Zurzeit sind 776 Mitglieder online.
Zurzeit sind 776 Mitglieder online.
Fragen zu den Arten von Fehlermeldungen und wie Du sie beheben kannst? Kontaktiere uns hier.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Fehlende Kategorien Medizin/Fachärzte

Rang 5
# 1
Rang 5

Moin!

 

Gerne wollte ich unser Praxisprofil auf Google-MyBusiness vervollständigen und musste feststellen, dass zur Kategorie nicht alle in Deutschlang zugelassenen Facharztbezeichnungen aufgelistet sind.
So fehlt u.a. der "Facharzt für Phoniatrie und Pädaudiologie" (alte Bezeichnung) bzw. der "Facharzt für Stimm-, Sprach- und kindliche Hörstörungen" (neue Bezeichnung, wird auf dem nä. Dt. Ärztetag wieder "rückabgewickelt").
 
Ich bitte um Nachtrag des o.a. Facharztes und um Kontrolle, ob weitere Facharztbezeichnungen fehlen.
Zum Abgleich dient die Liste der Muster-Weiterbildungsordnung der Bundesärztekammer, abzurufen unter:
1 Expertenantwort(en)verified_user

Fehlende Kategorien Medizin/Fachärzte

Rang 14
# 2
Rang 14

Hier kann man nichts "nachtragen" und wir schon gar nicht. Man ist mehr oder weniger auf die von Google angebotenen Kategorien angewiesen. Diese werden immer wieder erweitert oder geändert. Je spezielle diese sind, desto unwahrscheinlicher ist es, dass diese angeboten werden.

Fehlende Kategorien Medizin/Fachärzte

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

@HNO P

 

Ich stimme @LucyStern erstmal vollinhaltlich zu.

Die aktuelle Liste mit allen derzeit bei Google weltweit gueltigen Kategorien findest du hier verlinkt

Solltest du da fuer die USA eine passende Kategorie deiner Medizinrichtung finden dann lass mich deren gcid-Parameter bitte wissen.

Ich kann dann dafuer die dann anscheinend noch fehlende deutsche Entsprechung an Google eskalieren.

Das ist ganz sicher leichter umsetzbar bzw stoesst bei Google nicht auf taube Ohren als wenn wir aus unserer kleinen deutschen Ecke heraus sagen "Herr Lehrer ich weiss da was..." 

 

Du verstehst hoffentlich wie ich das meine: "America first"

Betreff: Fehlende Kategorien Medizin/Fachärzte

Rang 5
# 4
Rang 5

Danke für die Liste!

 

 
Leider ist der Facharzt in den USA nicht bekannt (daher auch nicht in der Liste aufgeführt). Es sind in Folge der NS-Zeit zwar etliche Phoniater in die USA emigriert und waren dort auch etabliert, trotzdem hat sich das Fachgebiet dort nicht verbreiten können. Diese Fachgruppe gibt es "nur" in Europa/Südamerika/Asien.
Die am ehesten in Betracht kommende Berufsgruppe in den USA sind die speech pathologists, die sind auch Akademiker, haben aber an der philosophischen Fakultät studiert, sind somit keine Ärzte! Daher ist diese Kategorie für den europäischen Raum nicht zutreffend. s.a. http://ialpasoc.info/Affiliate_Societies_group#overlay-context=
 
Also doch Google auf die Füsse treten (mit Geduld und Spucke, wie Du schon oft gesagt hast...): wer macht das und wie?

Fehlende Kategorien Medizin/Fachärzte

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender

Ich glaube nicht dass die Kategorie-Leute in den USA mit der Liste 

viel anfangen koennen, weil die ja nicht klar genug das eigentliche medizinische Fachgebiet beschreibt.

 

Ich zeige dir mal einen Thread wo ich einen Kategorie-Request an Google kuerzlich eskaliert habe und auf Basis welcher Fakten ich das gemacht habe:

 

Google My Business Categories List

 

 

Wenn es also beispielsweise fuer deine Sorte Medinziner irgendwelche Wikipedia Artikel  auf deutsch, spanisch und englisch gaebe waere das ggf ein Ansatzpunkt.

Betreff: Fehlende Kategorien Medizin/Fachärzte

Rang 5
# 6
Rang 5

Das hört sich doch schonmal gut an, obwohl ich anhand des Threads nicht so ganz habe nachvollziehen können, wie das zu Google rüberkommen soll.

Es gibt auf Wikipedia Artikel über das Fachgebiet neben Englisch in folgenden, weiteren Sprachen:

Das sollte doch "als Beweis" ausreichen......

Wie könnte es theoretisch weitergehen? Vielen Dank für Deine Hilfe!

Fehlende Kategorien Medizin/Fachärzte

Top Beitragender
# 7
Top Beitragender

sorry @HNO P

 

Es geht nicht um "Beweise" sondern um (was ich durchaus verstaendlich finde) nachvollziehbare inhaltlichen Beschreibungen dessen was eine zu fordernde Kategorie fuer einen Sinn und zweck hat.

 

Du nanntest auch einen englischen Wiki-Artikel ohne den aber verlinkt zu haben.

Meinst du den hier:

https://en.wikipedia.org/wiki/Phoniatrics

Wie sollte denn dann die englische Arzt-Kategorie als Analogon zum "Facharzt für Phoniatrie und Pädaudiologie" (alte Bezeichnung) bzw. der "Facharzt für Stimm-, Sprach- und kindliche Hörstörungen" heissen?

Betreff: Fehlende Kategorien Medizin/Fachärzte

Rang 5
# 8
Rang 5

Moin!

Ich hatte das auch eher ironisch gemeint, daher in " " gesetzt.

Die Verlinkung fehlte, weil ich vom englischen Artikel ausgegangen bin, Dein Link ist der richtige......Danke für's Raussuchen!

Da die weltweite Fachbezeichnung "Phoniatrie" lautet, sollte die Übersetzung auch ...Phoniatrie und Pädaudiologie lauten.

Als Hintergrundinfo wg. der beiden Bezeichnungen:

Auf irgendeinem Ärztetag rauschte eine Eindeutschungswelle durch die Delegierten, die dann die sperrige, neue Bezeichnung ausgedacht haben (warum der Chirurg Chirurg und Gynäkologe Gynäkologe (deutschere Worte???) geblieben ist, fragten sich damals schon alle...), auf dem nä. Ärztetag soll die Bezeichnung auf Antrag der Fachgesellschaft wieder auf die alte Version zurückgesetzt werden. Es dürfen momentan offiziell beide Bezeichnungen geführt werden.