Zurzeit sind 750 Mitglieder online.
Zurzeit sind 750 Mitglieder online.
Stelle Fragen zu Anzeigen mit Produktinformationen und Merchant Center. Erhalte Tipps, wie Du Anzeigen mit Produktinformationen bei Google Shopping optimal einsetzen und den größtmöglichen Erfolg erzielen kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Feed Beschreibung neben dem Bild wird teilweise nicht angezeigt

Rang 6
# 1
Rang 6

Hallo,

 

Alle PLA Anzeigen sind von Google akzeptiert und laufen. Manche Produkte zeigen die Beschreibung an, manche nicht, bzw. da erscheinen nur die letzten zwei Wörter. (Der Text, der neben dem Bild erscheint) Obwohl im Feed alles ausgefüllt ist von jedem Produkt. Woran kann das liegen?

 

Hochgeladen werden die Feeds in ein Online-Software Shop System und zwar in das betreffende Feld für die Beschreibung. Bei einigen Produkten wird diese ja auch angezeigt. Nur bei manchen nicht. Weiß jemand Rat?

 

LG

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Feed Beschreibung neben dem Bild wird teilweise nicht angezei

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender
Hallo,

welche PLA meinst du genau?
Hast du ein Beispiel.

Gruß en001

Betreff: Feed Beschreibung neben dem Bild wird teilweise nicht angezei

Rang 6
# 3
Rang 6
Hi,

z. B. die folgenden zwei zum Vergleich

https://www.google.de/shopping/product/15969609446765112515?sclient=psy-ab&biw=1745&bih=868&q=r23+wa...

https://www.google.de/shopping/product/5709947862075334113?sclient=psy-ab&biw=1745&bih=868&q=ricoo+w...

Bei dem einen steht nur der letzte Teil des Textes "Mwst. zzgl."

Im Feed ist die vollständige Beschreibung überall eingetragen.

Jetzt kommt noch was interessantes hinzu und zwar war gestern bei dem Produkt vom zweiten Link kein Text. Heute ist dieser da. Aber beim ersten Produkt nicht. Bei manchen unserer Produkte wird auch unser eigener Webshop gar nicht mit angezeigt, obwohl wir sie dort auf Lager haben.

LG

Betreff: Feed Beschreibung neben dem Bild wird teilweise nicht angezei

Rang 6
# 4
Rang 6
Nachtrag: Aber unabhängig davon ob unser Webshop mit angezeigt wird oder nicht, fehlen die Beschreibungen teilweise auch da, wo er mit angezeigt wird.

Betreff: Feed Beschreibung neben dem Bild wird teilweise nicht angezei

Top Beitragender
# 5
Top Beitragender
Hallo,

wenn ein Produkt in den Vergleich kommt nimmt sich Google die Beschreibung ausgewählter Händler. Das ist dann nicht deine Beschreibung.

Du brauchst da nichts anpassen.

Gruß en001

Betreff: Feed Beschreibung neben dem Bild wird teilweise nicht angezei

[ Bearbeitet ]
Rang 6
# 6
Rang 6

Hi,

das kann aber nur unsere sein, weil der Text "Mwst zzgl." nur auf unserer Webseite vorkommt. Aber eigentlich im vollständigen als "ink. ges. MwSt. 19% zzgl. Versandkosten." Bei keinem anderen Händler (eben verglichen) Es erscheint auch manchmal als "inkl. Mwst zzgl." und manchmal noch mit ein Paar Wörtern unseres Beschreibungstextes davor. Z. B. "Anschlüsse und Steckdose): 19,5cm x 10,5cm x 5,6cm; inkl. MwSt zzgl." Die Mehrwertsteuerangabe schreiben wir aber gar nicht in den Beschreibungsfeed mit rein, der steht immer nur beim Preis auf der Seite.

Evtl. könnte es sein, dass Google die vielen Sonderzeichen über die technischen Daten nicht mag und sich dann selbst einen Text rauszieht. Ich habe nämlich gerade eine andere Marke eingegeben und bei der passiert das selbe. Da zieht sich Google nur "Farbe: schwarz" aus einem vollständigen Beschreibungstext mit ein paar Sonderzeichen.

 

LG

Betreff: Feed Beschreibung neben dem Bild wird teilweise nicht angezei

Rang 6
# 7
Rang 6
Hallo, ich habe nun den Grund, für den es aber leider keine Lösung gibt.

Der Google Support sagt, dass Google sich aus der eigenen Beschreibung den Text aussucht und man nicht bestimmen kann, ob er ihn im ganzen zeigt oder nur zu Teilen. Leider hat die Frau vom Support nicht darauf geantwortet, dass Google sich bei uns den Mwst-Satz zu Teilen aus der Website rauszieht, den wir gar nicht mit in den Feed eingeben. Ich habe das auch beobachtet, - nach Aktualisierung der Beschreibung, war der Mwst-Text aus der Beschreibung im Merchant-Center weg. Nachdem Google das Produkt überprüft hatte, war der Text wieder da. An der öffentlichen Ansicht hat sich nichts geändert, auch nicht nach Entfernung der Sonderzeichen.

Ich muss nun also akzeptieren, dass Google sich bei Belieben zusätzliche Inhalte aus meiner Website rauszieht, die ich nicht in den Feed eingegeben habe und sie in fehlerhafter Form ausgibt. So denken nun eventuell viele unserer Anzeigen-Beobachter, dass sie bei unseren Produkten die Mwst zuzüglich zu zahlen haben und bekommen ansonsten keine Produktinformationen. Vielleicht hängt das noch mit unserem Shopware-System zusammen. Vielleicht hilft es, wenn ich nicht mehr von dem beziehen lasse, sondern nur manuell. Das wäre aufgrund des stetig wechselnden Warenbestandes nicht förderlich (Ablehnungen etc.)

LG