Zurzeit sind 395 Mitglieder online.
Zurzeit sind 395 Mitglieder online.
Stelle Fragen zu Anzeigen mit Produktinformationen und Merchant Center. Erhalte Tipps, wie Du Anzeigen mit Produktinformationen bei Google Shopping optimal einsetzen und den größtmöglichen Erfolg erzielen kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

GTIN im reservierten Bereich Präfixe und Couponbereich berücksichtigt

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo sehr geehrte Damen und Herren,

 

ich habe genau einen Artikel mit der EAN 446655...   der eindeutig und richtig zugeordnet wird und sich trotzdem im reserviertem Bereich befindet.

 

"Eingereichte GTINs dürfen keine Codes in eingeschränkten Bereichen (Präfixe 2, 02, 04) oder im Couponbereich (05, 981, 982, 983) enthalten."

 

habe ich berücksichtigt und kann demnach den Fehler nicht lokalisieren. Ich bitte um Hilfe.

P.S.: wußte nicht ob ich die vollständige EAN angeben kann/darf/soll.

 

Fabian S

 

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: GTIN im reservierten Bereich Präfixe und Couponbereich berück

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo @Fabian S,

 

an den eingeschränkten Präfixen kann man leider nichts ändern. Schau mal in diesen Artikel vlt. hilft er der weiter.

 

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional


Betreff: GTIN im reservierten Bereich Präfixe und Couponbereich berück

Rang 5
# 3
Rang 5
Hallo Kai,
also ist die GTIN Nummer bereits reserviert bzw. angemeldet, wurde allerdings noch nicht von GS1 offiziell bestätigt und veröffentlicht?
Kann man also nur abwarten, aber da der Artikel schon älter ist, wird da auch zukünftig leider nichts passieren, schätze ich.
Wird der Artikel ab dem 16.Mai dann abgelehnt und man kann einfach nix machen?

Grüsse Fabian


Betreff: GTIN im reservierten Bereich Präfixe und Couponbereich berück

[ Bearbeitet ]
Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo @Fabian S,

 

Die GTIN identifiziert Artikel eindeutig. Sie kommt überall dort zum Einsatz, wo Artikel, die automatisch erfasst und verarbeitet werden können, gekennzeichnet werden müssen. Mit der Globalen Artikelnummer GTIN (engl.: Global Trade Item Number) kann jeder Artikel oder jede Dienstleistung weltweit überschneidungsfrei identifiziert werden. Versorgungs- und Lieferprozesse lassen sich mit der GTIN zielgerichtet steuern. Sie ist zentraler Baustein der Warenwirtschaft.

 

Natürlich kann man gegen abgelehnte Artikel was machen. Die abgelehnten Artikel und der Grund werden im Merchant Center angezeigt.

 

Anmerkung:

Es besteht die Möglichkeit eine GTIN, GS1 konform zu beantragen bzw. zu kaufen.

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional