Zurzeit sind 350 Mitglieder online.
Zurzeit sind 350 Mitglieder online.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Google-Analytics - Trichter - AdWords Conversions nicht da

Rang 10
# 1
Rang 10

Hallo,

in Google-Analytics ist es unter

Conversions ==> Ziele ==> Übersicht

möglich, die Conversions aus allen Kanälen (AdWords, organisch, Verweis usw.) in der der Summe anzuzeigen.

unter

Conversions ==> Ziele ==> Trichter-Visualisierung

geht dies leider nicht. Es gibt leider keine Möglichkeit auch die Conversions, welche über Google-AdWords zustande gekommen sind, anzeigen zu lassen.

Gibt es einen bestimmten Grund, das dies nicht möglich ist?

Ich kann es nicht nachvollziehen?

Quellcodetechnisch sollte dies doch problemlos realisierbar sein.

2 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor grhansolo
September 2015

Hallo grhansolo,   der Trichter ist primär nicht zum Trac...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo grhansolo,

 

der Trichter ist primär nicht zum Tracken gedacht. Er gibt in erster Linie hilfreiche Infos über Bounce-Rate(s) und Funnel-Conversion-Rate. Aus den erhoben Daten können dann weiter Conversion-Optimierungsschritte ab- bzw. eingeleitet werden.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Hallo grhansolo,   hast du einen Trichter angelegt?

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo grhansolo,

 

hast du einen Trichter angelegt?

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Hallo,   ja genau, ich habe einen Trichter angelegt.   Ic...

Rang 10
# 3
Rang 10

Hallo,

 

ja genau, ich habe einen Trichter angelegt.

 

Ich habe diesbezüglich auch schon beim Google-Support angerufen, die Dame hat mir meine Vermutung bestätigt, es werden grundsätzlich keine AdWords Conversions in  selbst definierten Trichtern angezeigt, warum das so ist oder welchen Sinn das macht konnte Sie mir leider auch nicht sagen :-(.

 

Einen Punkt darunter, beim Flussdiagramm, sind auch die Convrsions die aus AdWords resultieren vorhanden.

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor grhansolo
September 2015

Hallo grhansolo,   der Trichter ist primär nicht zum Trac...

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo grhansolo,

 

der Trichter ist primär nicht zum Tracken gedacht. Er gibt in erster Linie hilfreiche Infos über Bounce-Rate(s) und Funnel-Conversion-Rate. Aus den erhoben Daten können dann weiter Conversion-Optimierungsschritte ab- bzw. eingeleitet werden.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Danke Dir, das hört sich schlüssig an :smileyhappy:

Rang 10
# 5
Rang 10

Danke Dir, das hört sich schlüssig an Smiley (fröhlich)

Hallo grhansolo,   das geht schon: Du kannst im Zielproze...

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo grhansolo,

 

das geht schon: Du kannst im Zielprozessfluss z.B. "Quelle/Medium" anzeigen und dann mit der Maustaste auf "google/cpc" (das sind die AdWords-Nutzer) "nur dieses Segment anzeigen".

 

Viele Grüße, Christoph

Hallo,   speziell zur Trichtervisualisierung gäbe es noch...

Top Beitragender Alumni
# 7
Top Beitragender Alumni

Hallo,

 

speziell zur Trichtervisualisierung gäbe es noch die Möglichkeit ein zweites Profil anzulegen, welches über einen Filter nur die AdWords/CPC Daten einschließt. Dann bezieht sich die Trichtervisualisierung in diesem Profil auch nur auf diese Daten. So ist man früher vorgegangen, als es dieses ganzen Zusatzberichte noch nicht gab. Smiley (zwinkernd)

 

Viele Grüße

Bfri