Zurzeit sind 603 Mitglieder online.
Zurzeit sind 603 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Berichte, Personalisierung, Dashboards, Scheduling, Echtzeit. Fragen zu Zielgruppen, Interessen, Demographie, Technologie, Provider? Fragen zum Thema Verhalten, Content, Pfade, Seiten, Ereignisse, Suche oder Testing? Kontaktiere uns hier.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Nach Umstellung auf WordPress: An jede URL wird "/index" angehangen

Rang 8
# 1
Rang 8

Guten Morgen zusammen.

 

ich habe meine Webseite am Freitag auf WordPress umgestellt (vorher Contao). Seit der Umstellung wird im Analytics an jede URL "/index" angehangen, also nicht nur bei der Startseite, sondern auch bei allen anderen Unterseiten. Das Tracking funktioniert, also die Besucher werden gezählt. Siehe Screenshot:

 

analytics.PNG

 

Klicke ich auf das Icon rechts neben der URL um die Seite zu öffnen, komme ich auf die 404-Seite – auf bei der Startseite. An der URL Struktur an sich hat sich nichts geändert.

 

Vor der Umstellung auf Wordpress wurden die URLs alle korrekt ohne "/index" angezeigt.

 

Was muss ich im Analytics und/oder WordPress einstellen, dass die URLs 1. korrekt im Analytics angezeigt werden und 2. ich nicht auf 404-Seiten lande bei Klick auf die Icons?

 

Besten Dank für eure Hilfe!

 

VG, Simon

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Nach Umstellung auf WordPress: An jede URL wird "/index&

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Simon,
werden Deine Zielseiten denn ebenso in der URL des Browsers dargestellt? Weil eigentlich gibtst Du die RealURLs in Wordpress direkt selber vor. Ich vermute, dass /index ist eine direkte Vorgabe der RealURL aus der .htaccess.
Unabhängig davon, jede Seite hat ja auch einen Titel. Ist es nicht einfacher sich die Webseitenstatistiken nach Seitentitel anzuschauen? Weil dann hättest Du zumindest in Analytics bei der Betrachtung das Problem schon gelöst.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein