Zurzeit sind 687 Mitglieder online.
Zurzeit sind 687 Mitglieder online.
Willkommen im Bereich 'Events' der offiziellen Google Advertiser Community
favorite_border

Frage des Tages- Mittwoch

unnamed.jpg

 

Wie kann ich meine App mithilfe von AdWords bewerben?

 

Die meisten App-Werbekampagnen sind Kampagnenuntertypen. Dass bedeutet, dass Sie zunächst entscheiden mussen, ob Sie Ihre Anzeige im Suchnetzwerk, im Displaynetzwerk oder auf YouTube schalten möchten.

 

Machen Sie sich Gedanken über Ihre Werbeziele, bevor Sie Ihre Kampagne erstellen. Möchten Sie, dass mehr Nutzer Ihre App herunterladen? Sollen Nutzer ermuntert werden, Ihre App zu öffnen und Aktionen auszuführen? Sehen Sie sich die unten aufgeführten Kampagnentypen an und entscheiden Sie, welcher der passende für Sie ist.

 

Universelle App-Kampagnen

In AdWords können SIe Anzeigen für Android-Apps in verschiedenen Formaten automatisch erstellen lassen und sie im Such- und Displaynetzwerk sowie im YouTube-Werbenetzwerk schalten.

  • Die Anzeigen werden mit deinem eingegebenen Anzeigentext und den Details der App im Play Store (z. B. Symbol und Bilder) erstellt. Diese Anzeigen können in allen verfügbaren Werbenetzwerken geschaltet werden.
  • Fügen Sie einen optionalen YouTube-Videolink hinzu, damit sie auch auf YouTube geschaltet werden.

App-Installations-Anzeigen

Steigern Sie die Anzahl von App-Downloads mit Anzeigen, bei denen die Nutzer direkt zu App-Stores geleitet werden, wo sie die App herunterladen können.

 

App-Interaktions-Anzeigen

Sprechen Sie Nutzer deiner App erneut mit Anzeigen an, die Sie über einen Deep-Link zu bestimmten Bildschirmen in der mobilen App leiten.

Haben Sie sich bereits entschieden? Die Anleitung, zu den jeweiligen Kampagnen sind in den Überschriften direkt verlinkt.

 

Viel Spaß!





 

0 Gefällt mir
Info Gabriela Urbas

Ich arbeite seit 2007 bei Google nachdem ich im Kundenservice bei Apple in Irland tätig war. Bei Google habe ich im Adwords Kundensupport angefangen und habe danach in verschieden Bereichen gearbeitet wie Operations Management und Customer Education. Das letzte Jahr habe ich unser deutschsprachiges Hilfe Center verwaltet. Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben als Community Manager.