Zurzeit sind 977 Mitglieder online.
Zurzeit sind 977 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Berichte, Personalisierung, Dashboards, Scheduling, Echtzeit. Fragen zu Zielgruppen, Interessen, Demographie, Technologie, Provider? Fragen zum Thema Verhalten, Content, Pfade, Seiten, Ereignisse, Suche oder Testing? Kontaktiere uns hier.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Import Adwords-Zahlen in Analytics - Abschlüsse für Ziel

Rang 6
# 1
Rang 6

Hi Leute,

 

ich war immer der Ansicht, dass wenn ich Adwords in Analytics importiere, dass dann die "Abschlüsse für Ziel", also die conversions gezählt werden, die auch in Adwords angezeigt werden.

Da die Zahlen extrem unterschiedlich sind, frage ich mich, ob das mit den Zielen, die ich unter "Verwaltung" angelegt habe zusammenhängt. (Hatte glaube ich mal seiten/besuch testweise angelegt). Werde die "Abschlüsse für Ziel" also für das Ziel seiten/besuch gezählt?

Wie bekomme ich es hin, das die richtigen conversions von Adwords gezählt werden? Kann man eigentlich diese falschen Zahlen irgendwie wieder ausbekommen in Analytics oder bleiben die dort für immer und ewig? :-)

 

Danke euch!

Gruß

Henry

 

2 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo Henry,   ja, da musst du genau hinschauen. Je nachd...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Henry,

 

ja, da musst du genau hinschauen. Je nachdem,

 

  • welche Conversions du wann aus Analytics in AdWords importiert hast
  • welche sonstigen Conversions in AdWords aktiv oder gelöscht sind
  • ob du 1-pro-Klick- oder Viele-pro-Klick-Conversions in AdWords betrachtest
  • welchen Zeitraum zu betrachtest

können das sehr unterschiedliche Zahlen sein. Ich gehe aber eigentlich davon aus, dass, wenn keine Komplikationen vorliegen, gilt:

 

  • Analytics-Abschlüsse für Ziel x = AdWords-Conversions (1-pro-Klick)
  • Analytics-Seitenzugriffe der Zielseite x bzw. E-Commerce-Transaktionen = AdWords-Conversions (viele-pro-Klick)

Viele Grüße, Christoph

Hey Henry,   "ich war immer der Ansicht, dass wenn ich Ad...

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hey Henry,

 

"ich war immer der Ansicht, dass wenn ich Adwords in Analytics importiere, dass dann die "Abschlüsse für Ziel", also die conversions gezählt werden, die auch in Adwords angezeigt werden.Da die Zahlen extrem unterschiedlich sind, frage ich mich, ob das mit den Zielen, die ich unter "Verwaltung" angelegt habe zusammenhängt. (Hatte glaube ich mal seiten/besuch testweise angelegt). Werde die "Abschlüsse für Ziel" also für das Ziel seiten/besuch gezählt?"

Es werden die Abschlüsse für Ziel so getrackt, wie Du sie eingerichtet hast. Wenn dann Ziel also ist: Seiten/Besuch >2, dann werden Ziele gezählt, so bald mehr als 2 Seiten/Besuch besucht wurden.

 

"Wie bekomme ich es hin, das die richtigen conversions von Adwords gezählt werden?

Du muss in Analytics ein Ziel entsprechend einrichten. Der AdWords Code liegt ja auf einer bestimmten URL, wenn diese augerufen wird, muss ein Analyticsziel augelöst werden.

 

"Kann man eigentlich diese falschen Zahlen irgendwie wieder ausbekommen in Analytics oder bleiben die dort für immer und ewig? " Die Ziele kannst Du löschen, aber ob dann dein Analytics bereinigt ist, weiß ich leider nicht. Aber Du weißt, dass ab dem 10.8. die neuen Ziele gelten Smiley (zwinkernd)

 

Hoffe ich konnte Dir etwas weiter helfen.

Gruß

makato

Find me on: LinkedIn | Xing | maren-ockels.com