Zurzeit sind 837 Mitglieder online.
Zurzeit sind 837 Mitglieder online.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Erzeugtes Cookie (über _setCustomerVar gesetzt) filtern

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo liebe Community,

 

ich bin total ratlos wie ich in Google Analytics ein von mir gesetztes Cookie, dass mittels _setCustomerVar gesetzt wurde, herausfiltern soll. Der User Defined Filter hat nicht funktioniert. Vorschläge?

 

Liebe Grüße

Christina

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Erzeugtes Cookie (über _setCustomerVar gesetzt) filtern

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo Christine,

 

kommt darauf an, was und wie du genau filtern willst ... Siehst du die benutzerdefinierten Variablen denn bereits in deinen Analytics-Reports?

 

Viele Grüße, Christoph  

Betreff: Erzeugtes Cookie (über _setCustomerVar gesetzt) filtern

Rang 5
# 3
Rang 5
Hallo!

Nein leider nicht. Aber dadurch dass ich keine Fehlermeldung von der Console erhalten habe dachte ich, dass zumindest das Cookie gesetzt wurde -.-

Vll kannst du mir kurz sagen, ob folgender Code überhaupt funktionieren kann:
<head>
<title> No tracking for me</title>
&lt;script type="text/javascript" src="https://google-analytics.com/ga.js">&lt;/script&gt;
</head>
<body>
&lt;script&gt;
var __gaTracker = __gaTracker || [];
__gaTracker.push(['_setAccount', xxxx']);
__gaTracker.push(['setCustomerVar',1, 'employee', 'Yes',1 ] );
__gaTracker.push(['trackPageView']);
&lt;/script&gt;
</body>

Oder braucht dass reporting etwas länger als 24h um die benutzerdefinierte Variable auszuwerten?

LG Christina

Betreff: Erzeugtes Cookie (über _setCustomerVar gesetzt) filtern

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo Christine,

 

hmmm - zum einen solltest du, wenn es geht, grundsätzlich zur aktuellen Version von Analytics (analytics.js) upgraden. Zum anderen ist aber auch mit dem __gaTracker.push in der ga.js-Codierung kein Standardcode. Die Variable heißt auch "setCustomVar", nicht "setCustomerVar" ...

 

Wenn ihr das in der ga.js-Syntax machen wollt, müsste so etwas wie

 

 

<script type="text/javascript">

var _gaq = _gaq || [];

_gaq.push(['_setAccount', 'UA-XXXXX-X']);

_gaq.push(['_trackPageview']);

 

_gaq.push(['_setCustomVar',
1,                 // This custom var is set to slot #1. Required parameter.
'Items Removed',           // The name acts as a kind of category for the user activity. Required parameter.
'Yes',            // This value of the custom variable. Required parameter.
2               // Sets the scope to session-level. Optional parameter.
]);
_gaq.push(['_trackEvent',
'Shopping',             // category of activity
'Item Removal',               // Action
]);

 

(function() {
var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true;
ga.src=('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js';
var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s);
})();

</script>

 

 

funktionieren [1,2].

 

Viele Grüße, Christoph

 

[1] https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/

[2] https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/gaTrackingCustomVariables