Zurzeit sind 847 Mitglieder online.
Zurzeit sind 847 Mitglieder online.
Nicht sicher, wie Du den Erfolg deiner AdWords-Anzeigen messen kannst und wie man diese Ergebnisse nutzt, um die Leistung von AdWords-Kampagnen weiter zu verbessern? Stelle deine Frage hier und entdecke die Berichtfunktionen von AdWords, mit denen Du deine Geschäftsziele erreichst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Klicks mit Conversion wird eingestellt. Was ist die Alternative?

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,

 

Ich bin noch sehr neu in Google Adwords und habe ein Frage bezüglich der Benachrichtigung, dass die Metric "Clicks mit Conversion" in der Zukunft eingestellt wird.

 

Wir sind mehrere Personen, mit unterschiedlichen Kampagnen, die den gleichen Adwords Account benutzen (Wir arbeiten alle für eine Non Profit).

 

Wie werde ich nun in Zukunft meine "Clicks mit Conversions" messen können, ohne dass die "Conversion Aktionen" von meinen Mitarbeitern meine Ergebnisse verfälschen.

 

Ist es möglich, dass man "Conversion Aktionen" nur für bestimmte Kampagnen verwendet? So dass z.B. Mitarbeiter A andere "Conversion Aktionen" benutzt als Mitarbeiter B?

 

Lasst mich wissen falls ich noch etwas besser erklären kann oder die Frage nicht verständlich ist.

 

Danke für die Hilfe,

Julien

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Matthias B (Top Beitragender)
März 2017

Klicks mit Conversion wird eingestellt. Was ist die Alternative?

Rang 12
# 2
Rang 12

Moin Julien,

wenn ihr allesamt unterschiedliche Projekte betreut mit unterschiedlichen Zielseiten bei denen Conversions ausgelöst werden, ist es doch egal, meine ich.
Klicks mit Conversion war früher deshalb sinnvoll, um nicht mehr als eine Conversion auf einen Anzeigenklick angezeigt zu bekommen, z.B. bei Mehrfachbestellungen. Heute kann man per Attributionsmodell viel besser einstellen, dass alle beteiligten KWs und AZT berücksichtigt werden. Klicks mit Conversions hatten doch nichts mit der Unterscheidung der Conversionarten zu tun.

Ja, man kann für jedes Projekt eine eigene Conversion definieren. Diese sind aber dennoch nicht auf Kampagnen beschränkt sondern auf Zielseiten, bei denen die jeweilige Conversion hinterlegt ist. Um dies auf Kampagnen zu reduizieren, bietet sich wohl der Google Tag Manager an.

Gruß,
Cognac

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Matthias B (Top Beitragender)
März 2017

Klicks mit Conversion wird eingestellt. Was ist die Alternative?

Rang 12
# 2
Rang 12

Moin Julien,

wenn ihr allesamt unterschiedliche Projekte betreut mit unterschiedlichen Zielseiten bei denen Conversions ausgelöst werden, ist es doch egal, meine ich.
Klicks mit Conversion war früher deshalb sinnvoll, um nicht mehr als eine Conversion auf einen Anzeigenklick angezeigt zu bekommen, z.B. bei Mehrfachbestellungen. Heute kann man per Attributionsmodell viel besser einstellen, dass alle beteiligten KWs und AZT berücksichtigt werden. Klicks mit Conversions hatten doch nichts mit der Unterscheidung der Conversionarten zu tun.

Ja, man kann für jedes Projekt eine eigene Conversion definieren. Diese sind aber dennoch nicht auf Kampagnen beschränkt sondern auf Zielseiten, bei denen die jeweilige Conversion hinterlegt ist. Um dies auf Kampagnen zu reduizieren, bietet sich wohl der Google Tag Manager an.

Gruß,
Cognac

Betreff: Klicks mit Conversion wird eingestellt. Was ist die Alternati

Rang 5
# 3
Rang 5

Danke für deine Antwort Cognac.

 

Mir ist jetzt auch klar geworden, dass "Clicks mit Conversion" nicht das ist, was ich geglaubt hatte. Entschuldige mein Unwissen :-)

 

Wie könnte ich Google Tag Manager den verwenden um die Conversions auf die Kampagne zu reduzieren? Gibt es dazu eine Anleitung?

 

Danke für deine Hilfe.

Klicks mit Conversion wird eingestellt. Was ist die Alternative?

[ Bearbeitet ]
Rang 12
# 4
Rang 12

Moin Julien,

zum Tag-Manager kann ich dir erst in 2-3 Monaten etwas sagen, wenn ich mich selber damit beschäftigt habe.

Gruß,
Cognac