Zurzeit sind 277 Mitglieder online.
Zurzeit sind 277 Mitglieder online.
Anleitung
favorite_border
Antworten
Highlighted

Echtzeit geht nicht - Filter schuld?

Rang 6
# 1
Rang 6

Hallo,

 

ich habe einen Filter, der nur eine Domain einschließt, und bestimmte Subdomains dieser Domain zulässt. Kann das zu Problemen mit den Echtzeit Daten führen. Gibt es einen eigenen hostname für die Google Echtzeit Daten?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Matthias H
‎2018-07-09 10:11 Uhr

Echtzeit geht nicht - Filter schuld?

Rang 8
# 8
Rang 8

Ich habe deine Syntax mal getestet und bekomme das gleiche Problem. Wenn ich ganz stumpf einen Filter auf domain.de einschließen und einen zweiten auf subdomain.domain.de ausschließen baue, dann kommt Traffic in den Echtzeitberichten an...

Also irgendwas gefällt den Echtzeitberichten nicht an dieser Regex Syntax. Merkwürdig

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Echtzeit geht nicht - Filter schuld?

Rang 8
# 2
Rang 8

Hallo Matthias, 

Kannst du das Problem genauer beschreiben? 

Welche Filter hast du angewandt? Kommen die Daten trotzdem in den Berichten an?

 

VG Thomas

Echtzeit geht nicht - Filter schuld?

Rang 6
# 3
Rang 6

Hallo Thomas,

der Filter schließt bestimmte Hostnames ein: Die Hostnames müssen einer regular expression entsprechen, bei der die Domain der Webseite vorkommen muss, jedoch müssen zwei Subdomains ausgeschlossen werden. Die Daten kommen in den Berichten an, bei Echtzeit steht 0.

Daher nehme ich an, dass der Filter gleichzeitg die Echtzeitdaten blockiert...

Danke für die Hilfe,
Matthias

Echtzeit geht nicht - Filter schuld?

Rang 8
# 4
Rang 8

Hallo Matthias, 

ich habe gerade auch nochmal ein paar Hostname Filter getestet, aber bei mir geht alles normal...

Dass Filter die Echtzeit Daten "Blockieren", habe ich bisher nur erlebt, wenn Sitzungsbezogene Dimensionen in den Filtern angesprochen werden. (Z.B. bei dem Spampasswort Schutz von Markus Baersch). Das ist bei Hostnamen aber nicht der Fall. 

Fazit: müsste eigentlich gehen. Bau höchstens mal mehrere simple Filter auf statt einen komplexen. Wenn es dann geht, liegt es wirklich am Filtersyntax...

 

VG Thomas

 

Echtzeit geht nicht - Filter schuld?

Rang 6
# 5
Rang 6

Es werden auch GA Dimensionen verwendet, um Bots auszuschließem... Vielleicht ist es die Kombination der Filter?

Echtzeit geht nicht - Filter schuld?

Rang 8
# 6
Rang 8

Da müsstest du mal die Filter und Dimensionen kurz beschreiben. Ist es so, wie in meinem Beitrag Methode 8? 

https://www.clicks.de/blog/8-methoden-um-referral-spam-traffic-in-google-analytics-loszuwerden 

Echtzeit geht nicht - Filter schuld?

Rang 6
# 7
Rang 6

Ja, dieser Filter ist drin Smiley (fröhlich)

Der ist aber nicht das Problem... das Problem ist die regex ^((?!(\bsubdomain\b|\bsubdomain2\b)).)*.\.domain\.de

Hier werden 2 subdomains ausgeschlossen und die Domain mit allen anderen Subdomains eingeschlossen. +

 

Wenn dieser Filter allein drin ist, gibt es keine Echtzeitdaten, sobald er draußen ist, gibt es diese Daten.

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Matthias H
‎2018-07-09 10:11 Uhr

Echtzeit geht nicht - Filter schuld?

Rang 8
# 8
Rang 8

Ich habe deine Syntax mal getestet und bekomme das gleiche Problem. Wenn ich ganz stumpf einen Filter auf domain.de einschließen und einen zweiten auf subdomain.domain.de ausschließen baue, dann kommt Traffic in den Echtzeitberichten an...

Also irgendwas gefällt den Echtzeitberichten nicht an dieser Regex Syntax. Merkwürdig

Echtzeit geht nicht - Filter schuld?

[ Bearbeitet ]
Rang 6
# 9
Rang 6

Ja, interessant... Irgendeine URL der Echtzeit wird da wohl blockiert.

Ich warte mal das Feedback des Kunden ab. Vielen Dank für die Hilfe!