Zurzeit sind 740 Mitglieder online.
Zurzeit sind 740 Mitglieder online.
Erfahre mehr und stelle Fragen zu den erweiterten Funktionen wie Anzeigenerweiterungen, Display-Netzwerk, MCC , Flexible Gebotsstrategien, AdWords Editor oder AdWords-Skripts, usw.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Conversion Tracking in iFrame über Adwords

Rang 5
# 1
Rang 5

Lieber Kollegen,

vielleicht kennt ja hier jemand die Lösung?
Ich habe auf www.perfektverkaufen.at ein Formular über ein iFrame eingebunden und erstellen lassen. Auf der letzten Seite trägt der Lead seine Daten ein. Hier hat mein Programmierer den Conversion Tracking Code von meinem Adwordskonto eingebunden. Also ich habe einen Remarketing Tag erstellt.

Der Google Tag Manager zeigt mir die Farbe „blau“ und etwas über iFrame an siehe hier:
https://www.dropbox.com/s/g1h1h100lg069h9/Screenshot%202018-06-15%2000.34.28.png?dl=0

In Google selbst steht schon über 24h „nicht überprüft“
https://www.dropbox.com/s/4umk3fsse5c4pa2/Screenshot%202018-06-15%2000.35.32.png?dl=0

Ich wäre dir für eine Lösung sehr dankbar und bedanke mich bei allein Kollegen

Liebe Grüße Andreas aus Wien

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Carolin N (Online Specialist)
‎2018-06-15 13:31 Uhr

Conversion Tracking in iFrame über Adwords

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Das Problem ist, dass wohl das Formular per IFRAME zwar eingebunden wurde, aber nicht auf Deiner Seite liegt. Die "Hoheit" über das Formular liegt leider woanders. Du kannst nicht einfach mit Code Deiner Webseite in den Code einer anderen Webseite "reingrätschen". Daher ist eine solche IFRAME Lösung immer relativ schlecht. Entweder bietet der Anbieter an, mittels Deiner UA-Codes die Formularaufrufe zu tracken oder das Formular sollte von Dir selber kommen und sofern notwendig Daten an jemanden anderes nach Aufruf übergeben.

Auch technisch macht das durchaus Sinn. Denn gerade zu Zeiten der DSVGO sind IFRAMES recht heikel. So müsstest Du explizit im Datenschutz darauf hinweisen, denn der fremde Webserver des Formulars erzeugt einen Logeintrag auf dessen Server bei Aufruf Deiner Webseite. Das ist mitunter auch ein Grund, warum man dazu übergeht, gar keine fremdgeladenen Codes mehr zu verwenden. Selbst GoogleFonts sind nun heikel geworden.

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Carolin N (Online Specialist)
‎2018-06-15 13:31 Uhr

Conversion Tracking in iFrame über Adwords

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Das Problem ist, dass wohl das Formular per IFRAME zwar eingebunden wurde, aber nicht auf Deiner Seite liegt. Die "Hoheit" über das Formular liegt leider woanders. Du kannst nicht einfach mit Code Deiner Webseite in den Code einer anderen Webseite "reingrätschen". Daher ist eine solche IFRAME Lösung immer relativ schlecht. Entweder bietet der Anbieter an, mittels Deiner UA-Codes die Formularaufrufe zu tracken oder das Formular sollte von Dir selber kommen und sofern notwendig Daten an jemanden anderes nach Aufruf übergeben.

Auch technisch macht das durchaus Sinn. Denn gerade zu Zeiten der DSVGO sind IFRAMES recht heikel. So müsstest Du explizit im Datenschutz darauf hinweisen, denn der fremde Webserver des Formulars erzeugt einen Logeintrag auf dessen Server bei Aufruf Deiner Webseite. Das ist mitunter auch ein Grund, warum man dazu übergeht, gar keine fremdgeladenen Codes mehr zu verwenden. Selbst GoogleFonts sind nun heikel geworden.

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Conversion Tracking in iFrame über Adwords

Rang 5
# 3
Rang 5

Hi,

vielen Lieben Dank für die Antwort. Ich hatte mir von einem Developer ein Wordpress Plugin (eben dieses Formular) erstellen lassen. Das Plugin wurde auf meinem eigenen Server installiert? Werden hier noch Daten über den Server des Developers geschickt? Ich mache mir gerade Sorgen, dass dieser ev. die Leaddaten ohne mein Wissen verkaufen könnte, er sitzt in Asien.

Muss ich ihm hier sagen er muss alles rein über meinen Server laufen lassen?

Zu den UA-Codes hat er im backend ein Feld eingefügt
https://www.dropbox.com/s/wts0pcske8chj3j/Screenshot%202018-06-15%2010.22.19.png?dl=0
Hier werden die Codes im iFrame auf der letzten Seite nach Eingabe der Userdaten eingefügt.

Alles in allem hatte ich nach der Vorgehensweise das Problem dass ich in dem ersten Beitrag geschrieben hatte...

vielen vielen Dank für dein Feedback...

Conversion Tracking in iFrame über Adwords

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Also das Problem ist wie geschildert, dass Du keinen fremden Code im Iframe Deiner Seite "manipulieren" kannst. Ein Iframe ist quasi eine Webseite in Webseite. Deswegen auch das rechtliche Probleme mit DSGVO. Wer Deine Seite genauere analysiert, kann Dich vermutlich abmahnen, da Nutzerdaten auf einem anderen Server gespeichert werden.

 

Nur was ich nicht verstehe: Der Screen zeigt doch das WP Backend DEINER Seite und das Plugin mit dem Formular ist doch auch DEINE Seite!?! Woher stammt denn der Iframe?

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Conversion Tracking in iFrame über Adwords

Rang 5
# 5
Rang 5

Hallo Sönke,

 

Ich bin der Geschäftspartner vom Andreas und schreib einfach mal mit ....
Also das Plugin wird per Shortcode auf unserer Seite eingebunden. Das Plugin liegt komplett auf unserem Server ...
Von dem Programmierer haben wir eine Zip Datei bekommen mit allen möglichen PHP Dateien die wir ganz normal als Plugin in WP hochgeladen und aktiviert haben ...

Ich denke mal das der Iframe das Plugin selber ist ...

Können wir das Problem nicht über den Google Tag Manager lösen ? 
Weil dann wird ja der Tracking Code extern aufgerufen und verarbeitet! 

MFG

Torben 

Conversion Tracking in iFrame über Adwords

Rang 5
# 6
Rang 5

Lieber Sönke,

ich kann dir hierauf nur die selbe Antwort wie mein Partner geben

"

Also das Plugin wird per Shortcode auf unserer Seite eingebunden. Das Plugin liegt komplett auf unserem Server ...
Von dem Programmierer haben wir eine Zip Datei bekommen mit allen möglichen PHP Dateien die wir ganz normal als Plugin in WP hochgeladen und aktiviert haben ...

Ich denke mal das der Iframe das Plugin selber ist ...

Können wir das Problem nicht über den Google Tag Manager lösen ? 
Weil dann wird ja der Tracking Code extern aufgerufen und verarbeiten..."

Weist du hier vielleicht eine Lösung?

Conversion Tracking in iFrame über Adwords

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

Also, wenn es sich um einen IFRAME mit einem Code handelt der diesen von einer fremden Seite/Server zieht, dann nicht. Weil man kann nicht in den Code einer anderen Seite reingrätschen. Das ist eben das Problem. Aber bedenkt auch das Datenschutzproblem das ihr habt, denn wenn Fremdcode geladen wird, erfasst ein fremder Server in seinen Logdateien den Nutzeraufruf und das müsste ihr im Datenschutz mit ausweisen. 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Conversion Tracking in iFrame über Adwords

Rang 5
# 8
Rang 5

Lieber Sönke,

 

wir wissen nicht woher das iFrame den Code lädt. Wir denken, dass das Wordpressplugin (das auf unserem Server auf Wordpress installiert ist) den Code auch von unserem Server läd.

Unsere Webseite ist www.perfektverkaufen.at - kann man hier irgendwie überprüfen von welchem Server das iFrame die Seite lädt? Vielen Dank :-)

Conversion Tracking in iFrame über Adwords

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 9
Top Beitragender

In Eurer Webseite steht

 

<iframe class="pix_ifm" src="https://www.perfektverkaufen.at/wp-admin/admin-ajax.php?action=pmf_load_i_frame"
style="border: 1px solid #ddd !important;
position: absolute; top: 0px; left: 0px; width: 100%; height: 100%;
"></iframe>

 

Wenn man auf den dort enthaltenen Link klickt, landet man auf

 

https://www.perfektverkaufen.at/multipart-form/

 

Ist das von eurer Webseite? Ist das EURE LÖSUNG? Ich verstehe nicht so recht, was von Entwicklerseite eigentlich versucht wurde zu realisieren und warum man überhaupt einen IFRAME verwendet hat?! 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein