Zurzeit sind 397 Mitglieder online.
Zurzeit sind 397 Mitglieder online.
Willkommen im Bereich 'Events' der offiziellen Google Advertiser Community
favorite_border

Frage des Tages- Dienstag

unnamed.jpg

 

Warum sind mobile Anzeigen sinnvoll?

 

Mobile Anzeigen sind heute fast schon ein “Must-Do” in der Welt von Online Marketing. In den folgenden Absätzen nennen wir 3 Gründe wieso auch Sie unbedingt mobile Anzeigen schalten sollten.

 

1. 65% aller Nutzer weltweit beginnen die Produkt-Recherche übers Handy.

Wie Unternehmen verzichten derzeit noch auf mobile Anzeigen, da Sie der Meinung sind, dass Mobile eh nicht so wichtig ist und nur die Jugend Smartphones fürs Surfen verwendet, wenn überhaupt. Doch tatsächlich findet eine Mehrheit aller ersten Produktrecherchen übers Smartphone statt. Und wer da nicht präsent ist, minimiert seine Chancen einer Produktbestellung zum späteren Zeitpunkt.

 

2. Nutzer “vor Ort” abholen geht nur über Mobilgeräte.

Erinnern Sie sich an den Tag, als Sie in der Stadt unterwegs waren, Ihren Laptop auf der Tasche holten und damit nach Restaurants oder Shops in der Nähe gesucht haben? Nein? Wir auch nicht! Wer Nutzer vor Ort abholen möchte, die gerade unterwegs nach etwas suchen, auf Geschäftsreise oder im Urlaub sind oder mit Freunden durch die Stadt bummeln - der wird auf mobile Anzeigen nicht verzichten können.

 

3. Andere Produkte und Schwerpunkte können auf Mobilgeräten funktionieren.

Zudem ist es auch sinnvoll, mit Hilfe von Werbung auf Mobilgeräten andere Produkte oder Dienstleistungen in den Vordergrund zu stellen, die zuvor mit der traditionellen PC-Werbung nicht so erfolgreich waren. Auch können Sie mit Smartphones kurze, eingängige Informationen präsentieren, die dann später auf der Laptop-Suche vertieft werden können. Stichwort: Customer Journey.

 

Gabi & das Adwords Team

 

0 Gefällt mir
Info Gabriela Urbas

Ich arbeite seit 2007 bei Google nachdem ich im Kundenservice bei Apple in Irland tätig war. Bei Google habe ich im Adwords Kundensupport angefangen und habe danach in verschieden Bereichen gearbeitet wie Operations Management und Customer Education. Das letzte Jahr habe ich unser deutschsprachiges Hilfe Center verwaltet. Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben als Community Manager.