Zurzeit sind 449 Mitglieder online.
Zurzeit sind 449 Mitglieder online.
Hier findest Du alle wichtigen Ankündigungen & Neuigkeiten von Community Managers, Google-Mitarbeitern und unseren Experten.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Google Map Maker-Funktionen werden in Google Maps übertragen

Community Manager
# 1
Community Manager

Hallo Community,

 

Wie gestern angekündigt, Google Map Maker wird ab März 2017 nicht mehr unterstützt.

 

Seit 2008 hat die Google Map Maker-Community Millionen von Features bearbeitet, um Google Maps für die Nutzer in aller Welt zu verbessern. Wir möchten es für alle Nutzer von Google Maps einfacher machen, unsere Karten mit ihren Änderungsbeiträgen zu optimieren, ganz gleich, ob sie gerade an ihrem Desktop sitzen oder unterwegs sind. Aus diesem Grund haben wir begonnen, sowohl der Desktop- als auch der mobilen Version von Google Maps Map Maker-Funktionen hinzuzufügen.

 

Diese wichtigen Bearbeitungsfunktionen sind u. a. bereits in Google Maps verfügbar:

Wir fügen Google Maps kontinuierlich weitere Bearbeitungsfunktionen hinzu.

 

Und wenn Ihr auch weiterhin mit deinen Ortskenntnissen wertvolle Beiträge in Google Maps leisten und dich darüber hinaus mit einer engagierten Community von Gleichgesinnten austauschen möchtet, empfehlen wir euch, dem Local Guides-Programm beizutreten. Hier könnt Ihr Punkte sammeln und kriegt Prämien, wenn Ihr Änderungen und andere Informationen einreicht. Außerdem erhalten die Teilnehmer des Programms Vorabzugriff auf neue Google Maps-Funktionen.

 

Weitere Informationen findet Ihr im Map Maker-Hilfeforum und in Local Guides Connect. Dort erfahrt Ihr, welche Funktionen wir wann in Google Maps übertragen.

 

Viele Grüße,

Alicja

Eure Advertiser Community & Social Media Managerin

AdWords auf sozialen Medien:
Xing | Google+ | Twitter | Facebook
1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Google Map Maker-Funktionen werden in Google Maps übertragen

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo @Alicja,

 

THX for Info Smiley (überglücklich)

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional