Zurzeit sind 799 Mitglieder online.
Zurzeit sind 799 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Berichte, Personalisierung, Dashboards, Scheduling, Echtzeit. Fragen zu Zielgruppen, Interessen, Demographie, Technologie, Provider? Fragen zum Thema Verhalten, Content, Pfade, Seiten, Ereignisse, Suche oder Testing? Kontaktiere uns hier.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Mehrere Landingpages vergleichen

[ Bearbeitet ]
Rang 8
# 1
Rang 8

Moin!

 

Gibt es in AdWords eine Möglichkeit zwei Landingpages anhand einer Anzeigengruppe/Kampagne zu vergleichen, um sich dann für die "bessere" zu entscheiden (Relevanz, vermutliche Klickrate etc)?!

Oder gilt da wie so oft: Probieren geht über studieren?

 

Beim A/B-Test kann man ja nur unterschiedliche Max CPC-Beträge u.Ä. gegeneinander testen, oder?

 

 

Danke & Gruß,

Marcel

2 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor MarMar
September 2015

Hallo Marcel, also direkt in AdWords kannst Du Kampagne...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Marcel,

 

also direkt in AdWords kannst Du Kampagnentests (A/B Tests) definieren und dann einstellen, dass abwechselnd mal die Anzeigen zur einen oder zur anderen URL gehen.

Das kannst Du auf Anzeigen- oder auf Anzeigengruppenebene definieren.

http://www.google.de/ads/innovations/ace.html

 

Hier, wie das auf Anzeigengruppenebene aussieht:

AdWords-Kampagnentest.png

Bei der einen Anzeigengruppe wählt man "Nur Kontrolle" und bei der anderen "Nut Test" aus.

 

Viel Erfolg

 

    Holger

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor MarMar
September 2015

Hallo Marcel, also direkt in AdWords kannst Du Kampagne...

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Marcel,

 

also direkt in AdWords kannst Du Kampagnentests (A/B Tests) definieren und dann einstellen, dass abwechselnd mal die Anzeigen zur einen oder zur anderen URL gehen.

Das kannst Du auf Anzeigen- oder auf Anzeigengruppenebene definieren.

http://www.google.de/ads/innovations/ace.html

 

Hier, wie das auf Anzeigengruppenebene aussieht:

AdWords-Kampagnentest.png

Bei der einen Anzeigengruppe wählt man "Nur Kontrolle" und bei der anderen "Nut Test" aus.

 

Viel Erfolg

 

    Holger

Hallo Holger, vielen Dank für die Antwort. Ich dachte es...

Rang 8
# 3
Rang 8
Hallo Holger,

vielen Dank für die Antwort. Ich dachte es gäbe ein Tool, mit dem man direkt Landingpages vergleichen kann, quasi on-the-fly.
Scheint wohl doch nur über längere Tests zu funktionieren.

Gruß,
Marcel

Hallo Marcel,   neben den von admigo genannten ACE-Tests...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Marcel,

 

neben den von admigo genannten ACE-Tests kannst du die verschiedenen Landingpages in einfacheren Fällen natürlich auch über zwei Anzeigen, die sich nur durch ihre Ziel-URL unterscheiden, in derselben Anzeigengruppe ansprechen.

 

Die Klickraten auf die Anzeigen werden natürlicherweise ungefähr dieselben sein. Die Landingpages werden aber, wenn du mit AdWords Cobversion Tracking oder Analytics Conversions bzw. Ziele auf deiner Site definiert hast, i.A. unterschiedliche Conversion-Rates erzielen.

 

Wenn du dann z.B. die Analytics-Kennzahlen Absprungrate, Seiten pro Besuch und Besuchsdauer sowie die Zielerreichungen als Conversions in AdWords importierst und als Spalten in AdWords darstellst, siehst du die Performance-Unterschiede deiner Landingpages im Anzeigen-Report in AdWords.

 

Viele Grüße, Christoph