Zurzeit sind 242 Mitglieder online.
Zurzeit sind 242 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Berichte, Personalisierung, Dashboards, Scheduling, Echtzeit. Fragen zu Zielgruppen, Interessen, Demographie, Technologie, Provider? Fragen zum Thema Verhalten, Content, Pfade, Seiten, Ereignisse, Suche oder Testing? Kontaktiere uns hier.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Tracking eines Redirects

Rang 5
# 1
Rang 5

Hi Community

 

Weiß jemand, ob ich mit Analytics einen Redirect tracken kann?

 

Problemstellungen:

a) Umleitung auf Domain-Level

   www.bisherige-domain.de  --> www.neue-domain.de

b) Umleitung einzelner Seiten

  www.bisherige-domain.de/alteunterseite  --> www.neue-domain.de/neueunterseite

 

Ich möchte mit den Redirects die gelernten Seiten gezielt auf die neuen Seiten weiterleiten und weiterhin den Traffic auf die alten URL´s messen.

Welche Form von Weiterleitung kann ich hier anwenden? Ich denke, dass ich Seiten mit Content benötige, da darin auch das Script für Analytics platziert sein sollte. Oder würde auch eine htaccess in der Root des Webspace das Problem lösen und die Messwerte weiter generieren?

 

Ciao & Danke im Voraus

Klaus Bachschneider

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Badberater A
August 2016

Betreff: Tracking eines Redirects

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Klaus,

die einfachste Lösung ist, wenn Du auf der alten Domain die Weiterleitungen per Redirect einrichtest (über die htaccess) und dann beim Weiterleiten die Google Analytics Kampagenparameter an die URL hängst:

Das sieht dann so aus:

www.bisherige-domain.de wird weitergeleitet auf www.neue-domain.de/?utm_source=alte-domain.de&utm_medium=htaccess&utm_campaign=weiterleitung

Im Google Analytics der neuen Domain bekommst du für den Traffic, der von der alten Domain weitergeleitet wurde, dann folgende Infos:
Als "Quelle" wird die "alte-domain.de" angezeigt, im Feld "Medium" steht "htaccess und "weiterleitung" im Feld "Kampagne".
Damit kannst Du dann nachvollziehen, welcher Traffic auf der neuen Domain über die Weiterleitung gekommen ist.

Hier findest Du mehr Infos zu den Kampagnenparametern:
https://support.google.com/analytics/answer/1033867?hl=de&ref_topic=1032998

Viele Grüße
Christian

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Badberater A
August 2016

Betreff: Tracking eines Redirects

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Klaus,

die einfachste Lösung ist, wenn Du auf der alten Domain die Weiterleitungen per Redirect einrichtest (über die htaccess) und dann beim Weiterleiten die Google Analytics Kampagenparameter an die URL hängst:

Das sieht dann so aus:

www.bisherige-domain.de wird weitergeleitet auf www.neue-domain.de/?utm_source=alte-domain.de&utm_medium=htaccess&utm_campaign=weiterleitung

Im Google Analytics der neuen Domain bekommst du für den Traffic, der von der alten Domain weitergeleitet wurde, dann folgende Infos:
Als "Quelle" wird die "alte-domain.de" angezeigt, im Feld "Medium" steht "htaccess und "weiterleitung" im Feld "Kampagne".
Damit kannst Du dann nachvollziehen, welcher Traffic auf der neuen Domain über die Weiterleitung gekommen ist.

Hier findest Du mehr Infos zu den Kampagnenparametern:
https://support.google.com/analytics/answer/1033867?hl=de&ref_topic=1032998

Viele Grüße
Christian

Betreff: Tracking eines Redirects

Rang 5
# 3
Rang 5

Hallo Christian,

 

Vielen Dank für deine Antwort :-)

 

Wir haben WordPress als CMS im Einsatz und ich werde mich mal umsehen ob sich dort ein htaccess-File über ein Plugin realisieren lässt. Alternativ geht natürlich auch der direkte Weg über FTP.

 

Viele Grüße vom Ammersee

Klaus

Betreff: Tracking eines Redirects

Rang 5
# 4
Rang 5

Hallo Christian, hallo Community,

 

mir ist noch eine Frage eingefallen...

 

Unsere bislang aktive Domain ist im Markt gelernt. Verlieren wir Traffic und damit Ranking bei Google, wenn die Weiterleitung über htaccess läuft?

 

Viele Grüße und Danke im Voraus für jedwede Antwort

Klaus

Betreff: Tracking eines Redirects

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Hallo Klaus,

um die Google-Rankings so gut wie möglich zu erhalten, solltet ihr saubere 301-Weiterleitungen in der htaccess einrichten.

Nach Möglichkeit sollten es keine globalen Weiterleitungen sein, die allen Traffic, der auf der alten Domain einläuft, einfach auf www.neue-domain.de leiten. Besser ist es, auf Contentebene die Weiterleitungen einzurichten.

Wenn ihr also eine Seite www.alte-domain.de/alte-seite-mit-tollem-inhalt.htm habt, und dieser Inhalt nun auf www.neue-domain.de/neue-seite-mit-tollem-inhalt-von-alter-seite.htm liegt, dann sollte die Weiterleitung in der htaccess genauso so aussehen:
www.alte-domain.de/alte-seite-mit-tollem-inhalt.htm --> www.neue-domain.de/neue-seite-mit-tollem-inhalt-von-alter-seite.htm

Das kann eine ganze Menge Arbeit sein, die Weiterleitungen zu definieren. Es ist aber enorm wichtig, um die erarbeiteten Rankings zu erhalten und für die neue Domain nutzbar zu machen.

Hier findest Du übrigens zu WP-Plugins zum Bearbeiten der htaccess aus Wordpress heraus:
https://wordpress.org/support/view/plugin-reviews/wp-htaccess-editor
https://de.wordpress.org/plugins/wp-htaccess-control/

Schöne Grüße
Christian

Betreff: Tracking eines Redirects

Rang 5
# 6
Rang 5

Hallo Christian,

 

Vielen Dank für die hilfreiche Erklärung.

 

Herzliche Grüße vom Ammersee

Klaus