Zurzeit sind 290 Mitglieder online.
Erhalte Tipps zur Verwendung von Google für Non-Profits sowie weitere Antworten auf häufig gestellte Fragen.
Anleitung
favorite_border
Antworten

neue Richtlinien - aus einem Wort bestehende Keywords

Rang 8
# 1
Rang 8

Hallo Zusammen,

Thema: Aus einem Wort bestehende Keywords. Konkretes Beispiel dazu:

AdGrants schreibt ...daher sind die folgenden Keywords und Abfragen bei der Schaltung von Anzeigen mit Ad Grants nicht zulässig: Aus einem Wort bestehende Keywords, außer Ihren eigenen Marken, anerkannten medizinischen Problemen...

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der sich mit Selbsthilfe bei Osteoporose (=Krankheit der Knochen) befasst. Nach o.g. Vorgabe müsste Osteoporose als single-Keyword zulässig sein, da es ein anerkanntes medizinisches Problem ist. Seht ihr das auch so?

AdGrants schreibt weiter... Begriffe mit Bindestrichen, Punkten oder Sonderzeichen werden nicht als aus einem Wort bestehende Schlüsselwörter behandelt. Danach müsste auch +Selbsthilfe zulässig sein. Stimmt das?

 

Vielen Dank für Tipps

r3h3

1 Expertenantwort(en)verified_user
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor r3h3
März

neue Richtlinien - aus einem Wort bestehende Keywords

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Nein, das Plus ist ein Modifier und nicht Bestandteil des Keywords an sich. Also das denke ich ist unmissverständlich.

 

Ansonsten musst Du einfach abwarten, weil leider ist es so, dass Google durchaus mal anderer "Meinung" sein kann. Ich hatte sogar schon Fälle von Sperrungen, wo erst nach einem hin und her von Argumenten dann eine Freigabe kam, weil man unsere Sicht der Dinge akzeptierte. Nicht alle Richtlinien sind wirklich eindeutig. Aber das letzte Wort hat der Anbieter.

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

neue Richtlinien - aus einem Wort bestehende Keywords

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo,

es spielt keine Rolle, wer das hier so sieht, denn wenn Google es anders sieht und sperrt, dann hat Google am Ende trotzdem quasi "Recht". 

Aktuell haben wir wegen ganz unterschiedlicher Sachen die vor allem die Webseiten betreffen, mehrere gesperrte AdGrants-Konten von Kunden. Aber bisher wurde die "ein Keyword Problematik" nie kritisiert. Wir haben hier sehr viele Keywords dieser Art drin. Allerdings auch mit sehr hohen CTRs.

Auf der anderen Seite sperrt Google entgegen der Aussage vom Ende letzten Jahres die Konten ohne Vorwarnung. 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

neue Richtlinien - aus einem Wort bestehende Keywords

Rang 8
# 3
Rang 8

...eh klar, entscheidend ist, wie Google das sieht. Nur, wie sieht Google das? Also ist "Osteoporose" zulässig und "+Selbsthilfe"? Interpretiert Google das "+" als Sonderzeichen oder als Expander für weitgehend passen?

neue Richtlinien - aus einem Wort bestehende Keywords

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo,

das spielt eigentlich keine Rolle, denn die Richtlinie besagt eigentlich, dass keine "Ein-Wort-Keywords" erlaubt sein sollen. Dann spielt es keine Rolle ob [selbsthilfe], selbsthilfe, oder +selbsthilfe, alles wäre faktisch verboten.

 

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

neue Richtlinien - aus einem Wort bestehende Keywords

Rang 8
# 5
Rang 8

Hallo Sönke,

... wenn du dir die Richtlinien ansiehst, dann schreibt AdGrants (Zitat): "Begriffe mit Bindestrichen, Punkten oder Sonderzeichen werden nicht als aus einem Wort bestehende Schlüsselwörter behandelt." Wenn man also das '+' als Sonderzeichen versteht, dann ist +selbsthilfe zulässig. Meine Frage: sieht Google das auch so?

 

AdGrants schreibt weiter (Zitat) "...daher sind die folgenden Keywords und Abfragen bei der Schaltung von Anzeigen mit Ad Grants nicht zulässig: Aus einem Wort bestehende Keywords, außer Ihren eigenen Marken, anerkannten medizinischen Problemen..." Wenn man also Osteoporose als medizinisches Problem versteht, dann ist 'Osteoporose' zulässig. Oder bei dir analog Rheuma :-), damit hab ich mir die Antwort schon selbst gegeben. Ich hoffe nur, dass ich Google richtig lese!

 

 

 

 

 

 

Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor r3h3
März

neue Richtlinien - aus einem Wort bestehende Keywords

Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Nein, das Plus ist ein Modifier und nicht Bestandteil des Keywords an sich. Also das denke ich ist unmissverständlich.

 

Ansonsten musst Du einfach abwarten, weil leider ist es so, dass Google durchaus mal anderer "Meinung" sein kann. Ich hatte sogar schon Fälle von Sperrungen, wo erst nach einem hin und her von Argumenten dann eine Freigabe kam, weil man unsere Sicht der Dinge akzeptierte. Nicht alle Richtlinien sind wirklich eindeutig. Aber das letzte Wort hat der Anbieter.

Viele Grüsse, Sönke
Google+Xing | LinkedIn | sunrise design | von Elbstein

neue Richtlinien - aus einem Wort bestehende Keywords

Rang 8
# 7
Rang 8

Hallo r3h3,

 

Osteoporose sollte als medizinischer Fachbegriff von Google als 1-Wort-keyword akzeptiert werden.

+Selbsthilfe vermutlich nicht, da das Sonderzeichen hier nicht Bestandteil des Keywords ist.

Ein Beispiel für ein Keyword mit Sonderzeichen, dass als 2-Wort-Keyword herhalten könnte, wäre z.B. Selbsthilfe-Gruppe (auch wenn man das nicht so schreibt. Smiley (fröhlich) )

Aber ich hätte eher die Frage, was Du Dir von einem 1-Wort-keyword "Selbsthilfe" erhoffst. Ihr habt offensichtlich mit Osteoporose zu tun. Wenn nun jemand blind ist und eine Selbsthilfegruuppe sucht indem er/sie "Selbsthilfe" eingibt, hat er nichts davon bei Euch zu landen. Die Anzeige würde erscheinen (wenn Google dieses 1-Wort-Keyword akzeptiert), d.h. die Impressionen wären hoch. Viele suchen aber eine Selbsthilfe zu einem bestimmten Thema. Die würden alle nicht auf Eure Anzeige klicken. Damit habt Ihr bei vielen Impressionen wenig klicks. Somit eine geringe CTR. Daher solltet ihr als Keyword eh sowas wie "Selbsthilfe Osteoporose" und ählich passende Kombinationen nehmen. Dann kommen auch die Leute, die für Euch tatsächlich relevant sind und mit der passenden Anzeige und Landingpage geht direkt der CTR hoch.

 

Viele Grüße und viel Erfolg!

neue Richtlinien - aus einem Wort bestehende Keywords

Rang 8
# 8
Rang 8

Hallo Andrea,

du hast komplett recht, so machen wir es auch. Mir ging es mit meiner Frage nur um's Verständnis.

Danke dir

r3h3