Zurzeit sind 219 Mitglieder online.
Zurzeit sind 219 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Berichte, Personalisierung, Dashboards, Scheduling, Echtzeit. Fragen zu Zielgruppen, Interessen, Demographie, Technologie, Provider? Fragen zum Thema Verhalten, Content, Pfade, Seiten, Ereignisse, Suche oder Testing? Kontaktiere uns hier.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Laut Nutzerfluss brechen alle Besucher nach der Startseite ab

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo zusammen,

 

ich habe vor 4 Tagen Analytics auf der Homepage meines Vaters eingerichtet. Laut Quelltext ist der Schnipsel auch auf jeder Seite vorhanden. 

Die Zielgruppenübersicht zeigt auch alle Informationen an (bislang 94 Sitzungen und 257 Seitenaufrufe), der Nutzerfluss hingegen sagt, dass alle Sitzungen nach der Startseite abgebrochen werden (was rein mathematisch ja nicht funktionieren kann). Habe ich eine Einstellung falsch vorgenommen oder verzögern sich diese Analysen noch um ein paar Tage?

 

Die URL lautet: Hier der Link

 

Viele Grüße und im voraus besten Dank!

Christian

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Christian R
Oktober 2016

Betreff: Laut Nutzerfluss brechen alle Besucher nach der Startseite ab

Rang 13
# 2
Rang 13

Hallo @Christian R,

 

mir fallen da verschiedene Sachen auf:

der eingebundene Code an sich ist in Ordnung, aber am "falschen" Platz. Da du WordPress benutzt, platziere ihn bitte vor dem schließenden </head>-Tag des <head>-elements oder gleich nach dem öffnenden <body>-Tag des <body>-Elements.

Eine der vielen Anleitungen dazu findest du hier:

https://wpcorner.de/wordpress/google-analytics-wordpress-einbinden/

 

Dann fehlt im Code das anonymizeIP, bitte ergänze das im Code.

 

Dann gibt es auf der Website keine Datenschutzerklärung, weder allgemein, noch speziell für Google Analytics (ich gehe davon aus, dass der alte (Safe Harbor Act) oder neue (EU US Privacy Shield) Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung von Google Dublin vorliegt!?!). Dies solltest du kurzfristig(st) ändern/ergänzen.

Sehr gute Informationen hierzu bieten die Beiträge von RA Schwenke, 121Watt und Cathrin Tusche:

http://rechtsanwalt-schwenke.de/google-analytics-datenschutz-muster-faq/

https://www.121watt.de/online-marketing/google-analytics-datenschutz-konform/

http://www.analytics-fuer-einsteiger.de/google-analytics-fuer-wordpress-websites/

 

Zurück zur Technik:

Das Theme scheint zerschossen zu sein oder Marke Eigenbau, denn die Code-Zuweisung ist recht skurril. Es wird das Background-Image aufgerufen, dann kommt das GA-Skript und dann ist Feierabend!

Kein Code danach mehr, kein schließendes <body>-Element mit einem </body>-Tag weder sonst etwas.

Mit welchem PlugIn für GA arbeitest du?

Oder hast du den Code manuell eingefügt?

Vielleicht dabei den Code geschrottet?

Ich vermute das deshalb, weil die Aktuelles-Seite sehr obskur gecodet ist, da jede Zeile ein <h2> bekommen hat.

HTML- und WordPress-Beratung würden hier zu weit führen und den Rahmen sprengen, aber das wären die Punkte, die ich als erstes angehen würde...



Beste Grüße, Arne
Arnelytics

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Christian R
Oktober 2016

Betreff: Laut Nutzerfluss brechen alle Besucher nach der Startseite ab

Rang 13
# 2
Rang 13

Hallo @Christian R,

 

mir fallen da verschiedene Sachen auf:

der eingebundene Code an sich ist in Ordnung, aber am "falschen" Platz. Da du WordPress benutzt, platziere ihn bitte vor dem schließenden </head>-Tag des <head>-elements oder gleich nach dem öffnenden <body>-Tag des <body>-Elements.

Eine der vielen Anleitungen dazu findest du hier:

https://wpcorner.de/wordpress/google-analytics-wordpress-einbinden/

 

Dann fehlt im Code das anonymizeIP, bitte ergänze das im Code.

 

Dann gibt es auf der Website keine Datenschutzerklärung, weder allgemein, noch speziell für Google Analytics (ich gehe davon aus, dass der alte (Safe Harbor Act) oder neue (EU US Privacy Shield) Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung von Google Dublin vorliegt!?!). Dies solltest du kurzfristig(st) ändern/ergänzen.

Sehr gute Informationen hierzu bieten die Beiträge von RA Schwenke, 121Watt und Cathrin Tusche:

http://rechtsanwalt-schwenke.de/google-analytics-datenschutz-muster-faq/

https://www.121watt.de/online-marketing/google-analytics-datenschutz-konform/

http://www.analytics-fuer-einsteiger.de/google-analytics-fuer-wordpress-websites/

 

Zurück zur Technik:

Das Theme scheint zerschossen zu sein oder Marke Eigenbau, denn die Code-Zuweisung ist recht skurril. Es wird das Background-Image aufgerufen, dann kommt das GA-Skript und dann ist Feierabend!

Kein Code danach mehr, kein schließendes <body>-Element mit einem </body>-Tag weder sonst etwas.

Mit welchem PlugIn für GA arbeitest du?

Oder hast du den Code manuell eingefügt?

Vielleicht dabei den Code geschrottet?

Ich vermute das deshalb, weil die Aktuelles-Seite sehr obskur gecodet ist, da jede Zeile ein <h2> bekommen hat.

HTML- und WordPress-Beratung würden hier zu weit führen und den Rahmen sprengen, aber das wären die Punkte, die ich als erstes angehen würde...



Beste Grüße, Arne
Arnelytics

Laut Nutzerfluss brechen alle Besucher nach der Startseite ab

Rang 5
# 3
Rang 5

Hallo @Arne Kriedemann,

 

Vielen Dank für die ausführliche Antwort.

 

Zum Thema Datenschutzerklärung etc. habe ich meine Hausaufgaben anscheinend nicht gemacht. Das werde ich alles umgehend nachholen (habe den Analytics Schnipsel erst mal wieder entfernt).

 

Zur Technik: Ich verwende ein (kostenloses) Theme und ein Plugin (Background). Anscheinend ist das nicht ganz sauber programmiert, in den Codes habe ich zumindest nicht rumgepfuscht. Den Analytics Code habe ich auch über das Theme integrieren lassen (also kein eigenes Plugin).

Ich wollte die Analytics auch nur nutzen um zu sehen, ob sich eine Generalüberholung (mit mehr Zeitinvest) lohnen würde. Dadurch würde der Code hoffentlich wieder etwas "aufgeräumter". 

 

Nochmal Danke für deine Hilfe, werde die Artikel der Reihe nach durchgehen und Punkt für Punkt abarbeiten.

 

Viele Grüße

Christian

 

Laut Nutzerfluss brechen alle Besucher nach der Startseite ab

Rang 13
# 4
Rang 13

Hallo @Christian R,

 

ich würde auf diesem Datenschutz-Thema nicht so herumreiten, wenn freie Berufe kein Ziel für mögliche Abmahnungen wären, denen das meistens am meisten weh tut, das gilt ja auch für das Impressum und die korrekte Einbindung von Social Media und das Cookie-Einverständnis,...

Der analytics-Code wird über das Theme eingebunden? Wahrscheinlich über so ein "tolles" JS-Feld, gruselig.

PlugIns und GA oder GTM sind sowieso ein interessantes Thema, denn selbst wenn man/frau glaubt, alles richtig konfiguriert zu haben, kann nach einem Update etwas kaputtg gehen, hatte ich gerade mit dem ansonsten hervorragenden PlugIn gtm4wp von Tamas Geiger, einem Googler, der das meistgenutzte PlugIn für die Integration von GTM in WordPress entwickelt hat.

Insofern empfehle ich trotzdem bewährte PlugIns wie von Yoast oder Monster Insights oder die üblichen Verdächtigen, die in den Artikeln der Links genannt werden.

Das Theme scheint dann aber wirklich nicht sehr sauber programmiert zu sein, wenn so ein Code dabei herauskommt...

Wenn der auch so aussieht, wenn keine PlugIns integriert/aktiviert sind und auch nicht der Code manuell manipuliert wurde, würde ich mich nach etwas anderem umschauen, es gibt wirklich so viele sehr gute, die sauber programmiert sind.

 


Beste Grüße, Arne
Arnelytics

Laut Nutzerfluss brechen alle Besucher nach der Startseite ab

Rang 5
# 5
Rang 5

Hallo @Arne Kriedemann,

 

ich habe dir mal einen Screenshot davon gemacht, wie das im Theme aussieht: Hier ist der Screenshot. Sah eigentlich ganz in Ordnung aus. Aber ich gehe sowieso davon aus demnächst die Seite aufwändiger umzubauen und werde mir dann eins der Themes von themeforest o.Ä. mal näher anschauen. Denke die (kleine) Investition ist das wohl wert :-)

 

Die von dir genannten Plugins habe ich auch im Text schon gefunden. Ich glaube das ist für mich als unerfahrenen WordPress Admin eine gute Möglichkeit Analytics und Co. sauber einzubinden.

 

Viele Grüße

Christian

 

Laut Nutzerfluss brechen alle Besucher nach der Startseite ab

Rang 13
# 6
Rang 13

Hallo @Christian R,

 

diese Felder sind häufig nicht die beste Lösung und sollten nur im absoluten Notfall oder bei akutem Zeitmangel befüllt werden, ansonsten rate ich davon ab. Es kommt dann nämlich auch noch auf das Theme bzw. den Ort an, wo der Code implementiert wird und ob <script> notwendig ist oder nicht, ...

Themeforest/envato wäre jetzt auch meine Empfehlung gewesen. Ich würde an deiner Stelle vor dem Kauf in das entsprechende Forum gehen und nach der Reaktionszeit der Entwickler schauen und was sie auf Fragen zur Integration von GA bzw. GTM schreiben, das ist zumeist recht erhellend.

 


Beste Grüße, Arne
Arnelytics