Zurzeit sind 923 Mitglieder online.
Zurzeit sind 923 Mitglieder online.
Erfahre mehr und stelle Fragen zu den erweiterten Funktionen wie Anzeigenerweiterungen, Display-Netzwerk, MCC , Flexible Gebotsstrategien, AdWords Editor oder AdWords-Skripts, usw.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Potenziale pro PLZ ermitteln

Rang 7
# 1
Rang 7


Hallo zusammen,

 

für einen Händler möchte ich die Potenziale pro Postleitzahl ermitteln. Früher konnte man meines Wissen nach eine Postleitzahl Liste in den Keywortplaner einspielen und bekam alle nicht gefunden Postleitzahlen rausgeschmissen. Vom Rest hatte man die Reichweite pro PLZ und Keywort. Städte werden nach wie vor erkannt. Auch das einbuchen einer PLZ (wenn google diese kennt) war und ist noch möglich.

 

Also kurz nochmal meine Frage:

Gibt es nicht mehr die Möglichkeit im Keywortplaner eine PLZ Liste einzuspielen bzw. diese unter "Mehrere Standorte" rein zu kopieren und dann die Potenziale zu ermittel?
Kennt jemand einen Alternative wie ich die Google Potenziale pro PLZ auswerten kann.

 

Danke für euer Feedback

Grüße
Raphael

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Potenziale pro PLZ ermitteln

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo @Romeo,

 

meines Wissen gab es die Funktion, der regionalen Einschränkung, mittels PLZ noch nie im Keyword-Planer oder im vorherigen Traffic-Estimator. Jedoch besteht, im Keyword-Planer die Möglichkeit, die regionale Filterung mittels Land, Stadt oder Region vorzunehmen.

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Potenziale pro PLZ ermitteln

Rang 7
# 3
Rang 7

Hallo Kai,

 

da bin ich mir relativ sicher, dass ich solche Potenziale schon ermittelt habe und PLZ im Keywortplaner bzw. Traffic-Estimator erstellt habe. 

 

Eine Stadt ist mir zu ungenau, da diese aus mehreren Postleitzahlen besteht und ich so Streuverluste verursache, da mein Kunde nur im Filial-Umfeld wirbt.

 

Wenn ich aber eine Kampagne Einbuche, kann ich dies ja auf PLZ Ebene tun (wenn bekannt). Aber ich bekomme eben leider keine Potenziale.

 

Danke für deine Antwort!

 

Grüße

Betreff: Potenziale pro PLZ ermitteln

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo @Romeo,

 

Du verwechselt hier die regionale Auswahl im Keyword-Planer vs. Kampagneneinstellungen. In den Kampagneneinstellung kannst du nach PLZ sofern Google diese kennt auswählen. Im Keyword-Planer oder im ehemaligen Traffic-Estimator war dies nicht möglich.

 

Regionale Filterung Kampagneneinstellungen:

Bildschirmfoto 2016-11-22 um 18.16.41.png

 

Regionale Filterung Keyword-Planer:

Bildschirmfoto 2016-11-22 um 18.19.01.png

 

Hier bitte die Filtermöglichkeiten unter dem Eingabefeld beachten. Wenn eine Filterung mittels PLZ, im Keyword-Planer möglich ist lass ich mich gerne eines besseren belehren.

 

Anmerkung/Hinweis:

Angenommen Du könntest die potenziale nach PLZ Abfragen, sind es lediglich Schätzwerte. Zudem verortet Google die Standorte nach der IP. Dies hat u.a. zur folge, das User die in der ausgewählten Region suchen, deren IPs aber ausserhalb dieser Region verortet wird, nicht in die Potenzialanalyse/daten einfließen. Wechselnde IPs (Proxy-Server) mal nicht mit berücksichtigt.

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Potenziale pro PLZ ermitteln

Rang 7
# 5
Rang 7

Hallo Kai,

 

danke für deine Hinweis. Ich habe definitiv nicht den Keywort-Planer mit den Kampagneneinstellungen verwechselt. Das ich die PLZ einbuchen kann (wenn Google diese kennt) ist mir bewusst. Es geht wie gesagt und beschrieben darum Potenziale zu ermitteln. Mit der Ortsangabe "Frankfurt" bekomme ich das ja hin. 

Ich kann mich natürlich täuschen, aber ich habe diese Potenziale schon auf diesem Wege ermittelt. Früher konnte man noch die PLZ bzw. den Zip Code hinterlegen wenn man im Reiter "mehrere Standorte" war. Einen entsprechenden Screenshot habe ich leider nicht.

 

Aber ich habe eine solche Analyse schon länger nicht mehr angefertigt!

 

Danke für deine Mühe und deine sehr hilfreichen Anmerkungen. Das bei solchen Auswertungen im unschärfen IP Ungenauigkeiten entstehen ist mir soweit bewusst.

 

Grüße