AdWords heißt jetzt Google Ads. Der neue Name spiegelt die volle Bandbreite der von uns gebotenen Werbemöglichkeiten wider – ob Suchnetzwerk, Displaynetzwerk, YouTube oder andere Plattformen. Weitere Informationen

Zurzeit sind 311 Mitglieder online.
Zurzeit sind 311 Mitglieder online.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Eigene IP filtern

[ Bearbeitet ]
Rang 6
# 1
Rang 6

Hallo,

 

ich habe drei IP-Adressen gefiltert (interne IPs, die nicht mit analysiert werden sollen).

An der Anzahl der Nutzer, Seitenbesuche etc. ändert sich jedoch nichts.

 

Danke im Voraus.

Eigene IP filtern

Rang 14
# 2
Rang 14

Hallo,

in Deutschland ist die Nutzung der Funktion anonymizeip vorgeschrieben.

Hast du das bedacht und für die Filterung der IP-Adressen nur die ersten 3 Teile genommen und mit Hilfe einer REGEX eine oder-Verknüpfung erstellt?

 

Ansonsten bitte einfach mal einen Screenshot deines Filters schicken.

 

Viele Grüße

Bernadette

Eigene IP filtern

Rang 12
# 3
Rang 12

Hallo Domo, 

 

wie Bernadette schon schrieb, ist anonymizeip in Deutschland notwendig. 

 

Dadurch entstehen Probleme beim Filtern der eigenen IP und es gibt 2 Möglichkeiten dazu:

1. Dies ist die einfache und ungenauere Lösung:

Da durch die Anonymisierung die letzten Ziffern fehlen, musst du im Filter Allgemein ausschließen. Das sieht bei mir so aus:

87\.XXX\.YYY\.*

Damit wird mehr ausgeschlossen als nur unserer interner Traffic.

Aber da ich ja eine Datenansicht nur für den internen Traffic habe, sehe ich wie viele Besucher dadurch "nicht gezählt" werden und da es so wenige sind, kann ich mit einer ggf. ungenauigkeit leben. Da habe ich erst noch dringende Dinge in GA umzusetzen.

 

2. Die genauere Vorgehensweise wird hier sehr gut erklärt:

https://www.gandke.de/blog/internen-traffic-bei-google-analytics-ausschliessen/

 

Beste Grüße

Christian

Betreff: Eigene IP filtern

[ Bearbeitet ]
Rang 6
# 4
Rang 6

Danke euch beiden.

Ich habe zunächst die einfachere Methode gewählt.

Leider ändert sich da immer noch nichts an der Nutzerzahl, auch wenn ich anstatt 'sind gleich' die Einstellung 'beginnen mit' wähle.
Unbenannt.png

Eigene IP filtern

[ Bearbeitet ]
Rang 12
# 5
Rang 12

Hallo Domo, 

 

dein Filter kann nicht funktionieren, da du meine anonymisierte IP genommen hast. 

Du musst aber deine IP (waren es nicht drei) dort als sogenanntes regex einfügen. 

D.h. 1. Hast du eine oder mehrere feste IPs? Also kein dsl-anschluss, wo sich die ip immer ändert? 

Wenn ja und du deine ip nicht kennst, dann schaue sie nach mithilfe eines Dienstes über die google Abfrage " wie ist meine ip" . von den 4 Blöcken, den letzten raus lassen.

Dann bitte als regex eintragen, das heißt auch mit "\." 

Also bspw. deine IP lautet 11.222.333.444

dann lautet der Filter 11\.222\.333 und wenn es zwei IPs sind (11\.222\.333|11\.222\.333)

Also kannst das copy und paste heraus nehmen, einfügen und Zahlen ersetzen. 

Das ganze dann in der Echtzeit Ansicht kontrollieren: Einmal wo du dich selbst nicht ausschließt und einmal wo du dich ausschließt.

Beste Grüße

Christian

Betreff: Eigene IP filtern

Rang 6
# 6
Rang 6

Als regex wird es bei mir nicht akzeptiert.

 

Ich markiere die drei Zeile und paste sie hier:

IP-Adresse
87.123.203.179
Die IP-Adresse ist ungültig.
 
Auch lustig, weil kopiert habe ich eigentlich:
IP-Adresse
87\.123\.203
Die IP-Adresse ist ungültig.
 
PS: Ausschließen möchte ich bloß meine WLAN-IP, meine mobile IP und die mobile IP meiner Frau.
 

Eigene IP filtern

Rang 14
# 7
Rang 14

Hallo,

 

wenn du schreibst, dass du deine WLAN-IP, deine mobile IP und die mobile IP deiner Frau herausfiltern möchtest, dann fürchte ich, dass es sich um keine festen IP-Adressen handelt und du über diesen Weg deine Zugriffe gar nicht herausfiltern kannst.

Fest IP-Adressen sind Voraussetzung, damit dieser Filter funktioniert.

Es gibt noch mehrere andere, teils sehr aufwändige Möglichkeiten.

 

Vielleicht eine einfache, praktikable Lösung für dich: wenn du die daVinci Tools (AddOn in Google Chrome), dann kannst du einen Schalter betätigen, damit deine Zugriffe nicht gezählt werden.

 

Viele Grüße

Bernadette

 

Eigene IP filtern

Rang 12
# 8
Rang 12

... und damit der Filter funktioniert, musst du "Benutzerdefniert" -> "Ausschließen" -> Filterfeld "IP-Adresse" -> und dort ins Filtermuster "87\.123\.203" rein kopieren ...

Eigene IP filtern

[ Bearbeitet ]
Rang 6
# 9
Rang 6

@Bernadette H

  1. Wirkt dieses Tool rückwirkend oder ist es keine analytics-seitige, sondern einer nutzer-seitige Einstellung? Ich brauche eine Lösung, die die vergangenen 5 Tage in den Ausschluss mit einschließt.
  2. Im Prinzip hast du recht. Allerdings müssten ja selbst dann ein paar Nutzer der letzten Tage rausgefiltert werden. Passiert aber nicht.

@Christian H

Ich habe es, wie von dir vorgeschlagen, geändert. Es wird leider immer noch nichts gefiltert.

 

Grundsätzlich: Es wäre doch einfach auch eine Möglichkeit einen Nutzer etc. auszuschließen, auf den gleichzeitig mehrere Parameter passen; z. B. Standort, Bildschirmauflösung, Browser, Anbieter und Alter. Dürfte nicht das weniger ausschließen als eine gekürzte IP (wenn überhaupt)? 

 

Eigene IP filtern

Rang 14
# 10
Rang 14

Hallo ...,

(ein Name ist immer nett ;-)

Es gibt keinen rückwirkenden Filter.

Die von dir unter 1. gewünschte Lösung ist nicht möglich.

Und wenn du, wie vermutet, keine feste IP-Adresse hast, welche jedesmal neu vergeben wird, dann kannst du diese nicht mit einem Filter einfangen.

 

Natürlich gibt es noch mehrere Filtermöglichkeiten um eigene Zugriffe herauszufiltern; du kannst beliebig viele Filter hintereinander abarbeiten lassen. Versuche es einfach.

 

Viele Grüße

Bernadette