Zurzeit sind 335 Mitglieder online.
Zurzeit sind 335 Mitglieder online.
Anleitung
favorite_border
Antworten

(not set) bei Demographischen Merkmalen Sprache + Land

Rang 5 R W
Rang 5
# 1
Rang 5 R W
Rang 5

Liebes Forum,

 

kürzlich hatten wir den Neustart unserer Webseite, sind noch sehr neu bei Google Analytics, eine GoogleAdWords-Kampagne ist geplant. Generell sind wir an Qualität und nicht an Quantität interessiert – wir brauchen überhaupt nicht viele, sondern vielmehr nur ein paar Klicks – von den richtigen Leuten.

Weil wir unsere Dienstleistung nur deutschlandweit anbieten, sind alle Klicks aus dem Ausland irrelevant. Dazu habe ich jetzt 2 Fragen:

 

1) Wie kann ich mir einen Ansichts-Filter setzen, in dem ich nur Deutsche Klicks sehe? Kriege ich irgendwie nicht hin.

 

2) Ein erheblicher Anteil der Aufrufe (ca. 20-35%) haben „not set“ bei den Demographischen Merkmalen Land/Sprache. Woran liegt das und wie kann man das beheben?
Hat es evtl. mit dem Tracking Code oder der Anonymisierung zu tun?? Ich müsste den Webmaster fragen, welchen er da genau verwendet hat – denke aber der wird das gewesen sein, was Google standardmäßig dafür angeboten hat.

 

Danke für Antworten, RW

2 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: (not set) bei Demographischen Merkmalen Sprache + Land

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo RW,

 

einen Ansichts-Filter brauchst du da im Allgemeinen nicht anzulegen. Einfacher und auch rückwirkend für alle Daten verfügbar sind benutzerbefinierte Segmente. Geh oben zu "Segment hinzufügen" und bau dir eines mit Land = Germany. Dann kannst du alle Reports z.B. nur mit diesem Segment darstellen.

 

Wo siehst du da Land/Sprache bei den demographischen Merkmalen? Oder meinst du bei Land/Sprache unabhängig von den demographischen Mermalen?

 

20% (not set) bei "Land" oder "Sprache" ist auf jeden Fall ungewöhnlich. Checke mal über eine sekundäre Dimension (2. Spalte) mit "Quelle/Medium", ob das evtl. Referrer-Spam-Zugriffe sind.

 

Die IP-Anonymisierung wirkt nur sehr schwach auf die Qualität der Geolokalisierung (Land/Stadt) und kommt hier nicht als Erklärung in Frage.

 

Viele Grüße, Christoph

Betreff: (not set) bei Demographischen Merkmalen Sprache + Land

Rang 5 R W
Rang 5
# 3
Rang 5 R W
Rang 5
"Demographische Merkmale" (Sprache, Land und Stadt) sehe ich, wenn ich in der Zielgruppenübersicht nach unten scrolle.
Bei "Sprache" sind mittlerweile 80% auf (not set), bei "Land" zwischen 20 u. 30%.

Wie genau finde ich denn eine sekundäre Dimension, bzw. den Wert "Quelle/Medium" ?

Betreff: (not set) bei Demographischen Merkmalen Sprache + Land

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo R W

 

Wenn du den Report "Zielgruppe" > "Geografisch" > "Sprache" ausgewählt hast und dann auf die Werte mit "not set" klickst, kannst du unterhalb vom Trendgrafen als "Sekundäre Dimension" z.B. "Quelle/Medium" angeben. 

 

Damit splittest du die Sprachen nach Quelle auf und kannst prüfen ob sich darüber gegebenenfalls Unterschiede feststellen lassen.


Viele Grüße, Andreas


Find me on: Google+ | LinkedIn | XING

Betreff: (not set) bei Demographischen Merkmalen Sprache + Land

Rang 5 R W
Rang 5
# 5
Rang 5 R W
Rang 5
Danke, das mit der Sekundären Dimension ist ganz interessant... Zeigt mir zumindest an, dass sowohl meine wenigen deutschen Klicks, als auch die vielen not-sets von Referrer-Spam-Quellen stammen. Die habe ich jetzt geblockt und sehe, ob das was ändert...