Zurzeit sind 279 Mitglieder online.
Zurzeit sind 279 Mitglieder online.
Fragen zu den Arten von Fehlermeldungen und wie Du sie beheben kannst? Kontaktiere uns hier.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Diese Adresszeile enthält offenbar ein Postfach.

Rang 6
# 1
Rang 6

Hallo,

 

ich versuche seit längerem das Unternehmen meines Kunden bei Google Local zu hinterlegen.

Leider bekomme ich immer wieder folgende Fehlermeldung:

 

Unternehmen hinzufügen > Anschrift:

Diese Adresszeile enthält offenbar ein Postfach. Geben Sie eine Straßen- oder Gebäudeadresse ein.

 

Die Adresse stimmt, es befindet sich ebenso das Unternehmen an dieser Stelle.

Ich weiß leider nicht wie ich nun der Eingabe sagen kann, dass diese Adresse / Anschrift stimmt und ich mit der Eintragung des Unternehmens weitermachen kann.

 

Wir haben den Google Account des Kunden und versuchen dies nun schon seit rund 3 Wochen, leider ohne Erfolgt.

 

Hat hier jemand eine Idee und Lösung dazu?

Anscheinend ist dieses Problem nicht bekannt, da ich in der Suche nichts passendes gefunden habe.

 

Danke

Bildschirmfoto 2017-01-17 um 09.51.21.png

1 Expertenantwort(en)verified_user

Diese Adresszeile enthält offenbar ein Postfach.

[ Bearbeitet ]
Rang 14
# 2
Rang 14

Habt ihr den Support deswegen schon kontaktiert? Siehe dazu der Thread: https://www.de.advertisercommunity.com/t5/Google-My-Business-News/Supportm%C3%B6glichkeiten-f%C3%BCr...

 

BTW: Ist der oben genannte Name des Unternehmens offiziell eingetragen? Wenn nicht verstößt er gegeben die Richtlinien.

Diese Adresszeile enthält offenbar ein Postfach.

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Der Antwort von @LucyStern an @Thomas K will ich noch anfuegen dass GMaps (und somit aiuch GoogleMyBusiness) eine Adresse "Rueppgasse 13/1/25 Wien" nicht kennt.

 

GMaps loest eine Such nahc einer solchen Adresse auf in "Rueppgasse 13 Wien" bzw  "Rueppgasse 13 1020 Wien" auf.

Man kann in GoogleMyBusiness keine Adressen verwenden die In GMaps unbekannt sind.

 

Sollte tatsaechlich die Adresses "Rueppgasse 13/1/25 Wien" eine offizielle Wiener Adresse sein dann muss das Fehlen bzw die Unbekanntjeit dieser Adresse ueber GMaps und dort "Problem melden" an GMaps gemeldet werden.

Bis das Problem dor dann geloest ist kann noch viel Wasser die Donau entlang fliessen.

Ich rate dann dazu als Adress in GoogleMyBusiness die "Rueppgasse 13 Wien" zu verwendn und ggf die Beschreibung "13/1/25" in der 2. Adresszeile anzugeben.

Diese Adresszeile enthält offenbar ein Postfach.

Rang 6
# 4
Rang 6

Hallo Helmut,

ich habe versucht "Rueppgasse 13, 1020 Wien" als Adresse zu hinterlegen, leider bekomme ich auch hier die besagte Fehlermeldung.

 

Zusätzlich habe ich in GMaps die Adresse gesucht, hier wird die "Rueppgasse 13, 1020 Wien" auch gefunden.

 

Ich bin hier leider mit meinem Wissen am Ende.

Kannst du dir das erklären?


Danke, LG Thomas

Diese Adresszeile enthält offenbar ein Postfach.

Rang 6
# 5
Rang 6

Hy Lucy,

hätte nach einem Support gesucht, leider kommt man bei deinem Link nur ins leere.

LG Thomas

Betreff: Diese Adresszeile enthält offenbar ein Postfach.

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

@Thomas K  (FYI @LucyStern)

ich habe mal ein wenig herumexperimentiert: Ich kann aus meiner Sicht als User  in Deutschland die Sache replizieren wenn ich irgendeine Adresse der Rueppgasse verwende (egal welche Hausnummer - ich erhalte dann in GMB diese Fehlernachricht auch - dass die auf englsich kommt liegt an meinem verwendeten englsichen Userintrface)

 

Screenshot 2017-01-17 at 20.29.12.png

 

Soweit die schlelchte Nachricht - die ich auch leider nicht erklaeren kann.

Nun aber die gute Nachricht.

Wenn ich statt der richtig geschriebenen Adresse "Rueppgasse 13"  die Adresse als ""Ruepgasse 13"" (also mit nur einem "p" schreibe funktioniert alles blendend)

 

Siehe 

Screenshot 2017-01-17 at 20.39.49.png

 

Uebrigens wird dann auch der Marker an gleicher Stelle gesetzt.

(auch GMaps findet eine solche Adrsse "Ruepgasse 13" proplemlos)

Frage nun an @Thomas K:

Erlaubt es dein Wiener Lokalbewusstsein den Versuch zu machen  das Problem zu loesen um meine Schreibweise auszuprobieren.auch wenn die ggf von der Wiener Strassenverwaltung  nicht gerne so geschrieben wird?


Waere jedenfalls dankbar fuer einen Versuch und anschliessendes Feedback hier an mich durch dich.

Servus

Betreff: Diese Adresszeile enthält offenbar ein Postfach.

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

@Thomas K  (FYI @LucyStern)

ich habe mal ein wenig herumexperimentiert: Ich kann aus meiner Sicht als User  in Deutschland die Sache replizieren wenn ich irgendeine Adresse der Rueppgasse verwende (egal welche Hausnummer - ich erhalte dann in GMB diese Fehlernachricht auch - dass die auf englsich kommt liegt an meinem verwendeten englsichen Userintrface)

 

Screenshot 2017-01-17 at 20.29.12.png

 

Soweit die schlelchte Nachricht - die ich auch leider nicht erklaeren kann.

Nun aber die gute Nachricht.

Wenn ich statt der richtig geschriebenen Adresse "Rueppgasse 13"  die Adresse als ""Ruepgasse 13"" (also mit nur einem "p" schreibe funktioniert alles blendend)

 

Siehe 

Screenshot 2017-01-17 at 20.39.49.png

 

Uebrigens wird dann auch der Marker an gleicher Stelle gesetzt.

(auch GMaps findet eine solche Adrsse "Ruepgasse 13" proplemlos)

Frage nun an @Thomas K:

Erlaubt es dein Wiener Lokalbewusstsein den Versuch zu machen  das Problem zu loesen um meine Schreibweise auszuprobieren.auch wenn die ggf von der Wiener Strassenverwaltung  nicht gerne so geschrieben wird?


Waere jedenfalls dankbar fuer einen Versuch und anschliessendes Feedback hier an mich durch dich.

Servus

Diese Adresszeile enthält offenbar ein Postfach.

N/A
# 8
N/A

Auch wir haben dieses Problem mit einer Adresse in Wien, Wipplingerstraße. Mit einem einzelnen "p" könnte man weitzer kommen, mit "pp" kommt ebenfalls diese Postfach-Fehlermeldung.

Diese Adresszeile enthält offenbar ein Postfach.

Top Beitragender
# 9
Top Beitragender

@

 

Danke fuer den Hinweis an dich 

 

Leider hat ja User @Thomas K noch nicht reagiert und mitgeteilt dass es tatsaechlich mit der mit einem "p" falsch geschriebenen "Ruepgasse" letzendlich bei ihm funktionert - was ich schade finde, weil icj dadurch den mutmasslichen Fehler immer noch nicht an Google eskaliert habe.

Waerst du denn bereit deine Sache fuer die "Wipplingerstraße" durchzuziehen die einfach als "Wiplingerstraße" in GoogleMyBusiness einzugeben?

 

Und als Wiener Ortskundige:

Gibts denn noch andere Strassen als die Wipplingerstraße, die Rueppgasse und die Pappenheimgasse (fuer ich den Fehler auch nachweisen kann)mit nem "doppel-pp" die ggf das gleiche Problem haben?

 

Uebrigens fuer die Pappenheimstraße in Muenchen tritt das Problem nicht auf - scheint irgendein nur auf Austria beschraenkter Fehler zu sein.


Was mit zu meinem Glueck die Sache zu Google melden zu wollen nur noch fehlt ist ein Nachweis eines Wiener Users dass sich der Eintrag mi einer Doppel-pp-geschriebenen-Strasse oder Gasse dann tatsaechlich auch erzeugen laesst wenn man die Strasse oder Gasse nur mit einem "p" eingibt.

Diese Adresszeile enthält offenbar ein Postfach.

N/A
# 10
N/A

Auch ich mache das gerade aus Deutschland für einen Kunden in Wien, kann gerne mal nachfragen, ob ich es als "Versuchsobjekt" verwenden darf.