Zurzeit sind 676 Mitglieder online.
Zurzeit sind 676 Mitglieder online.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Domain Alias - wie filter ich nun raus, woher die Besucher kommen?

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo ins Forum,

 

ich hab 3 Domains, die auf den gleichen Webspace verweisen, zeigen aber haargenau auf den gleichen Webspace, der angesurfte Domainname bleibt aber in der URL sichtbar (ist beim PRovider so eingerichtet, hab hier selbst nichts konfiguriert. Gibt es eine Möglichkeit, dass ich herausfinde, wieviele Besucher über  Domain1.com und wieviele auf Domain2.at gekommen sind? 

Vielen Dank im voraus

Claudia

2 Expertenantwort(en)verified_user

Hallo Claudia,   es gibt mehrere Möglichkeiten, die Du au...

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Claudia,

 

es gibt mehrere Möglichkeiten, die Du auch kombinieren kannst:

  1. Du legst zusätzlich für jede Domain ein eigenes Profil an.
    Dann definierst Du in jedem Profil einen Filter, dass in diesem Profil nur die Seitenaufrufe dieser Domain in die Statistiken einfließen. Das sieht dann z.B. so für die Domain www.data-inside.de aus:
    Analytics Domain-Filter
  2. Du fügst in einem Profil, das für alle Domains gemeinsam gilt, den URIs den Domainnamen hinzu. Auch das geht wieder über einen Filter:
    Analytics vollstaendige URL
    Anschließend beginnen die URLs in den Statistiken nicht mehr mit "/", sondern mit www.example.com/Pfad-wie-üblich

 

Hoffe, eine der Lösungen hilft Dir weiter.

 

Viel Erfolg

 

    Holger

   

Hallo Holger, vielen Dank für die Erklärung, ich hab das...

Rang 5
# 3
Rang 5

Hallo Holger,

vielen Dank für die Erklärung, ich hab das jetzt mal versucht, klang ja nicht so schwierig. Habe Variante 1 gewählt, hab nun 2 Profile - mit je einem Filter. Allerdings hat er mir nun bei der Echtzeitanalyse keien Besucher mehr angezeigt. Jetzt hab ich bei beiden Profilen die Filter wieder rausgenommen, aber er zeigt mir noch immer keine Besucher an. Sollte aber schon so sein, dass das weiterhin funktioniert - da hab ich es sicher irgendwo geschafft, einen Fehler einzubauen, nehm ich an.. lg Claudia

Hallo Claudia   Wenn du 3 Domains hast, müsstest du dafür...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Claudia

 

Wenn du 3 Domains hast, müsstest du dafür auch 3 Profile erstellen um jeweils die Hostnamen zu filtern. Ich empfehle, dass du auf jeden Fall ein Original-Profil unberührt lässt und diesem keine Filter zuweist. 

 

Wenn du nur mal schnell wissen möchtest, über welche Domain die Personen gekommen sind, kannst du auch in dein Standardprofil klicken und dort den Bericht > Besucher > Technologie > Anbieter aufrufen. Jetzt kannst du unterhalb des Trendgraphen die Primäre Dimension "Hostname" auswählen. (Standardmäßig ist "Internetanbeiter" ausgewählt).

 

Tipp: Unterhalb der Berichtsheadline gibt es in der grauen Leiste den Button "Verknüpfung". Darüber kannst du den Bericht "Hostname" auch in der linken Spalte unter "Eigene Inhalte" als Verknüpfung anlegen und schnell darauf zugreifen.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING