Zurzeit sind 471 Mitglieder online.
Zurzeit sind 471 Mitglieder online.
Stelle Fragen zu Anzeigen mit Produktinformationen und Merchant Center. Erhalte Tipps, wie Du Anzeigen mit Produktinformationen bei Google Shopping optimal einsetzen und den größtmöglichen Erfolg erzielen kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Artikel abgelehnt wegen angeblich falschem Preis

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,

 

es werden momentan bei uns Artikel im Feed abgelehnt, weil der Preis im Feed angeblich nicht mit dem auf der Webseite übereinstimmt. Das ist aber nicht der Fall.

 

Beispiel:

 

Preis im Feed: 66,40 €

 

Der Artikel wurde abgelehnt, weil der Preis auf der Webseite angeblich 69,90 € sei. Das stimmt aber nicht, die 69,90 € sind der Streichpreis. Der Artikel wird zu dem im Feed genannten Preis verkauft.

 

Was können wir da tun damit der Artikel wieder aktiviert wird?

 

 

Schönen Gruß
Thomas

2 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Artikel abgelehnt wegen angeblich falschem Preis

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo,

 

Google bietet den Service das Preise automatisch geändert werden wenn das im Shop der Fall ist.

Dafür muss kein Feed erneuert werden. Die Preise werden über Mikrodaten abgefragt.

Das ist vermutlich bei dir der Fall und ist so eingestellt im Merchant-Center.

 

Das ihr Googlebot andere Preisdarstellungen zeigt ist auch nicht optimal.

Auch daran könnte ein falscher Preis ausgemacht werden.

 

Gruß en001

 

Betreff: Artikel abgelehnt wegen angeblich falschem Preis

Rang 5
# 3
Rang 5
Ich weiß nicht welche Website gemeint ist, deshalb konnte ich nicht nachschauen. Aber hier mein Verdacht:
Google muss ja "irgendwie" den Preis aus der Website herausfinden. Wenn diese nicht mit Microcodes eindeutig festgelegt ist, wird einfach nach Zahlen im "Preisformat" gesucht und der UVP wird gefunden. Die Lösung: Microcodes einführen.
Gruß,
Ernest

Betreff: Artikel abgelehnt wegen angeblich falschem Preis

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Das Problem kann über den Daten-Feed mittels Sales-Price gelöst werden.

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: Artikel abgelehnt wegen angeblich falschem Preis

[ Bearbeitet ]
Rang 5
# 5
Rang 5

Wir haben nun Mikrodaten eingebaut und es scheint zu funktionieren. Es dauert aber nun mal eine Weile bis der Googlebot die Veränderungen auf der Seite erfasst und entsprechend berücksichtigt. Daher war nicht sofort ein Erfolg zu sehen.
Vielen Dank an alle Tippgeber.

Betreff: Artikel abgelehnt wegen angeblich falschem Preis

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo Thomas,

 

Wichtig ist das wir Dir helfen konnten Smiley (fröhlich)

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional