Zurzeit sind 331 Mitglieder online.
Zurzeit sind 331 Mitglieder online.
Nicht sicher, wie Du den Erfolg deiner AdWords-Anzeigen messen kannst und wie man diese Ergebnisse nutzt, um die Leistung von AdWords-Kampagnen weiter zu verbessern? Stelle deine Frage hier und entdecke die Berichtfunktionen von AdWords, mit denen Du deine Geschäftsziele erreichst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Verschiedene Conversions auswerten

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu verschiedenen Conversions in Adwords.
Ich habe die Tracking Codes auf meiner Webseite eingebaut und möchte nun auch auswerten, wieviele Conversions Typ A generiert wurden und wieviele Conversions Typ B generiert wurde.
Ist dies in Adwords irgendwo ersichtlich oder funktioniert dies nur mit Analytics?
Ein speziellen Wert für meine Conversions habe ich bisher nicht festgelegt.

Vielen Dank für die Hilfe.

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
Dezember 2016

Verschiedene Conversions auswerten

Rang 5
# 5
Rang 5

Hallo @Kai-de-Wals,

 

vielen Dank für deine Antworten. Haben mir sehr geholfen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: Verschiedene Conversions auswerten

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo @Tobias W,

 

das Tracken unterschiedlicher Conversions ist sowohl mit AdWords als auch mit Analytics möglich. Die Frage ist, was soll den als Conversion getrackt werden?

 

Angenommen es soll das Ausfüllen und Absenden zweier unterschiedlicher Formulare getrackt werden. Dann werden in AdWords zwei individuelle AdWords-Conversion-Tracking-Codes generiert und jeweils auf der entsprechenden Danke-Seite implementiert. Unter dem Tab Tools | Conversions kann dann eingesehen werden welches Formularen die meisten Conversions hatte.

 

In Analytics werden die Danke-Seiten als Zielvorhaben angelegt und mit AdWords verknüpft bzw. importiert. Auch hier kann unter dem Tab Tools | Conversions dann eingesehen werden welches Formularen die meisten Conversions hatte.

 

Anmerkung:

Ich empfehle immer einen Durchschnittswert zu hinterlegen, nur so können auch aussagen über den ROAS o.ä. getätigt werden.

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Verschiedene Conversions auswerten

Rang 5
# 3
Rang 5

Hallo Kai, 

 

danke für deine Antwort.

Ich habe bisher drei Conversions eingerichtet, einmal Mitgliedschaftsformular absenden, einmal Infomaterial bestellen und einmal Newsletter abonnieren.

 

Nun kann ich in Adwords unter Tools -> Conversions kann die Anzahl der jeweiligen Conversions sehen. 

Mein Problem ist, dass ich z.B. unter Anzeigengruppe oder Keywords nur die komplette Anzahl an Conversions sehen kann und nicht wieviele verschiedene Conversions über eine Anzeigengruppe entstanden sind.

Können denn die verschiedenen Conversions auch irgendwo auf Anzeigengruppe gesehen werden?

 

Danke auch für die Anmerkung mit dem Durchschnittswert. Das hatte ich auch schon gelesen und werde ich jetzt auch nochmal hinzufügen.

Betreff: Verschiedene Conversions auswerten

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo @Tobias W,

 

Jaein. Du kannst die Conversions auch auf Anzeigengruppe sehen, dazu muss ggf. noch die Spalte Conversions eingeblendet werden. Jedoch werden die unterschiedlichen Conversions auch dort nicht gesplittet angezeigt.

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Kai-de-Wals (Top Beitragender)
Dezember 2016

Verschiedene Conversions auswerten

Rang 5
# 5
Rang 5

Hallo @Kai-de-Wals,

 

vielen Dank für deine Antworten. Haben mir sehr geholfen.