Zurzeit sind 699 Mitglieder online.
Zurzeit sind 699 Mitglieder online.
Fragen zu den Arten von Fehlermeldungen und wie Du sie beheben kannst? Kontaktiere uns hier.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Ein Nutzer hat diese Öffnungszeiten vorgeschlagen

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,

 

ich bin neu hier und auch im Umgang mit GOOGLE.

 

Im Zuge unserer Neugestaltung der Homepage, haben wir auch Änderungen an unserem GOOGLE-Eintrag, der erscheint, wenn nach unserem Unternehmen gesucht wird, vorgenommen.

 

Sucht man auf dem Desktop-PC, ist der Eintrag einwandfrei.

 

Die mobile Version zeigt jedoch einen orangenen Hinweis: "Ein Nutzer hat diese Öffnungszeiten vorgeschlagen ...".

 

Ich habe überall in dem Profil geschaut, doch ich sehe keine Möglichkeit, dies zu entfernen und bitte nun höflichst um Hilfe.

 

Was muss ich tun, damit dieser Beitrag schnellstmöglich entfernt wird?

 

Es handelt sich zwar nur um eine Stunde Differenz, doch stört überhaupt der Vermerk, dass irgend ein Nutzer Öffnungszeiten vorgeschlagen hat.

 

Ich bedanke mich im Voraus für eine zeitnahe und hoffentlich hilfreiche Info.

 

MfG.FullSizeRender.jpg

1 Expertenantwort(en)verified_user

Ein Nutzer hat diese Öffnungszeiten vorgeschlagen

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

@Jil H

 

da ist nicht viel zu sagen.

Das ist eine Info ueber einen Vorschlagden jemand gemacht hat.

Den bekommt man derzeit nicht direkt weg,

Ich kann nur dazu raten, dass moeglichst viele  Angestellte der Firma und eure Kunden ueber deren Mobilgeraete die Vorschlagsinfo anklicken um so die Option zu sehen, dem Vorschlag widersprechen zu koennen.

Betreff: Ein Nutzer hat diese Öffnungszeiten vorgeschlagen

Rang 5
# 3
Rang 5

@Helmut Geissler

 

Ich bin da wohl zu blöd zu.

 

Wenn ich mit meinem Mobilgerät auf den Vorschlag klicke, soll ich mich einloggen und ich kann auch dann nicht widersprechen?!

Ein Nutzer hat diese Öffnungszeiten vorgeschlagen

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

@Jil H

blos nicht so vorschnell sein mit etwaiger eigenen Bloedheit - vielleicht lieget ja auch einfach ein neuer Fehler bei Google vor, der das Widersprechen nicht mehr zulaesst (bis vor wenigen Tagen hatte ich das allerdings mehrfach bei einigen Eintraegen tun koennen)

 

Um welchen Eintrag gehts denn bei dir - dann schau ich mir das mal genauer an.