoph

RE: Google Analytics: Keine Übergabe der Kampagnenparameter

Rang 5
# 3
Rang 5

Hallo Christoph,

 

danke für deine Antwort. Hier meine Antworten zu deinen Fragen:

 

Wenn ich dich recht verstehe, führen UTM-Kampagnenparameter, die zur Domain A verlinken, nicht zu dem entsprechenden Kampagnen-Referer auf Domain B, obwohl A und B mittels Cross-Domain-Tracking miteinander trackingmäßig verbunden sind. Stattdessen erscheint bislang Domain A als Referer von Domain B. Ist das, was du meinst?

 

Genau, das ist es, was ich meine!

 

 

Ohne jetzt in die Details zu gehen, würde ich als erstes checken, ob auf beiden Domains das Schreiben in die jeweils zwei Analytics-Konten funktioniert. Du löst das offenbar mit unterschidelichen Codes. Zumindest auf Domain A geht das wahrscheinlich schief, da du dort zweimal dieselbe Variable _gaq definierst.

 

Das Schreiben der Trackingdaten in die zwei verschieden Konten auf der Domain Tier.tv funktioniert bestens.

 

Die Domain hundeformel.de hat folgenden GA-Code, mit den Profilen 1 und 4:

 

<script type="text/javascript">
  var _gaq = _gaq || [];
  _gaq.push(
    ['_setAccount', 'UA-34853950-1'],
    ['_trackPageview'],
    ['b._setAccount', 'UA-34853950-4'],
    ['b._trackPageview']
    );
  _gaq.push(['_setDomainName', 'diehundeformel.de']);
  _gaq.push(['_setAllowLinker', true]);
  _gaq.push(['_setAllowAnchor', true]);
  _gaq.push(['_setCampNOKey', 'noo']);
  (function() {
    var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true;
    ga.src=('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js';
    var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s);
  })();
</script>

 

Die Domain Tier.tv hat den GA-Code mit Profil 4 vom Konto der Domain hundeformel.de:

 

<script type="text/javascript">
  var _gaq = _gaq || [];
  _gaq.push(['_setAccount', 'UA-34853950-4']);
  _gaq.push(['_setDomainName', 'tier.tv']);
  _gaq.push(['_setAllowLinker', true]);
  _gaq.push(['_setAllowAnchor', true]);
  _gaq.push(['_setCampNOKey', 'noo']);
  _gaq.push(['_trackPageview']);
  (function() {
    var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true;
    ga.src=('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js';
    var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s);
  })();
</script>

 

und zusätzlich hat die Domain Tier.tv noch den GA-Code vom eigenen Konto:

 

<script type="text/javascript">
  var _gaq = _gaq || [];
  _gaq.push(['_setAccount', 'UA-1271315-1']);
  _gaq.push(['_trackPageview']);
  (function() {
    var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true;
    ga.src=('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js';
    var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s);
  })();
</script>

Den AdWords Traffic leite ich auf die Landingpages von Tier.tv von dort gehts dann rüber zu hundeformel.de. Anderer Traffic landet direkt auf hundeformel.de. Das Problem liegt wie gesagt in der Übergabe der Kampagenenparameter von Tier.tv zu hundeformel.de.

 

 

Außerdem solltest du checken, ob die UTM-Kampagnenparameter mit "#" statt mit "?" versehen sind, da du dies über   _setAllowAnchor ja umdefiniert hast.

 

Selbst wenn ich die UTM-Kampagnenparameter mit "#" versehe funktioniert die Übergabe der Parameter von einer Domain zur anderen nicht. Kamapgnen die direkt auf der Domain hundeformel.de und mit "&" versehen sind, werden trotz "_set AllowAnchor true" Befehl einwandfrei aufgeschlüsselt.

 

Bin daher mit meinem Latein am Ende. Hast Du noch eine Idee?

 

Viele Grüße

Dietmar

 

 

 

Hallo Dietmar,   ich würde das Tracking in die zwei Analy...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Dietmar,

 

ich würde das Tracking in die zwei Analytics-Konten auf der tier.tv auch so programmieren wie auf der anderen Domain. Die Codes einfach so hintereinander zu stellen, ist kein Standard und durchaus möglicherweise der Grund, dass es so bislang nicht funktioniert.

 

Ansonsten - selbst wenn alles korrekt ist, ändern sich die Analytics-Daten aus Zeiträumen, in denen das Tracking nicht korrekt war, natürlich nicht. Aber ich nehme an, dass du das natürlich weißt ...

 

Viele Grüße, Christoph

Hallo Christoph,   das war auch nicht der Grund, warum di...

Rang 5
# 5
Rang 5

Hallo Christoph,

 

das war auch nicht der Grund, warum die Übergabe der Kampagnenparameter nicht funktioniert. Bin aber gerade mit dem Google Support daran, herauszufinden woran es liegt. Interessant ist nur, dass die auch herumexperimentieren müssen und nicht auf Anhieb sagen können, wo der Fehler ist.

 

Viele Grüße

Dietmar

Hallo Dietmar. > Bin aber gerade mit dem Google Support...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo Dietmar.

 

> Bin aber gerade mit dem Google Support daran, herauszufinden woran es liegt. Interessant ist nur, dass die auch herumexperimentieren müssen und nicht auf Anhieb sagen können, wo der Fehler ist.

 

Das überrascht mich jetzt nicht wirklich ... ;-)

 

Jetzt ist mir aber noch etwas aufgefallen, was ich bei meinen Antworten übersehen hatte: Du schreibst am Anfang von "AdWords"-Kampagnenparametern, dann von "utm"-Kampagnenparametern. Kommen die Nutzer nun von AdWords, oder woanders her? Wenn sie von AdWords kommen, darfst du keine utm-Parameter benutzen - hier sorgt ja die automatische Tag-Kennzeichnung mit dem gclid-Parameter für die Kampagnenbezeichnung.

 

Viele Grüße, Christoph