Zurzeit sind 21 Mitglieder online.
Zurzeit sind 21 Mitglieder online.
Stelle Fragen zu Anzeigen mit Produktinformationen und Merchant Center. Erhalte Tipps, wie Du Anzeigen mit Produktinformationen bei Google Shopping optimal einsetzen und den größtmöglichen Erfolg erzielen kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Falscher Affiliate-Code bei Shopping-Anzeigen

Rang 6
# 1
Rang 6

Hallo zusammen,

 

wir werten intern über Affiliate-Codes aus, diese sind entsprechend den unterschiedlichen Kanälen zugeordnet und in den Feeds hinterlegt. Seit einiger Zeit haben wir (ohne etwas zu verändern) nun das Problem, dass bei dem Klick auf eines unserer Shopping-Ergebnisse in der URL der falsche Affiliate-Code auftaucht und so auch dem falschen Kanal zugeordnet wird, obwohl er im Feed richtig hinterlegt ist.

Wir haben unseren Shopbetreiber alles prüfen lassen und auch selber geprüft, bei uns wird alles richtig übergeben. Google findet bis jetzt aber auch keinen Fehler. Hattet jemand vielleicht schon einmal ein ähnliches Problem oder kann sich diesen Fehler erklären?

 

Vielen Dank & liebe Grüße

Merle

2 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Falscher Affiliate-Code bei Shopping-Anzeigen

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo,

dann ist der Code im Feed falsch oder der Code ist in der Kampagne falsch drin.
Bei den URL-Optionen wird gerne mal was falsch eingetragen.

Gruß en001

Betreff: Falscher Affiliate-Code bei Shopping-Anzeigen

Rang 6
# 3
Rang 6
Wir hinterlegen den Code nur im Feed und dort ist er richtig. Die URL-Optionen nutzen wir nicht.

Betreff: Falscher Affiliate-Code bei Shopping-Anzeigen

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender
Hallo,

gibt es ein konkretes Beispiel?
Was muss ich suchen und anklicken bei Shopping?
Was wird als Code angegeben im Feed und was kommt an?

Ist im Merchant-Center(google.com/merchants) was eingetragen?
Früher galt das der Feed dort immer "überschreibt".
Das ist nicht mehr so.

Gruß en001

Betreff: Falscher Affiliate-Code bei Shopping-Anzeigen

Rang 6
# 5
Rang 6
Hallo,

ein konkretes Beispiel darf ich leider nicht geben.
Als Code für Shopping-Anzeigen haben wir 290 im Feed und Shopbackend hinterlegt. Für Textanzeigen 288. Sobald ich auf die Shopping-Anzeige klicke und auf den Shop komme, taucht oben die 288 in der URL auf, nicht die 290.
Im Merchant Center ist auch nichts eingetragen. Das Problem besteht seit ca. 2 Monaten. Vor zwei Wochen haben wir ein Feed-Optimierungstool eingeführt, aber auch hier wird nichts falsch übergeben.

Liebe Grüße
Merle

Betreff: Falscher Affiliate-Code bei Shopping-Anzeigen

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 6
Top Beitragender

Hallo Merle Srepor,

seltsame Sache. Zur Fehlereingrenzung:

Welcher Code erscheint denn in der Ziel-URL der Anzeige bei der Google-Suche? (Also bevor Du darauf klickst)
Klick dazu mit der rechten Maustaste auf den Link in der Anzeige, kopiere den Link, füge ihn dann in einen Texteditor ein und schau ihn Dir genau an. Erscheint dort schon der falsche Code?

Denn es könnte ja auch sein, dass es auf Eurer Seite irgend eine unbekannte Weiterleitung oder etwas in der Art gibt.

 

Viele Grüße

Matthias

Betreff: Falscher Affiliate-Code bei Shopping-Anzeigen

Rang 6
# 7
Rang 6
Hallo Matthias,

danke für den Tipp. Wenn ich den Link kopiere ist dort schon der falsche Code enthalten.

Liebe Grüße
Merle