Zurzeit sind 182 Mitglieder online.
Zurzeit sind 182 Mitglieder online.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Google Analytics - Spam Spitzen

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo an die Community,

 

ich habe zur Zeit das Problem, dass es an 4 Tagen in diesem Jahr extreme "Peaks" in den Besucherzahlen gibt. Normalerweise sind am Tag ca. 80 Besucher auf der Seite - am Tagen mit diesen Spitzen sind es ca. 1600.

Diese Zugriffe kommen aus der Ukraine und Kanada, also nicht aus Deutschland wie sonst. Ich nehme daher an, dass es sich um Ghost-Spam bzw. Spam im Allgemeinen handelt. Bei meiner Analyse kam raus, dass als Host unsere Domain angegeben ist (Kein Referer Spam).

 

Nun möchte ich wissen, ob sich dies negativ auf das Ranking bei Google auswirkt und wie ich meine Datenansicht bereinige, da diese Peaks die Daten verfälschen.

 

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen!

Gruß

Google Analytics - Spam Spitzen

Rang 13
# 2
Rang 13

Hallo Christian,
erst einmal zur Info: nachträglich kannst du die Daten in deiner Datenansicht nicht mehr ändern.

Jedoch gibt es verschiedene vorbeugende Möglichkeiten gegen Spam.

 

Hier werden im Blogartikel 2 filter in Kombination vorgestellt, welche ganz wirkungsvoll sind (und einfach zu installieren).

https://www.luna-park.de/blog/15771-fake-traffic-und-referrer-spam-in-google-analytics-loswerden/

 

Jedoch ist das wie bei Hackerangriffen: man arbeitet immer hinterher. so ist die Liste im Prinzip nie vollständig.

 

Wenn du deine Daten bereinigt anschauen möchtest, kannst du ein Segment erstellen, in welchem du diese Zugriffe im Report heraus nimmst. Dies ist natürlich nicht dauerhaft.

 

Ob sich das auf das Ranking auswirkt kann ich dir nicht beantworten. So wie ich von meinen Kollegen gehört habe, jedoch nicht.

 

Viele Grüße

Bernadette

Google Analytics - Spam Spitzen

Rang 11
# 3
Rang 11

Hallo Christian,

dieser Analytics Spam kann echt ärgerlich sein, auf deine Google Rankings sollte sich das jedoch nicht auswirken. Im Nachhinein lassen sich die Daten leider nicht mehr bereinigen, du könntest dir aber ein benutzerdefiniertes Segment anlegen z.B. nur "Benutzer aus Deutschland" und auf diese Weise filtern.

Viele Grüße
Philipp