Zurzeit sind 512 Mitglieder online.
Hier findest Du alle wichtigen Ankündigungen & Neuigkeiten von Community Managers, Google-Mitarbeitern und unseren Experten.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Google Maps

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo Zusammen,

 

betreibe ein Friseurladen namentlich „Jäm Haarmoden“. Habe seit ca. 2005 eine Firmen eigene Webpage. Habe mich lange Zeit nicht um die Onlinepräsenz meines Unternehmens gesorgt. Nun tue ich es.

Zu meinem Entsetzten erlaubt sich ein Spassvogel ein sehr schlechten Scherz. Habe feststellen müssen, dass diese Person andauernd die Öffnungszeiten, Angebote, Sortiment und die Beschaffenheit des Ladens ändert und falsch angibt.

 

Meine Frage an euch wäre, wie ich diese Falschangaben unterbinden kann. Immerhin versucht diese Person, mich Finanziell zu ruinieren.

 

Soll ich zur Polizei gehen?

 

liebe Grüße 

1 Expertenantwort(en)verified_user

Akzeptierte Lösungen
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Jäm S
Oktober

Google Maps

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Weiss nicht ob die Polizei den Spassvogel Lust hat zu suchen - insbesondere weil du der Polizei sagen solltest, dass ich dir gesagt haette  Google wuerde mutmasslich (oder sogar sehr wahrscheinlich) deinen Eintrag auch aus Angaben "fuettern" die die sich aus weiteren Internetquellen beschaffen - insbesonderne wenn du wie du es beschreibts dich laengere Zeit nicht echt um deinen Eintrag gekuemmert hast.

Damit du siehst das ich kein leeres Geschwaetz von mir gebe, schau dir mal bitte diese Website an:

https://foursquare.com/v/j%C3%A4m-haarmoden/4eda0bbe6da1642c5c413735

Da stehen auch andere Oeffnungszeitne deiner Haarschneiderei drin als auf deiner Website.

 

Mein Fazit:

befasse dich besser und regelmaesig damit deinen Eintrag "up to date" zu halten.

Noch was:

Unternehmenseintraege bei Google unterliegen Regeln - auch und insbesondere die zur Namensgebung.

Dein bisheriger Name des Eintrages "Friseur München Schwabing Jäm Haarmoden" verletzte eklatant Googles Regeln.

Ich habe den daher auf "Jäm Haarmoden" abgeaendert. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Als beste Antwort markiert.
Lösung
Akzeptiert von Themenautor Jäm S
Oktober

Google Maps

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Weiss nicht ob die Polizei den Spassvogel Lust hat zu suchen - insbesondere weil du der Polizei sagen solltest, dass ich dir gesagt haette  Google wuerde mutmasslich (oder sogar sehr wahrscheinlich) deinen Eintrag auch aus Angaben "fuettern" die die sich aus weiteren Internetquellen beschaffen - insbesonderne wenn du wie du es beschreibts dich laengere Zeit nicht echt um deinen Eintrag gekuemmert hast.

Damit du siehst das ich kein leeres Geschwaetz von mir gebe, schau dir mal bitte diese Website an:

https://foursquare.com/v/j%C3%A4m-haarmoden/4eda0bbe6da1642c5c413735

Da stehen auch andere Oeffnungszeitne deiner Haarschneiderei drin als auf deiner Website.

 

Mein Fazit:

befasse dich besser und regelmaesig damit deinen Eintrag "up to date" zu halten.

Noch was:

Unternehmenseintraege bei Google unterliegen Regeln - auch und insbesondere die zur Namensgebung.

Dein bisheriger Name des Eintrages "Friseur München Schwabing Jäm Haarmoden" verletzte eklatant Googles Regeln.

Ich habe den daher auf "Jäm Haarmoden" abgeaendert. 

Google Maps

Rang 5
# 3
Rang 5

Hallo,

 

diese Einträge kann man schützen lassen. Schauen Sie einfach mal unter uberall.de 

 

Es gibt noch weitere Verzeichnisse (meinestadt.de etc.) , wo man Ihre Daten verändern kann und welche sehr viele Einträge aufweisen...