AdWords heißt jetzt Google Ads. Der neue Name spiegelt die volle Bandbreite der von uns gebotenen Werbemöglichkeiten wider – ob Suchnetzwerk, Displaynetzwerk, YouTube oder andere Plattformen. Weitere Informationen

Zurzeit sind 528 Mitglieder online.
Zurzeit sind 528 Mitglieder online.
Stelle Fragen zu Anzeigen mit Produktinformationen und Merchant Center. Erhalte Tipps, wie Du Anzeigen mit Produktinformationen bei Google Shopping optimal einsetzen und den größtmöglichen Erfolg erzielen kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Google Merchant Center - Konto gesperrt

Rang 6
# 1
Rang 6

 

Hallo, wir sind Google Adwords Kunde seit vielen Jahren. wir nutzen auch das Google Merchant. Seit nun 4-5 Wochen wurde unser Konto im Merchant Center gesperrt. Seit der Sperrung haben wir festgestellt das auch die Impressionen für unsere Anzeigen bei Google Adwords von 15 000 - 20 000 auf 1500 bis 2000 gesunken sind. Gleichzeitig haben sich die Klickpreise um ca. 30 - 40 % erhöht. Optimierungen von einzelnen Keywords die an einem Tag gemacht werden, und einenen Faktor von 10 haben, sind am daraufvolgenden Tag auf den Faktor 6 - 7 herabgestuft. Die Preise für einzelne Klicks steigen und steigen. Wir hatten jetzt mehrfach mit Google telefoniert, der genaue Grund zur Sperrung des Merchant Kontos wurde uns nicht am Telefon gesagt. Vor kurzem haben wir einen neuen Feed zum Merchant Center geladen, und telefonisch um Prüfung gebeten. Nach erneuter Nachfrage haben wir eine Antwort per Mail erhalten. Unser Konto wird weiter gesperrt bleiben, da wir auf unseren Bildern zu unseren Produkten unser Logo haben. Heute haben wir einen neuen Feed hochgeladen, mit Bilder ohne Logo. Wir haben Google angerufen und um eine erneute Prüfung und Freischaltung des gesperrten Kontos gebeten. Auf eine Freischaltung warten wir derzeit. Warum ich das hier schreibe hat folgenden Grund. Durch diese Aktion von Google haben wir einen erheblichen Umsatzeinbruch. Eine Information zur Sperrung wurde uns nicht gesendet. Andere Anbieter wie z.B. Ebay wurden nicht gesperrt, obwohl hier Produkte mit Logo auf den Bildern angezeigt werden. Wir haben auch an Google geschrieben, das Google mit seinen Verhalten kleine Unternehmen zerstört. Eine Antwort haben wir nicht bekommen, haben wir auch nicht erwartet. Eine Antwort würde Google eine erhebliche Strafe bei den Gesetzeshütern der EU Kommission zum Wettbewerb einbringen. Der Grund das wir unsere eigenen Bilder mit einen Logo schützen, sollte jeden Shop Betreiber klar sein. Das Google jetzt jeden Shop Betreiber abstraft der Bilder mit seinem Logo anzeigt zum Produkt auf Bildern kann ich nicht verstehen. Google hat fast alle Seiten im Meschant Center gesperrt die Ihr Logo auf Ihren eigenen Bildern haben, augenommen Ebay und den Konkurrenten Raketen. Ich glaube das verstößt gegen gültiges Recht. Ich hoffe das alle Nutzer hier bei Google den Mut haben auf diese Nachricht Ihren Kommentar schreiben. Google verstößt gegen gültiges Recht, und benutzt seine Monopolstellung zum Nachteil seiner Nutzer. Daher rufe ich alle auf hier Ihre Meinung da zu schreiben. Nur so werden wir gehört.

 

An alle die Mut haben zu Antworten

 

Frank Baalcke

 

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Google Merchant Center - Konto gesperrt

Rang 18
# 2
Rang 18

Hallo Frank,

 

vielen Dank für deinen Beitrag hier im Forum.

 

Gerne nehme ich als aktives Forumsmitglied kurz Stellung dazu. Dabei vertrete ich weder Google noch irgendeine andere Partei und versuche eher die Situations möglichst objektiv zu verstehen.

 

Der Verlust deiner Klicks und die steigenden Kosten für Keywords hängen nicht im Zusammenhang mit der MC Sperrung. Außer natürlich der Klickverlust, wenn du viel Traffic über Shopping bekommst. Ich finde es daher schade, dass du hier einen Zusammenhang suggerierst. Ich hatte schon einige gesperrte MC Konten und dieser Probleme ließen sich alle relativ schnell beheben. Den genauen Grund der Sperrung habe auch ich nie erfahren, warum sollte auf der Hand liegen denke ich. Andernfalls könnte ich durchaus andere Wege suchen die Regeln zu umgehen.

 

Google hat diese Richtlinie in Bezug auf Bilder und an dieser muss sich jeder halten - auch du. Wenn andere Werbetreibende dies nicht tun, kannst du dich durchaus beschweren. Dazu gibt es ein entsprechendes Formular und auch der Support kann diese Kritik entgegennehmen. Mehr kannst du jedoch leider nicht tun, aus Datenschutz interessanterweise ;-)

 

Letzendlich, verstehe ich die Intention deines Beitrags hier im Forum sehr gut, Allerdings denke, dass dieser Kanal (also das Forum) nicht besonders gut geeignet ist für derartige Beiträge. Wir wollen uns hier gegenseitig helfen bzw. Wissen teilen und keine "Sammelklagen" formen. Meiner Meinung nach solltest du die Kritik bzgl. anderer Shopping Nutzer direkt an Google richten oder einen entsprechenden Anwalt aufsuchen. Ic hsehe viele korrekte Bilder von Ebay Anzeigen und auch Google kann nicht überall sein. Daher richte deine Kritik ruhig durch entsprechende Formulare an Google.

 

Bitte verstehe mich nicht falsch, denn ich kann dich durchaus verstehen und hoffe, dass dein MC bald wieder ohne Probleme läuft. Viele weitere Antworten wirst du hier leider nicht bekommen, da dies nicht der Sinn dieses Forums ist.

 

Beste Grüße und viel Erfolg!

Betreff: Google Merchant Center - Konto gesperrt

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender
Hallo,

die Richtlinie bzgl. dem Wasserzeichen und Logos gilt seit 2011.
Du hast also bisher Glück gehabt..

Auch ebay ist da keine Ausnahme.
Dort werden auch neue Standards gesetzt um weiter bei Google Shopping werben zu können.
http://sellerupdate.ebay.de/spring2013/picture-standards

Dein Konto wird automatisch wieder freigeschaltet wenn die Richtlinien eingehalten werden.

Gruß en001

Betreff: Google Merchant Center - Konto gesperrt

Rang 6
# 4
Rang 6
Hallo Pierre,

verstehe mich nicht falsch,
aber seit der Sperrung des Merchant Centers werden meine Anzeigen in Google Addwords nicht mehr richtig geschaltet.
Ich habe auch bei Google angerufen, und um Prüfung gebeten.
Eine Antwort habe ich nicht erhalten.
Ich möchte hier noch anmerken das die Mitarbeiterin am Telefon nach einsicht in mein Adwords Konto mir bestätigt hat das wir keine Impressionen mehr haben, und Sie das weiter leiten wird.
Bis Heute keine Antwort.
Weiter ist mein gesamtes Konto bei Google gestört nach der Sperrung.
Weiter wurde mir nach einen erneuten Anruf bei Google gesagt das seit 4 Wochen
sehr viele Beschwerden eingehen die das gleiche Problem haben.
Weiter möchte ich anmerken das meine Meinung und bitte zur Solidarität,
da jetzt sehr viele das gleiche Problem haben, hier in das Forum gehört.
Weiter möchte ich gerne wissen was der Sinn dieses Forums ist.
Ich habe Probleme mit meinen Google Konto.
Sie schreiben mir das ich hier keine Antwort zu erwarten habe.
Meine Frage an Sie, warum gibt es das Forum ????
Wir haben seit der umstellung bei Goggle erhebliche Probleme.
Ich schreibe hier weil ich Hilfe brauche, so wie viele die jetzt das gleiche Problem haben.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Baalcke

Betreff: Google Merchant Center - Konto gesperrt

Rang 6
# 5
Rang 6
Hallo en001

ja mir ist bewust das es Richtlinien von Google gibt.
Aber das was Google jetzt macht ist nicht EU Rechtskonform.
Das war auch nicht in 2011 erlaubt.
Daher erstaunt es mich das Google das jetzt in 2014 so macht.
Google muss jetzt mit einer Strafanzeige rechnen, die wird etwa bei 5 % vom umsatz sein.
Das wird Google viele Millionen kosten.

aber vielen Dank das Sie mir geantwortet haben, ich denke das ein Forum dazu sein solte

Betreff: Google Merchant Center - Konto gesperrt

Rang 18
# 6
Rang 18

Hallo Frank,

 

ich glaube dir durchaus, dass deine Kontoleistung schlechter  geworden ist. Dies hat sicher auch teils mit der Kontosperrung zu tun, da du Traffic über Shopping bekommen hast. Was ich jedoch stark bezweifle und auch an deinem Post kritisiert habe ist nicht die Kontoleistung, sondern den von dir dargestellten Zusammenhang zwischen Merchant Center Kontosperrung und schlechterer Leistung. Google straft niemanden auf diese Weise ab und der potentielle Aufwand wäre nur ein einfaches Beispiel dafür warum Google derartige Praktiken nicht unternimmt. Ganz offensichtlich verstoßen derartige Praktiken auch gegen das aktuelle Wettbewerbsrecht. Gib den Leuten vom AdWords Support etwas Zeit dir eine Antwort zu schicken u.U. gibt es ein technisches Problem und es dauert länger dieses zu finden oder zu lösen. Ansonsten notiere dir deine Ticketnummer, ruf erneut an und frage freundlich nach wie der Stand der Dinge ist.

 

Der Sinn dieses Forums liegt in der Beantwortung von (insb.) technischen, strukturellen, strategischen oder aber auch Verwaltungsfragen bzgl. AdWords und Analytics. Der Sinn des Forums ist nicht über juristische Sachverhalte zu diskutieren, die weder du noch ich schlussendlich beantworten können. Auch ein Anwalt kann das nicht, sondern nur ein Gericht. Dein Post ist jedoch ein Aufruf genau solche Sachverhalte zu diskutieren. Daher habe ich dir geantwortet, dass dies hier der falsche Kanal ist, denn Leute habe i.d.R. kein Interesse an juristischen Einzelheiten, die wir also Community überhaupt nicht beurteilen können. Unser Fachwissen ist nicht das Kartellrecht, sondern AdWords und Analytics.

 

Aber deine Probleme in AdWords d.h. den Traffic Verlust können wir gerne diskutieren. Daher lass uns in den zukünftigen Nachrichten doch einfach weg von den juristischen Inhalten kommen und hin zu den technischen Fragen.

                    

Beste Grüße und einen schönen Sonntag!

Jean-Pierre

Betreff: Google Merchant Center - Konto gesperrt

Rang 5
# 7
Rang 5
Hallo Frank... wir können Sie da sehr gut verstehen. Das liegt meist daran das Google oft zweigleisig fährt.
Wir sind Google MC Kunde schon seit ca. 2008 - damals noch Google Base. Wir kennen fast alle Google-Richtlinien mitlerweile Auswendig.
Es gibt bis dato zig Richtlinienverortnungen die wohlweislich auch gegen EU und Markenrechte und deutsche Gesetze verstoßen.
Freischaltungen und Sperrungen erfolgen oft willkürlich. Und glauben Sie mir Google will immer einen Fehler finden.
Wen es nicht Heute der Fehler ist, ist es dann Morgen, oder in absehbarer Zeit, wieder ein anderer.
Schlimm ist nur und das ist dies was uns sehr verwundert: das Google keinerlei Prüfinstanzen hat und regiestrierten Shops die wohlwissend und bewust die Google Shopping Richtlinien Missachten einfach gewähren läst. Das ist leider so traurig, dass sogar mehrere Shops die Masiv gegen die Google Richtlinien verstoßen sogar noch ein "Google Shopping Zertifizkat" erhalten. Sicherlich liegt es da auch an den Monatlichen Budget, was mann verwendet aber es zeigt uns eindeutig das Google in diesen Bezug mit zweierlei Maß misst. Google müsste sich mal im klaren werden welche Prinzipien Sie vertreten. Die Umsetzung Ihrer eigenen Richtlinien oder die Summe und höhe des Budgets was der Unternehmer aufbringt. Wir haben Branchenübergreifend mehr als 160 große namenhafte Firmen geprüft.
Sowie auch extern und von Google selbst überprüfen lassen mit dem Ergebniss das innerhalb 1-2Jahren nichts passiert ist. Angemahnte Firmen die sogar zu dem noch gegen Markenrechte verstoßen haben immer noch freie Bahn und da wird sich sicherlich seitens Google MC auch nicht viel ändern.
Abschließend muss mann Sagen, dass wen wir die Dienstleistungen von Google nutzen wollen uns als User keinerlei Rechte eingeräumt werden und wir da anscheinend alle durchmüssen wenn wir unsere Produkte über diesen Dienst vertreiben wollen. Traurig ... und unser herzliches Beileid noch ... aber viel kann man da nicht machen.

Google Merchant Center - Konto gesperrt

Top Beitragender
# 8
Top Beitragender

Wir sind Google MC Kunde schon seit ca. 2008 - damals noch Google Base. Wir kennen fast alle Google-Richtlinien mitlerweile Auswendig.

 

Hallo,

 

die Bilder sind zu klein und wozu wollt ihr die Steuernummer der Kunden?

Die Abfrage der Umsatzsteuerid wäre ok.

 

Gruß en001