Zurzeit sind 733 Mitglieder online.
Erhalte Tipps zur Verwendung von Google für Non-Profits sowie weitere Antworten auf häufig gestellte Fragen.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Tipps wie ihr eure CTR für AdGrants verbessern könnt

Google Mitarbeiter
# 1
Google Mitarbeiter

Hallo liebe AdWords Community,

 

Wir haben eine Liste an Tipps zusammengestellt, die euch helfen kann, eure CTR in der Zukunft zu bessern (hier geht es zum detaillierten Artikel):

 

  • Pausiert Keywords mit einer hohen Impressionsrate, aber niedriger CTR
  • Fügt negative Keywords mit Hilfe des Berichts zu Suchbegriffen hinzu um zu vermeiden, dass eure Anzeigen auf nicht-relevante Suchbegriffe geschaltet werden. Dies erhöht auch die CTR für die Keywords, die wirklich wichtig für euch sind.
  • Stellt sicher, dass geographisches Targeting für jede aktive Kampagne festgelegt ist. Wenn ihr keinen Zielort hinzufügt, kann es nicht nur passieren, dass eure Anzeigen international geschaltet werden, aber auch die CTR und der Qualitätsfaktor sinken in Regionen, in denen keine Anzeigen geschaltet werden.
  • Pausiert generische Keywords. Fügt spezifischere Keywords hinzu, die den Zweck eurer Organisation widerspiegeln.
  • Ordnet Keywords in thematisch eng gefasste Anzeigengruppen zusammen damit ihr Anzeigen erstellen könnt die ähnliche Keywords enthalten wie in der Anzeigengruppe.
  • Kreiert Anzeigen, die Nutzer dazu ermuntern eine Handlung auf eurer Webseite durchzuführen.
  • Stellt sicher, dass ihr auf euren Markennamen bietet. Diese Keywords erzielen normalerweise die höchste CTR. 

Außerdem solltet ihr sicherstellen, dass euer Konto mit den AdGrants Richtlinien konform ist:

  • Haben einige eurer aktiven Keywords einen Qualitätsfaktor von 1 oder 2?
  • Sind einige eurer aktiven Keywords nicht-autorisierte aus einem Wort bestehende Keywords oder Markennamen von anderen Firmen?
  • Habt ihr mindestens zwei Anzeigentexte pro aktiver Anzeigengruppe und mindestens zwei Anzeigengruppen pro Kampagne mit aktiven Sitelinks?
  • Habt ihr die jährliche Ad Grants Umfrage ausgefüllt, die mit eurer Login Email-Adresse des Kontos verbunden ist? Habt ihr die richtige (aktive) 10-stellige Ad Grants Kundennummer angegeben?

Wenn euer Konto deaktiviert wurde, sind wir gerne bereit es zu reaktivieren wenn alle Veränderungen vorgenommen wurden. Ich empfehle euch die oben genannten Tipps in eurem Konto anzuwenden, bis ihr eine 5% CTR für die letzte Woche erreicht als das Konto aktiv war. Um herauszufinden, dass die Veränderungen tatsächlich auf eine Summe von 5% CTR kommt, geht zum Keywords Tab in eurem Konto und scrollt bis ans Ende der aktiven Keywordliste.

Wenn ihr die neue AdWords Oberfläche benutzt, vergewissert euch, dass die Summe der ausgefilterten Keywordliste 5% beträgt (oder wenn ihr die vorherige AdWords Oberfläche benutzt, vergewissert euch, dass die Summe aller aktiven Keywords 5% ist).

Wenn die Veränderungen 5% anzeigen, wendet euch bitte an uns in dem ihr dieses Formular ausfüllt, um eine Kontofreischaltung zu beantragen.

Die andere Möglichkeit ist euer Konto auf AdWords Express umzuschalten, das automatisch verschiedene Anpassungen durchführt (hier trifft die 5% Richtlinie nicht zu).

Ich hoffe, diese Übersicht ist hilfreich und ermöglicht euch, schnell die erforderlichen Schritte durchzuführen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Julia

Im Auftrag des Google AdGrants Teams

Mit freundlichen Grüßen
Julia
Im Auftrag des Google AdGrants Teams

Wir möchten Ihnen helfen mit Ihrem Ad Grants Konto erfolgreich zu sein. Neber der Möglichkeit, mit uns durch die Community in Kontakt zu treten, können Sie gleichzeitig das Angebot von Webinaren, Videos und maßgeschneiderten Benachrichtigungen im Konto nutzen. Kollegen des Ad Grants Teams bieten weiterbildende live streams, lokale Workshops, virtuelle Gesprächsstunden und individuelle Kontotipps an. Um Einladungen zu solchen Events zu erhalten und mit dem Ad Grants Team in Verbindung zu treten, stellen Sie bitte sicher, dass Sie Email-Benachrichtigungen für Newsletter, Google-Marktforschung, angepasste Hilfe und Vorschläge zur Leistungssteigerung sowie Sonderangebote in Ihrem AdWords Konto unter “Einstellungen” eingeschaltet haben. Wir haben außerdem weitere Community Foren in Englisch, Französisch, Portugiesisch und Spanisch eingerichtet!

Wenn Sie Hilfe von Freiwilligen zu Ihrem Konto haben wollen, können Sie über unser kürzlich gestartetes Online Challenge Program mit Partneruniversitäten lesen. Momentan ist dies leider nur in Englisch erhältlich, wenn Sie aber auch an dem englischen Program Interesse haben, können Sie sich gerne anmelden.