Zurzeit sind 393 Mitglieder online.
Zurzeit sind 393 Mitglieder online.
Erfahre mehr und stelle Fragen zu den erweiterten Funktionen wie Anzeigenerweiterungen, Display-Netzwerk, MCC , Flexible Gebotsstrategien, AdWords Editor oder AdWords-Skripts, usw.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Kampagnen umstellen

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo zusammen,

 

aktuell habe ich eine Kampagne mit 4 Anzeigengruppen. So musste ich meines Wissens Anfangs vor gehen, da das Werbebudget allen Themenbereichen galt.

 

Nun ist es aber so das ich daraus 4 getrennte Kampagnen mit jeweils 2-3 Anzeigengruppen machen möchte. Wie gehe ich hierbei am besten vor?

 

Pausiere ich alles andere oder was ist ratsam an dieser Stelle?

 

Mfg

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Kampagnen umstellen

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo,
ich würde empfehlen den AdWords-Editor zu verwenden und dann die jeweiligen Kampagnen dort anzulegen und die entsprechenden Anzeigengruppen in diese kopieren. Danach die alte Kampagne pausieren, die neue aktivieren und hochladen. Da die neuen Kampagnen die alte ersetzen, macht es so wie ich das verstehe gar keinen Sinn die alte Kampagne überhaupt noch laufen zu lassen.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Kampagnen umstellen

Rang 5
# 3
Rang 5
Hi Sönke,

hab noch keine Erfahrung mit dem Editor gemacht. Kannst du mir hierzu ein vernünftiges Tutorial empfehlen?
Die aktuelle Kampagne würde ich dann löschen können, nachdem ich die 4 neuen integriert habe?

LG Daniel

Betreff: Kampagnen umstellen

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Leider nein, weil ich wüsste adhoc nicht, ob es überhaupt eines gibt. Da wirst Du Dich ein wenig einarbeiten müssen. Mit der rechten Maustaste kannst Du "Windows-obligatorisch" auf Submenüs zugreifen wie "kopieren".
Praktisch könntest Du auch Anzeigengruppen über die Onlinemaske kopieren. Der Haken ist nur, wenn Du etwas löscht, bleibt es als gelöscht im System. Ich persönlich mag das nicht, weil mir zu viele Altlasten dann rübergezogen werden. Daher würde ich den Editor favorisieren.
Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Betreff: Kampagnen umstellen

Rang 7
# 5
Rang 7
Am besten nutzt du tatsächlich den AdWords Editor. Tutorials findest du viele auf YouTube bspw. hier: https://www.youtube.com/watch?v=ZKJDJUz31Nk oder direkt beim AdWords Support: https://support.google.com/adwords/editor/?hl=de#topic=2484471.

Hier ist es ratsam, die alte Kampagne noch ein wenig weiterlaufen zu lassen, bis die neuen Kampagnen angelaufen sind. Zumal Anzeigen auch erst überprüft werden, hast du beim direkten Pausieren der alten Kampagnen kurzzeitig keine Ausspielung. Wenn die neuen Kampagnen aktiv sind, sollte die alte Kampagne pausiert werden, damit die neuen Kampagnen wirklich den ganzen Traffic bekommen.

Keywords sollten tendenziell nicht doppelt im Account aktiv sein.

VG, Philipp