Zurzeit sind 298 Mitglieder online.
Zurzeit sind 298 Mitglieder online.
Nicht sicher, wie Du den Erfolg deiner AdWords-Anzeigen messen kannst und wie man diese Ergebnisse nutzt, um die Leistung von AdWords-Kampagnen weiter zu verbessern? Stelle deine Frage hier und entdecke die Berichtfunktionen von AdWords, mit denen Du deine Geschäftsziele erreichst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Doppeltes Tracking durch AdWords & Analyitcs

Rang 11
# 1
Rang 11

Hallo Community

 

Ich habe da meine Frage zum Tracking. 

 

Wenn man ein Conversion Tracking mit Adwords einrichtet und gleichzeitig eines mit Analytics und die selben Conversions nochmals importieren lässt. Was passiert dann in der Spalte "Klick Conversions". Werden da die doppelten rausgefiltert, weil nur eine Conversion pro Klick gezählt wird?

 

Ich bin der Meinung ja, bin mir aber eben nicht ganz sicher.

 

Danke für eure Einschätzung.

 

Gruss

 

Andy

 

 

 

 

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Internet4you
November 2016

Doppeltes Tracking durch AdWords & Analyitcs

Rang 11
# 8
Rang 11

Hallo zusammen

 

So ich kann meine Frage endlich abschliessend beantworten :-) Nach langem abklären durch die verschiedenen Instanzen bei Google habe ich jetzt eine verlässliche Aussage erhalten.

 

Es ist also tatsächlich so, dass in der Spalte "Klicks mit Conversions" keine Conversions doppelt getrackt werden, auch wenn ein Analytics und ein AdWords Tracking Snippet vorhanden ist!

 

Hier noch ein Auszug vom Google Spezialisten:

Die Spalte Klicks mit Conversions bezieht sich lediglich auf die Adwords Conversions. Somit verringert sich die Anzahl der Klicks mit Conversions auch nicht, wenn die Analytics Conversions abgeschaltet werden, und so sollte das auch sein. Denn selbst wenn ihr die Conversion doppelt gezählt habt, so hat der Adwords Klicks doch nur 1 Mal stattgefunden und wird auch nur 1 Mal gemessen, unabhängig davon wie viele Conversions dabei herausgekommen sind. 

 

Gruss

 

Andy

 

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Betreff: Doppeltes Tracking durch AdWords & Analyitcs

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo @Internet4you,

 

die Spalte "Klicks mit Conversions" wird es demnächst nicht mehr geben, hier erfolgt eine Umstellung.

 

Info:

Wenn eine Conversion über AdWords und über Analytics gezählt wird sowie Analytics in AdWords importiert/verknüpft wurde, werden die Conversions doppelt gezählt.

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Doppeltes Tracking durch AdWords & Analyitcs

Rang 11
# 3
Rang 11

Hallo Kai

 

Danke für deine Antwort. Ich weiss von der Umstellung und ja ich habe auch gelesen, dass es diese Spalte bald nicht mehr gibt. Bist du sicher, dass die Spalte demnächst komplett aus Adwords verschwindet? Das kann doch Google nicht machen, ich muss ja noch Historie Daten ansehen können. Wenn die Spalte Conversions und Klick mit Conversions nicht die selbe Metrics hatten, brauche ich ja die Spalte "Klicks mit Conversions", sonst kann ich nur noch Äpfel mit Birnen vergleichen (in der Vergangenheit). Seit der Umstellung ist man natürlich selber Schuld, wenn man es nicht korrekt konfiguriert hat. Aber in der Vergangenheit hatte man ja die Wahl. Da machte es durchaus auch Sinn, bei "Conversions" mehrere Conversions pro Klick zu tracken. Aber das war ja gar nicht die Frage :-)

 

Bist du dir mit deiner Aussage ganz sicher bezüglich dem doppelten Tracking? Ich habe einen Kunden, dort ist das aus versehen passiert. Nach dem löschen des Analytics Pixel sah man das sehr deutlich in der Spalte "Conversions" welche zu diesem Zeitpunkt noch auf "mehrere Conversions pro Klick" eingestellt war. In der Spalte "Klicks mit Conversions" sah man eben keinen Rückgang, aber es ist eben auch kein Wachstum vorhanden was wir eigentlich erwartet hätten, wenn man die vergangen Jahre ansieht. Es könnte sein, dass die Verluste durch das Wachstum aufgehoben wurde. Aber ich denke nicht. Das ganze ist eben nicht ganz einfach. Da das Analytics Pixel nur die Desktop Conversions getrackt hat, als nur rund 40% der totalen Conversions. Somit waren es eben auch nicht einfach doppelt so viele Conversions. 

 

Danke

 

Gruss

 

Andy

 

 

 

Betreff: Doppeltes Tracking durch AdWords & Analyitcs

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo @Internet4you,


Internet4you schrieb:

Hallo Kai

 

Bist du sicher, dass die Spalte demnächst komplett aus Adwords verschwindet? Das kann doch Google nicht machen, ich muss ja noch Historie Daten ansehen können. Ja, aber ich weiß nicht wann und demnächst ist ein dehnbarer Begriff.

 

Bist du dir mit deiner Aussage ganz sicher bezüglich dem doppelten Tracking? Ja, da ich das "Problem auch schon hatte.


 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Doppeltes Tracking durch AdWords & Analyitcs

Rang 11
# 5
Rang 11

Hallo @Kai-de-Wals

 

Danke für die rasche Antwort. Zu Punkt 1... ich hoffe mal das geht noch lange, sonst bekomme ich ein Problem mit dem einen oder anderen Kunden. Habe zwar alles zur Sicherheit als CSV gesichert, aber das wäre echt übel. Zu mal die Conversions Spalte per default auf "viele Conversions" eingestellt waren.

 

Zu Problem 2 und dem eigentlich Problem. Ich weiss, du bist Top Profi und grundsätzlich glaube ich deinen Aussagen auch. Aber hier habe ich einfach Zweifel.. sagen wir mal so, wenn du recht hast, würde das einiges erklären und die neuen Zahlen würden in einem neuen Licht erstrahlen :-)

 

Aber die Zahlen im Konto sagen mir was anderes oder was meinst du. Ich habe das Pixel am 14.09.16 gegen 15.00 Uhr gelöscht. Folgende Zahlen sind Vergleiche zwischen dem 13.09 und dem 15.09. Das waren normale Wochentage, wo die Anzahl der Conversions eigentlich nie gross schwankt. Somit müsste man ja mind. eine 30% schlechtere Conversion Rate bekommen am 15.09. Es hat sich aber nur um knapp 2% verschlechtert. Das sind nur die Zahlen von Tablet und Desktop (diese wurden doppelt getrackt).

 

 legende-adwords.png
desktop1.png

Die Zahlen für Mobile sehen fast identisch aus... da müsste man ja spätestens einen Unterschied sehen. Auch wenn das Verhältnis an diesem Tag fast 50/50 war. 

mobile1.png

 An der Conversion Rate müsste man das doch deutlich sehen, wenn das zuvor wirklich doppelt getrackt wurde. Die Differenz zwischen -2% (Desktop) und -0,35% bei Mobile ist zwar ein relativ grosser Unterschied. Aber der müsste ja viel grösser sein.

 

Gruss

 

Andy

 

 

 

Betreff: Doppeltes Tracking durch AdWords & Analyitcs

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo @Internet4you,

 

wie du ja weißt ist eine Ferndiagnose immer schwer. Um eine genauere bzw. eindeutigere Aussage treffen zu können müßte man sich das ganze genauer anschauen und analysieren. Ich werd mich mal schlau machen wie das mit den "Klicks mit Conversion" gelöst wird bzw. werden soll. Vlt. hat ja wer anderes in der Community Infos dazu.

 

BTW - Auch wenn ich mich ein wenig mit AdWords auskenne maße ich mir, unter Berücksichtigung der Infos, nicht an alles 100%-ig korrekt beantworten zu können. Nobodys is perfekt.

 

Hinweis:

Schau doch mal in AdWords, unter dem Punkt Google Analytics, ob Analytics Ziele importiert wurden und diese unter Conversion Aktionen (Quelle Analytics) aktiv sind.

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Doppeltes Tracking durch AdWords & Analyitcs

Rang 11
# 7
Rang 11

Hallo @Kai-de-Wals

 

Währe cool, wenn du das auch nochmals abchecken könntest, oder jemand anders aus der Community noch Infos dazu hätte.

 

Und ja, unter Conversions/Analytics sind noch 3 Ziele drin, welche nicht importiert wurden (und auch nicht werden) und ja dieser eine erscheint da nicht mehr, war aber unter Conversions Aktionen aktiv (wurde eben am 14.09. gelöscht)

 

Danke für deine/eure Hilfe

 

Gruss

 

Andy

 

 

 

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Internet4you
November 2016

Doppeltes Tracking durch AdWords & Analyitcs

Rang 11
# 8
Rang 11

Hallo zusammen

 

So ich kann meine Frage endlich abschliessend beantworten :-) Nach langem abklären durch die verschiedenen Instanzen bei Google habe ich jetzt eine verlässliche Aussage erhalten.

 

Es ist also tatsächlich so, dass in der Spalte "Klicks mit Conversions" keine Conversions doppelt getrackt werden, auch wenn ein Analytics und ein AdWords Tracking Snippet vorhanden ist!

 

Hier noch ein Auszug vom Google Spezialisten:

Die Spalte Klicks mit Conversions bezieht sich lediglich auf die Adwords Conversions. Somit verringert sich die Anzahl der Klicks mit Conversions auch nicht, wenn die Analytics Conversions abgeschaltet werden, und so sollte das auch sein. Denn selbst wenn ihr die Conversion doppelt gezählt habt, so hat der Adwords Klicks doch nur 1 Mal stattgefunden und wird auch nur 1 Mal gemessen, unabhängig davon wie viele Conversions dabei herausgekommen sind. 

 

Gruss

 

Andy

 

 

 

Betreff: Doppeltes Tracking durch AdWords & Analyitcs

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 9
Top Beitragender

Hallo @Internet4you,

 

erstmal THX für das update.

 

Wenn ich die Antwort von Google richtig verstehe bedeutet es, das wenn Conversion:

 

  • mit Analytics und Adwords getrackt werden
  • und die Analytics-Ziele importiert wurden die Conversions und Werte nicht doppelt gezählt werden?

Anmerkung:

Hier bin ich nach wie vor, aus eigener Erfahrung, andere Meinung. Natürlich wird der Klick nur einmal gezählt, aber die Werte werden doppelt gezählt und übergeben. Einmal durch den implementierten AdWords-Conversion-Tracking-Code und einmal durch das importierte Analytics-Ziel.

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Doppeltes Tracking durch AdWords & Analyitcs

Rang 11
# 10
Rang 11

Hi @Kai-de-Wals

 

Hier das gesamte Mail von Google:

 

Das ganze funktioniert folgendermaßen: 

1. Ihr habt 2 verschiedene Conversions die ihr messt, 1 aus Adwords, 1 aus Analytics 

2. Dann habt ihr in den Kampagnen 2 Spalten: Conversions & Klicks mit Conversion 

3. Die Spalte Conversions zeigt an, wie viele Conversions insgesamt in diesem Adwords Konto gemessen wurden. Dies bezieht sich dann auf Adwords und Analytics Conversions. 

Als die Analytics Conversions abgeschalten wurden, sind somit hier die Resultate um ca. 40% gesunken, und so sollte das auch sein. 

4. Die Spalte Klicks mit Conversions bezieht sich lediglich auf die Adwords Conversions (das sieht du auch, wenn du mal z.B. in den August zurückgehst, dort waren die Resultate immer viel niedriger als die eigentliche Anzahl der Conversions). 

Somit verringert sich die Anzahl der Klicks mit Conversions auch nicht, wenn die Analytics Conversions abgeschaltet werden, und so sollte das auch sein. Denn selbst wenn ihr die Conversion doppelt gezählt habt, so hat der Adwords Klicks doch nur 1 Mal stattgefunden und wird auch nur 1 Mal gemessen, unabhängig davon wie viele Conversions dabei herausgekommen sind. 

 

 

Na ja ich glaube Google jetzt einmal, vor allem weil die Zahlen im betroffen Konto mir das selbe sagen. Aber ich verstehe auch deine Skepsis. Ich könnte mir vorstellen, dass es doppelt getrackt wird, wenn das Conversions Ziel nicht exakt das selbe ist?

 

Gruss

 

Andy