Zurzeit sind 885 Mitglieder online.
Zurzeit sind 885 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Berichte, Personalisierung, Dashboards, Scheduling, Echtzeit. Fragen zu Zielgruppen, Interessen, Demographie, Technologie, Provider? Fragen zum Thema Verhalten, Content, Pfade, Seiten, Ereignisse, Suche oder Testing? Kontaktiere uns hier.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Unbekannter Traffic, Auswertung nicht brauchbar

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,

 

ich habe hier schon etwas rumgeschaut, aber keine passende Antwort gefunden. Ich habe eine Webseite für einen lokalen, kleinen Handwerksbetrieb in Bayern. Bis Mitte März hatte ich rund 10-20 Visits pro Woche. Mittlerweile habe ich jedoch über 200 aus aller Herren Länder. Die meisten aus den USA, aber auch aus Russland, China etc. Bei der Herkunft sagt Google Analytics das im letzten Monat 530 Direct, 216 Referral (free-social-buttons.com etc.) darunter Referrerspam wie und 99 Organic Search (38% zum Beispiel über das Keyword howtostopreferralspam.eu, aber auch irgendwas Russisches (nelerebodimaja.rf, wenn man es aus dem kyrillischen übertragen würde).

 

Ich kann nichts mehr auswerten, um die Webseite für unsere Kunden zu optimieren. Das ist ein ernsthafter Schlag für unser kleines Unternehmen. Kann man da irgendetwas machen? Irgendeinen Filter/Segment in GA? Es scheint halt alle Herkunftsarten zu betreffen.

 

Bin für Tipps sehr dankbar.

 

Viele Grüße

Maren

 

 

 

2 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Unbekannter Traffic, Auswertung nicht brauchbar

Rang 18
# 2
Rang 18

Hallo Maren,

vielen Dank für deine Frage hier im Forum!

Du solltest dein Problem mit einem Hostname Filter schon gelöst bekommen. Der filtert dann den direct und referral spam heraus.

 

z.B. Hostname Einschließen www\.DeineDomain\.de

Beste Grüße
Jean-Pierre

Betreff: Unbekannter Traffic, Auswertung nicht brauchbar

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo Maren

 

Ja, das ist sehr ärgerlich. Man kann aber was dagegen tun. Du kannst wie schon genannt mit "Erweiterten Segmenten" arbeiten und filterst die verschiedenen Spam-Seiten einfach raus.

 

Eine andere Lösung ist es eine neue Datenansicht zu erstellen und dort mit Filtern zu arbeiten. Das hat der Vorteil, dass du nicht immer das Segment aktivieren musst. 

 

Schau mal in diesen beiden Threads wurde dazu schon geschrieben:


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Betreff: Unbekannter Traffic, Auswertung nicht brauchbar

Rang 5
# 4
Rang 5
Ich habe jetzt ein Segment erstellt, welches nur Besucher aus Deutschland aufzeigt. Alles andere wäre für unser Unternehmen sowieso nicht relevant. Mir scheint, dass Problem so relativ einfach gelöst. Gibt es auch Referrer Spam der als Ursprungsland "Deutschland" hat?

VG
Maren

Betreff: Unbekannter Traffic, Auswertung nicht brauchbar

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Vollständigkeitshalber: Hier pflegen Leute eine Spamliste dafür:
https://github.com/piwik/referrer-spam-blacklist/blob/master/spammers.txt

Man könnte nun unterschiedlich vorgehen. U.a. alle in eine .htaccess knallen, was quasi eine Keulenmethode wäre :-)
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Unbekannter Traffic, Auswertung nicht brauchbar

Rang 18
# 6
Rang 18

Hallo Maren,

ich könnte es mir schon vorstellen :-)

 

Zusätzlich noch der Hinweis, dass du nicht in allen Situationen und mit bei allen Metriken mit Segmenten arbeiten kannst (Stichwort Hits, Sessions, User level). Daher würde ich auf jeden Fall eine zusätzliche Datenansicht mit einem Hostname Filter erstellen. Auf diese Weise hast du auch immer wieder den Vergleich und einen permanenten Filter.

Beste Grüße
Jean-Pierre

Betreff: Unbekannter Traffic, Auswertung nicht brauchbar

Rang 5
# 7
Rang 5
Die "Anbieter"-Liste die ich aufnehmen müsste ist halt mind. 60 Einträge lang. :-( Aber ok, ich versuchs mal.