Zurzeit sind 265 Mitglieder online.
Zurzeit sind 265 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Berichte, Personalisierung, Dashboards, Scheduling, Echtzeit. Fragen zu Zielgruppen, Interessen, Demographie, Technologie, Provider? Fragen zum Thema Verhalten, Content, Pfade, Seiten, Ereignisse, Suche oder Testing? Kontaktiere uns hier.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Site Search, Segmentierung der Nutzer, Zahlen stimme nicht überein

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,

ich bin gerade dabei die Suchbegriffe im Bericht Verhalten - Site Search - Suchbegriffe zu analysieren.
Ich würde gerne die Nutzer segmentieren.
Ohne Segmente sehe ich im Bericht, für alle Nutzer, 331651 Einmalige Suchanfragen gesamt und eine Liste von 138570 Suchbegriffen.

Ich füge z.B. das Segment "Männliche Nutzer" hinzu, Bericht sieht dann so aus:
Alle Nutzer 6261 Einmalige Suchanfragen gesamt (2,06% des Gesamtwerts, 304539)
Männlich 615 Einmalige Suchanfragen gesamt (0,20% des Gesamtwerts, 304539)

Und nur noch 5 Suchbegriffe in der Liste.
Könnte mir jemand behilflich sein und erklären wieso die Zahlen nicht mehr mit dem Bericht ohne Segmentierung überein stimmen. Wieso ändern sich die Zahlen für alle Nutzer, obwohl das Segment nicht angefasst wurde? Und verschwinden eine ganze Menge Suchbegriffen, wenn ein Segment hinzugefügt wird?
Vielen Dank.


Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Laura T
‎2018-01-15 12:57 Uhr

Site Search, Segmentierung der Nutzer, Zahlen stimme nicht überein

Rang 13
# 2
Rang 13

Hallo Laura,

ich versuche es mal kurz zu erklären.

Um die Berichte zu demografischen Merkmalen zu aktivieren, musst du die Werbefunktionen aktivieren.

Das heißt, du musst zustimmen, dass Google Informationen aus dem Werbenetzwerk abgreift.

Diese liegen natürlich nicht für alle Nutzer vor.

Daher bekommst du nur Daten der Nutzer, bei denen dies ausgelesen werden kann. Dies ist eine wesentlich geringere Menge. Mittlerweile steht die Prozentzahl der ausgewerteten Nutzer schon neben den Berichten zu den demografischen Daten.

Wenn du nun Auswertungen dazu fährst, dann verringern sich auch entsprechend alle anderen Zahlen.

 

Viele Grüße

Bernadette

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Laura T
‎2018-01-15 12:57 Uhr

Site Search, Segmentierung der Nutzer, Zahlen stimme nicht überein

Rang 13
# 2
Rang 13

Hallo Laura,

ich versuche es mal kurz zu erklären.

Um die Berichte zu demografischen Merkmalen zu aktivieren, musst du die Werbefunktionen aktivieren.

Das heißt, du musst zustimmen, dass Google Informationen aus dem Werbenetzwerk abgreift.

Diese liegen natürlich nicht für alle Nutzer vor.

Daher bekommst du nur Daten der Nutzer, bei denen dies ausgelesen werden kann. Dies ist eine wesentlich geringere Menge. Mittlerweile steht die Prozentzahl der ausgewerteten Nutzer schon neben den Berichten zu den demografischen Daten.

Wenn du nun Auswertungen dazu fährst, dann verringern sich auch entsprechend alle anderen Zahlen.

 

Viele Grüße

Bernadette