Zurzeit sind 289 Mitglieder online.
Zurzeit sind 289 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Berichte, Personalisierung, Dashboards, Scheduling, Echtzeit. Fragen zu Zielgruppen, Interessen, Demographie, Technologie, Provider? Fragen zum Thema Verhalten, Content, Pfade, Seiten, Ereignisse, Suche oder Testing? Kontaktiere uns hier.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Segmentiertung von durchschn. Besuchszeit auf Seite und Sitzungsdauer

Rang 6
# 1
Rang 6

Hallo Analytics-Community,

 

ich habe in einem Kunden Account bei einer Kampagne mit segmentierter Betrachtung eine Diskrepanz zwischen durchschnittlicher Besuchszeit auf einer Seite und durchschnittlicher Sitzungsdauer. Mir ist klar, dass es sich dabei grundsätzlich um unterschiedliche Metriken handelt, trotzdem sind die Daten für mich nicht logisch und stimmig. Data Sampling kann ausgeschlossen werden.

 

Betrachtung 1: Akquise - Kampagnen - Segmentierung nach Quelle / Medium und sekundärdimension Zielseite

Werte: 00:00:07 durchschnittliche Sitzungsdauer

 

Betrachtung 2: Verhalten - Website Content - Alle Seiten - Segmentierung nach Seite und Quelle / Medium

Werte: 00:00:41 durchschnittliche Besuchszeit auf der Seite

 

Die Anzahl der Sitzungen im Kampagnen View stimmt mit den einzelnen Seitenaufrufen im Content View überein und die Absprungrate ist ebenfalls identisch.

 

Ich habe mir nun schon etliche Beiträge hier in der Community zu ähnlichen/anderen Fällen und auch die Analytics Dokumentation durchgelesen, komme aber für mich auf keine logische Erklärung für den Unterschied in der Zeit. Hat jemand eine Idee dazu?

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Florian Hieß
September 2016

Betreff: Segmentiertung von durchschn. Besuchszeit auf Seite und Sitzu

Rang 6
# 3
Rang 6
Hi Christian,

ja, habe ich schon gelesen, ergab heute Nachmittag für mich aber keinen Sinn. Wenn ich das nach ein paar Stunden Abstand jetzt nochmal betrachte fasse ich es so zusammen:

- Im Kampagnen View: Segmentierung auf Quelle / Medium mit Sekundärdimension Seite.
- Im Content View: Segmentierung auf Seite und Sektundärdimension Quelle / Medium.
- Filter auf ein bestimmtes Medium einer bestimmten Quelle.
- Die durchschnittliche Sessiondauer zeigt einen Wert von 7 Sekunden an, weil die Gesamtdauer der Sitzungen in Sekunden durch die Anzahl der Sitzungen dividiert wird
- Die durchschnittliche Besuchszeit auf der Seite zeigt 41 Sekunden, weil die Differenz von aufeinanderfolgenden Seitenaufrufen so hoch war

Bei einer so stark segmentierten Ansicht mit 90% Bounce Rate und 1,11 Seitenaufrufen würde das für die durchschnittliche Besuchszeit auf einer Seite doch bedeuten, dass der Wert nur auf Basis von 10% angegeben wird, da bei den restlichen 90% keine ermittlung auf Basis von Pageview 1 zu Pageview 2 möglich ist, während sich die 7 Sekunden der Sessions auf die kompletten Sitzungen über das Medium der Quelle bezieht. Das heißt die korrektere Betrachtungsweise ist der Kampagnen View auf Basis der Sessions.

Sehe ich das korrekt als Lösung für die Unterschiede?

Danke & schöne Grüße,

Florian

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: Segmentiertung von durchschn. Besuchszeit auf Seite und Sitzu

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Florian,

hattest Du diesen Thread schon gesehen? https://www.de.advertisercommunity.com/t5/Grundlagen/Google-Analytics-Unterschied/td-p/47461

Da werden die Unterschiede zwischen beiden Metriken gut erklärt.

Schöne Grüße
Christian
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Florian Hieß
September 2016

Betreff: Segmentiertung von durchschn. Besuchszeit auf Seite und Sitzu

Rang 6
# 3
Rang 6
Hi Christian,

ja, habe ich schon gelesen, ergab heute Nachmittag für mich aber keinen Sinn. Wenn ich das nach ein paar Stunden Abstand jetzt nochmal betrachte fasse ich es so zusammen:

- Im Kampagnen View: Segmentierung auf Quelle / Medium mit Sekundärdimension Seite.
- Im Content View: Segmentierung auf Seite und Sektundärdimension Quelle / Medium.
- Filter auf ein bestimmtes Medium einer bestimmten Quelle.
- Die durchschnittliche Sessiondauer zeigt einen Wert von 7 Sekunden an, weil die Gesamtdauer der Sitzungen in Sekunden durch die Anzahl der Sitzungen dividiert wird
- Die durchschnittliche Besuchszeit auf der Seite zeigt 41 Sekunden, weil die Differenz von aufeinanderfolgenden Seitenaufrufen so hoch war

Bei einer so stark segmentierten Ansicht mit 90% Bounce Rate und 1,11 Seitenaufrufen würde das für die durchschnittliche Besuchszeit auf einer Seite doch bedeuten, dass der Wert nur auf Basis von 10% angegeben wird, da bei den restlichen 90% keine ermittlung auf Basis von Pageview 1 zu Pageview 2 möglich ist, während sich die 7 Sekunden der Sessions auf die kompletten Sitzungen über das Medium der Quelle bezieht. Das heißt die korrektere Betrachtungsweise ist der Kampagnen View auf Basis der Sessions.

Sehe ich das korrekt als Lösung für die Unterschiede?

Danke & schöne Grüße,

Florian

Betreff: Segmentiertung von durchschn. Besuchszeit auf Seite und Sitzu

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hi Florian,

 

- Die durchschnittliche Sessiondauer zeigt einen Wert von 7 Sekunden an, weil die Gesamtdauer der Sitzungen in Sekunden durch die Anzahl der Sitzungen dividiert wird
- Die durchschnittliche Besuchszeit auf der Seite zeigt 41 Sekunden, weil die Differenz von aufeinanderfolgenden Seitenaufrufen so hoch war

genau.

 

Bei einer so stark segmentierten Ansicht mit 90% Bounce Rate und 1,11 Seitenaufrufen würde das für die durchschnittliche Besuchszeit auf einer Seite doch bedeuten, dass der Wert nur auf Basis von 10% angegeben wird, da bei den restlichen 90% keine ermittlung auf Basis von Pageview 1 zu Pageview 2 möglich ist, während sich die 7 Sekunden der Sessions auf die kompletten Sitzungen über das Medium der Quelle bezieht.

 

Ja, bei einer so hohen Bounce-Rate wird die durchschnittliche Besuchszeit tatsächlich nur auf Basis der 10% Besucher, die noch eine weitere Seite aufgerufen haben, berechnet.

 

Schöne Grüße

Christian