Zurzeit sind 161 Mitglieder online.
Zurzeit sind 161 Mitglieder online.
Stelle Fragen zu Anzeigen mit Produktinformationen und Merchant Center. Erhalte Tipps, wie Du Anzeigen mit Produktinformationen bei Google Shopping optimal einsetzen und den größtmöglichen Erfolg erzielen kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Google Shopping anzeigen nicht gelistet oder versteckt

Rang 5
# 1
Rang 5

Liebe Community,

 

ich habe das Problem, dass unsere Google Shopping Anzeigen untergehen. Wir bieten Wein an, meist auch am preiswertesten, da unser Motto Qualität vor Quantität... ist.

Trotz unserer guten Preise, einem Budget von 50€ am Tag und einem unlimitierten AUTO CPC werden wir beispielsweise nie auf der ersten Seite gelistet. Angenommen Sie suchen nach einem Wein, der Ihnen geschmeckt hat und welchen Sie nun gerne im Internet erwerben würden. Dann erscheinen ganz oben die Google Shopping Anzeigen mit Bild und Preis. Das Adwords Auktionsdaten-Diagramm hat uns mit unseren Produkten ebenso ganz oben positioniert:
auktionsdaten.png

Trotzdem findet man uns höchstens, wenn man auf Google Shopping explizit klickt.

 

Haben Sie vielleicht eine Idee, wie ich die Adwords- bzw. Google Shopping-Kampagnen optimieren kann?
Über Ihren Rat oder Ihre Hilfe wäre ich sehr dankbar.

 

Mit freundlichen Grüßen 

 
1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Google Shopping anzeigen nicht gelistet oder versteckt

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

Hallo @Philipp S,

 

die Grafik zeigt lediglich den Anteil an möglichen Impressionen, dies sagt jedoch nicht über die jeweilige Position aus. Bezüglich der Shopping-Ads, die Qualität des Daten-Feeds ist hier das wichtigste, je mehr Daten vorliegen desto besser

 

Folgende Punkte sollten primär optimiert werden:

 

1. Feed-Qualität

  • Title
  • Description
  • hochqualitative Bilder (empfohlen 800x800px)
  • Aktualität des Daten-Feeds (jeden Tag updaten)
  • Zusätzliche Attribute angeben - bestenfalls alle möglichen
  • Eindeutige Produktkennzeichnung (GTIN, MPN, Marke etc.)

2. Budget-Optimierung

3. Kontostruktur

4. Gebote verwalten

5. Anwendung von Feed-Rules (z.B. mittel custom_labels)

6. Produktseitenoptimierung (Onpage)

 

Gruß Kai
SUMAFA Online Marketing Lösungen | G+ Kai de Wals | Google Partner | Google Advertising Professional