Zurzeit sind 191 Mitglieder online.
Zurzeit sind 191 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Berichte, Personalisierung, Dashboards, Scheduling, Echtzeit. Fragen zu Zielgruppen, Interessen, Demographie, Technologie, Provider? Fragen zum Thema Verhalten, Content, Pfade, Seiten, Ereignisse, Suche oder Testing? Kontaktiere uns hier.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Rätselhafte Besuche

Rang 6
# 1
Rang 6

Guten Tag alle miteinander,

 

wir liefern ausschließlich in EU-Länder sowie in die Schweiz, nach Liechtenstein und Norwegen. Natürlich gibt es Besuche aus aller Welt. Diese "Fremdanteile" sind aber gering. Doch beginnend seit dem 11. Oktober zeigt uns Google Analytics, daß aus einer Westküstenstadt der USA die mit Abstand meisten Besuche, nämlich 7,43% kommen, wobei wir seit 11.10.2013 Besuche aus 1.026 Städten hatten.

 

Gewöhnlich werden die merkwürdigen US-Besuche als neue Besuche erfaßt (98,58%), Absprungrate 88,50%, Seiten/Besuch 1,11, Besuchsdauer 6 Sekunden - alles Werte weit jenseits unserer Durchschnittswerte.

 

Desweiteren auffällig: Diese Besuche erfolgen oft zu zweit, aber nicht immer auf derselben Seite unseres Shops. Teils - wie eben heute früh - sind zeitgleich bis zu 5 Besucher aus dieser Stadt kurz auf unseren Seiten. Auch die Uhrzeiten sind sehr oft ungewöhnlich. Die US-Westküstenzeit liegt 9 Stunden hinter unserer Zeit zurück. Natürlich haben wir aus unserer Lieferregion auch Besucher und Kunden, die zwischen 1 bis 4 Uhr morgens auf den Seiten aktiv sind. Aber bei der US-Stadt fällt auf, daß die meisten Besuche in den dortigen (!) frühen Morgenstunden erfolgen.

 

Suchmaschinenzugriffe werden bei Analytics ja nicht berücksichtigt. Irgendeine Idee, was dahinter stecken könnte - außer der NSA? Smiley (zwinkernd)

 

Herzlichen Dank im voraus für hilfreiche Hinweise,

Detlef Stier

www.fotologisch.com

2 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Detlef S
September 2015

Betreff: Rätselhafte Besuche

Rang 6
# 11
Rang 6

Herzlichen Dank, Andreas,

 

der Post ist sehr aufschluß-, aber auch sehr umfangreich mit allen Kommentaren. Nach erstem "Überflug" dort scheint mir die Lösung doch darin zu liegen. Wie ich schon anfänglich schrieb, ging ich ja davon aus, daß GA Maschinenzugriffe nicht erfaßt. Daß dies ein Irrtum sein kann, wollte ich bislang nicht glauben, obwohl mir die Bellingham-Zugriffe eigentlich mehr wie Maschinenzugriffe vorkamen. Wäre da nicht Google gefordert, solchem Treiben einen Riegel vorzuschieben?

 

Melde mich nochmal, wenn wir den Post eingehender erfaßt und am besten die Bot-Zugriffe ausfiltern konnten. Kann etwas dauern...

 

Viele Grüße vom Land zwischen den Meeren,

Detlef

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Betreff: Rätselhafte Besuche

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Detlef

 

Hast du mal geschaut über welche Quellen/Medium diese US-Besucher auf eure Seite kommen? Sind das alles Direkteingaben?


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Betreff: Rätselhafte Besuche

Rang 6
# 3
Rang 6

Hallo Andreas,

 

danke für schnelle Reaktion. Die Besuche erfolgen direkt.

 

Viele Grüße,

Detlef

Betreff: Rätselhafte Besuche

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Vielleicht können wir uns über die Statistiken rantesten. Gibt es Auffälligkeiten unter den Internetanbietern? Als "Sekundäre Dimension" kannst du z.B. "Land/Gebiet" wählen.

 

Um es auszuschließen, dass niemand anderes deinen Code verwendet: Steht unter Hostname (siehe Screenshot > Primäre Dimension) wirklich nur deine Domain?

 

internetanbieter.png


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Betreff: Rätselhafte Besuche

Rang 6
# 5
Rang 6

Hallo Andreas,

 

danke für die weiteren Hinweise. Gerade die heutigen Besuche aus der US-Westküstenstadt (übrigens Bellingham, der Grenzort zu Kanada) sind extrem hoch. Daran ist für mich auffällig, daß ich Fototaschen der Marke "Billingham" verkaufe. Der Unterschied zum Ortsnamen ist lediglich ein einziger Buchstabe. Aber wie sollte dies das Rätsel lösen? Die Besuche aus Bellingham gehen direkt auf die verschiedensten Seiten in meinem Shop, auch auf solche, die gar nicht über die Taschen handeln.

 

Habe soeben nur für heute (27.11.2013, ca. 13 Uhr) gemäß Deiner Angaben geprüft: Überall, also unter "Land/Gebiet" und unter "Hostname", steht nur www.fotologisch.com.

 

Unter "Internetanbieter" fällt mir nur auf, daß an erster Stelle "microsoft corporation" steht, an dritter Stelle "microsoft corp". Der Unterschied zwischen beiden ist mir nicht klar. Verlegener Smiley

 

Viele Grüße,

Detlef

Betreff: Rätselhafte Besuche

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender
Kann es denn nicht sein, dass der Markeninhaber "billingham" einfach ein Tool oder ein Team hat, dass das Internet absucht und dann eben deine Seite spidert? Also schaut ob ihr Preisangaben einhaltet etc?

Betreff: Rätselhafte Besuche

Rang 6
# 7
Rang 6

Hallo rankingCHECK,

 

besten Dank für die Idee. Ist aber ausgeschlossen, da wir engstens mit dem Hersteller zusammenarbeiten, der fotologisch.com auf seinen eigenen Seiten auch als Vertrieb für Deutschland benennt. Wir sind kein Hauruck-Shop, der irgendwo Ware billigst am Hersteller vorbei zusammengrabscht, um sie dann noch billiger zu verramschen. Insofern besteht kein Bedarf für Billingham, uns vielfach am Tag zu beobachten (bis eben haben wir heute schon 69 Besuche aus Bellingham).

 

Nochmals dankeschön & viele Grüße,

Detlef

Betreff: Rätselhafte Besuche

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender
Über welchen Provider kommen denn die Bellingham-Besuche? Vielleicht kann man darüber Rückschlüsse ziehen.

Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Betreff: Rätselhafte Besuche

Rang 6
# 9
Rang 6

Guten Morgen, Andreas,

 

danke fürs Weitermachen! Provider ist msn.com. Browser zu 99% Internet Explorer, zumeist V. 9.0 (97%), aber manchmal auch V. 7.0 oder V. 5.0. Was kann das Wissen um den Provider zur Rätsellösung beitragen?

 

Viele Grüße,

Detlef

Betreff: Rätselhafte Besuche

Top Beitragender
# 10
Top Beitragender

Guten Morgen Detlef

 

Sicher bin ich mir nicht, aber es könnte sich um Microsoft-Bots handeln. Vielleicht hilft dir dieser Post weiter? Weitere Ideen habe ich momentan leider nicht.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING