Zurzeit sind 372 Mitglieder online.
Zurzeit sind 372 Mitglieder online.
Nicht sicher, wie Du den Erfolg deiner AdWords-Anzeigen messen kannst und wie man diese Ergebnisse nutzt, um die Leistung von AdWords-Kampagnen weiter zu verbessern? Stelle deine Frage hier und entdecke die Berichtfunktionen von AdWords, mit denen Du deine Geschäftsziele erreichst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Sonstige Suchbegriffe in AdWords

Rang 8
# 1
Rang 8

Hallo liebe Community,

 

ich habe jetzt schon etwas recherchiert aber leider keine Erklärung / Hilfe gefunden und stalle daher die Frage mal hier.

Bei einigen Suchbegriff-Berichten in AdWords erscheint als letzte Zeile "Sonstige Suchbegriffe". Es gibt Anzeigegruppen, in denen "Sonstige Suchgebgriffe" ca. 90% aller Impressionen ausmachen und auch Klicks bekommen haben und somit Kosten erzeugen. Und hier würde ich schon gern wissen, welche Suchbegriffe zur Schaltung der Anzeige geführt haben und ggfl. die CPC's nach ROI einstellen.

Gibt es irgendwo im Netz eine verständliche Erklärung? Liegt es evtl. an einer Einstellung im Konto / Kampagne / Anzeigengruppe? Wie soll ich "Sonstige Suchbegriffe" aus-/bewerten?

 

Bin für jeden Tipp dankbar!


Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Enrico W
Juli

Sonstige Suchbegriffe in AdWords

Rang 16
# 10
Rang 16

@Enrico W: Angezweifelt hab ich es nicht, dass die ermittelten Zahlen stimmen Smiley (zwinkernd) Allerdings lässt die CTR für die "sonstigen Suchbegriffe" tatsächlich vermuten, dass deine Anzeigen geschaltet werden, auch wenn sie nicht wirklich zur Suchanfrage passen. Arbeitest du vielleicht mit vielen weitgehnden Keywords?

Auf der anderen Seite: Wenn ich mir anschaue, dass die Gesamt-CTR bei knapp 11% lag und für die "sonstigen Begriffe" nur etwa 2% deines Budgets drauf gegangen sind, würde ich mir nicht unbedingt die Mühe machen, hier einen tieferen Einblick bekommen zu wollen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Sonstige Suchbegriffe in AdWords

Rang 16
# 2
Rang 16

Hallo @Enrico W,

 

Zitat aus der AdWords-Hilfe: "Es werden nur Suchbegriffe angezeigt, die Nutzer vor mindestens 8 Stunden verwendet haben und mit denen Klicks innerhalb der letzten 30 Tage erzielt oder die von sehr vielen Nutzern verwendet wurden. Suchbegriffe, die diese Kriterien nicht erfüllen, werden in der Zeile "Sonstige Suchbegriffe" zusammengefasst." (Quelle: https://support.google.com/adwords/answer/2472708?hl=de, abgerufen am 06.07.2017, 13:35).

 

Wenn du im Suchbegriffe-Bericht einen Sehr kurzen Zeitraum betrachtest, landen möglicherweise allein schon auf Grund des 8-Stunden-Kriteriums sehr viele Suchbegriffe in der Rubrik "Sonstige Suchbegriffe".

 

Viele Grüße

Björn

Sonstige Suchbegriffe in AdWords

Rang 10
# 3
Rang 10

Hallo @Enrico W,

 

Ein Hack der dazu für uns manchmal funktioniert ist, einen Filter zu setzen mit Klicks = 0, dann bekommst du zumindest teilweise die 0 Klick Impressionen angezeigt, aber auch nicht vollständig.

 

Grüße

Stefan

Sonstige Suchbegriffe in AdWords

Rang 8
# 4
Rang 8

Hallo @BjörnSch,

 

erstmal Danke für deine schnelle Antwort und den Doku-Vorlese-Service Smiley (zwinkernd) ... nach mehrmaligem Lesen hat es dann klick gemacht und ich verstehe es glaub. Ich würde halt gern die Conversions, welche da zustande gekommen sind, einem Keyword zuordnen und den CPC über ROI bestimmen. Der Text aus der Hilfe erklärt, warum da einige Keywords "gesammelt" werden aber wenn es zu einer Conversion kommt, sollte diese doch einem Keyword zuzuordnen sein :/ Oder kann es sein, das da sowas wie AdBlocker das tracken der Keywords verhintern, weil in der Mini-Hilfe direkt neben dem Bezeichner "Sonstige Suchbegriffe" etwas von "... bei denen die Verweis-URL nicht blockiert war ..." steht? :/ Eingestellter Zeitraum ist 30 Tage.

Sonstige Suchbegriffe in AdWords

Rang 10
# 5
Rang 10

Hallo @Enrico W,

 

Da hier ja nur vereinzelt Conversions anfallen im Block "sonstige" und diese sich dann mit ziemlicher Sicherheit sich einzeln auf mehrere Keywords aufteilen sind die Daten für eine Erfolgs Betrachtung und Bid Management eh irrelevant. Um Schrott Impressionen mittels negatives rauszunehmen wären die Daten schon eher interessant. 

 

Grüße

S

 

Sonstige Suchbegriffe in AdWords

Rang 16
# 6
Rang 16

@Enrico W: Ich halte es für unwahrscheinlich, dass da AdBlocker im Spiel waren, weil die User ja dann schon (in der Regel zumindest) deine Anzeige gar nicht zu Gesicht bekommen. Eventuell sind die Suchanfragen ja auch so gestaltet, dass sich aus den Begriffen individuelle Nutzer identifizieren lassen. Auch dies will Google weitestgehend verhindern. Die hohe Quote von 90% "sonstige Suchbegriffe" ist schon erstaunlich. Ich kenne spontan kein Konto, wo diese Quote bei deutlich mehr als 2% lag.

 

Bist du eventuell in einer sehr kleinen Nische unterwegs, sodass nicht wirklich viele Leute nach deinen Keywords suchen und damit zwar ein Klick in den letzten 8 Stunden zustande kam, aber kein(e) weiteren Klicks in den vergangenen 30 Tagen?

Sonstige Suchbegriffe in AdWords

Rang 10
# 7
Rang 10

Die 90% Impression Share hatte ich nicht bemerkt gehabt, da hat Björn recht, das ist nicht normal. Müssten ja dann massiv Suchanfragen sein mit extrem schlechter CTR, also in irgendeiner form nicht zu deinem Angebot passend.  

Sonstige Suchbegriffe in AdWords

[ Bearbeitet ]
Rang 16
# 8
Rang 16

@Stefan Klein: Oder sehr spezifische Suchanfragen, die selten eingegeben werden, bei denen ein Teil der Suchanfrage eine Schaltung auslöste, also zum Beispiel sowas wie "gebrauchtes iphone 6 -"kaputtes display" 128 MB gold unter 200 Euro nähe eisleben selbstabholung" und das auslösende Keyword war "iphone"

 

Edit: Es ist schon erstaunlich, was Google für eine solche Suchanfrage an Ergebnissen ausspuckt.... https://www.google.de/search?q=gebrauchtes+iphone6+-%22kaputtes+display%22+128+MB+gold+unter+200+Eur... und es werden Tatsächlich Anzeigen geschaltet...

Betreff: Sonstige Suchbegriffe in AdWords

[ Bearbeitet ]
Rang 8
# 9
Rang 8

@BjörnSch: Ich habe mal nen Screenshot gemacht, nicht das du denkst, ich schreibe hier Quark.

2017-07-06 14_39_14.png

Nachtrag: Ob es als Nische zu bezeichnen ist, weiß ich nicht genau. Es handelt sich hierbei um eine Brand-Kampagne für die eigenen Marke bzw. den Projekt-/Shopnamen.

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Enrico W
Juli

Sonstige Suchbegriffe in AdWords

Rang 16
# 10
Rang 16

@Enrico W: Angezweifelt hab ich es nicht, dass die ermittelten Zahlen stimmen Smiley (zwinkernd) Allerdings lässt die CTR für die "sonstigen Suchbegriffe" tatsächlich vermuten, dass deine Anzeigen geschaltet werden, auch wenn sie nicht wirklich zur Suchanfrage passen. Arbeitest du vielleicht mit vielen weitgehnden Keywords?

Auf der anderen Seite: Wenn ich mir anschaue, dass die Gesamt-CTR bei knapp 11% lag und für die "sonstigen Begriffe" nur etwa 2% deines Budgets drauf gegangen sind, würde ich mir nicht unbedingt die Mühe machen, hier einen tieferen Einblick bekommen zu wollen.