Zurzeit sind 65 Mitglieder online.
Zurzeit sind 65 Mitglieder online.
Fragen zum Thema Berichte, Personalisierung, Dashboards, Scheduling, Echtzeit. Fragen zu Zielgruppen, Interessen, Demographie, Technologie, Provider? Fragen zum Thema Verhalten, Content, Pfade, Seiten, Ereignisse, Suche oder Testing? Kontaktiere uns hier.
Anleitung
favorite_border
Antworten

(not set) unter Produktleistung

Rang 14
# 1
Rang 14

Hallo Zusammen,

 

bei einem unserer Shop-Kunden haben wir das Problem, dass über 50% der verkauften Produkte in Google Analytics als (not set) auftauchen. Das verwirrende ist, dass eben ein Teil der Produkte ganz normal getrackt werden können aber ein Teil eben nicht. Hat ja zu bedeuten, dass auf technischer Ebene alles funktioniert (da das E-Commerce Tracking ja grundsätzlich funktioniert) und der Wurm wo anders begraben ist?

 

Wie kann ich nun am besten rauskriegen wo der Fehler liegt damit entweder der Shop-Manager bei der Inhaltspflege was ergänzen muss oder evtl. doch der Programmierer noch an Codes/Parametern weiterschraubt?

 

Vielen Dank im Voraus!

 

Schöne Grüße

Bünyamin

TANDEM POLE | Mein G+ | XING | Google Advertising Professional
1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: (not set) unter Produktleistung

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo Bünyamin,

ich habe unter Produktleistung nie ein "not set" gesehen.
Prüfe den Analytics-Code und deine Rechte.

Gruß en001

Betreff: (not set) unter Produktleistung

Rang 14
# 3
Rang 14

Hallo Steffen,

 

vielen Dank für Deine Antwort. Dann haste hier die Prämiere (siehe Bild) ;-)

 

Bildschirmfoto 2016-05-06 um 13.56.33.png

 

Wir haben volle Rechte. Das kann ich ausschließen. 

Die Überprüfung vom Analytics-Code bringt mich wieder zur Ursprungsfrage zurück... Was kann denn falsch an den Code sein, damit ein Teil der Produkte richtig angezeigt werden und ein Teil wiederum nicht bzw. als (not set)?

 

Viele Grüße

Bünyamin

TANDEM POLE | Mein G+ | XING | Google Advertising Professional

Betreff: (not set) unter Produktleistung

Rang 5
# 4
Rang 5
Hallo Bünyamin,

ergibt die Summe aller Produkte die Zahl hinter (not set)?

Falls ja, dann würde ich darauf tippen, dass etwas doppelt getrackt wird, aber nicht mehr mit den notwendigen Parametern. Praktisch wird ein Sale mit den Produktparametern getrackt und dann wird er noch mal ohne diese Parameter getrackt. Das würde das (not set) erklären.

Was für eine Summe steht denn hinter diesen 1.800 verkauften Produkten?

Bei mir im Report steht auch nicht Menge, sondern der Product-Revenue. Um besser etwas heraus zu finden, müsste man sich wirklich mal den Tracking-Code anschauen, bzw. was bei einem Kaufabschluss alles an Google gesendet wird. (Tag Assistent)