Zurzeit sind 804 Mitglieder online.
Zurzeit sind 804 Mitglieder online.
Stelle Fragen zu Anzeigen mit Produktinformationen und Merchant Center. Erhalte Tipps, wie Du Anzeigen mit Produktinformationen bei Google Shopping optimal einsetzen und den größtmöglichen Erfolg erzielen kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Klickkosten zu hoch

Rang 5
# 1
Rang 5

Hallo,

wir haben aktuell ein Maximalgebot von 0,05 € festgelegt. Heute hatten wir schon 3 Klicks und haben damit schon 0,94 € Kosten, bzw. einen durchschn. CPC von 0,31 €. Wie kann das sein? Viele Dank im Voraus!

1 Expertenantwort(en)verified_user

Betreff: Klickkosten zu hoch

Rang 11
# 2
Rang 11

Hallo @Jennifer R

 

Du solltest dir dabei dein Änderungsprotokoll anschauen, ob evtl. die CPC doch erhöht wurden.

Ansonsten könnte es sein, dass du in deinen Kampagneneinstellungen keine Manuellen CPC Gebote abgibst, sondern Auto-Optimierte CPC Gebote. Bei Auto-Optimierten CPCs kann Google von selbst den CPC erhöhen.

https://support.google.com/adwords/answer/2464964?hl=de

 

lg

 

Robert

Xing - LinkedIn

Klickkosten zu hoch

Top Beitragender
# 3
Top Beitragender

Hallo @Jennifer R,

 

mir fallen spontan 3 Möglichkeiten ein:

 

1. Man kann das Gebot auf Keyword-Ebene, Anzeigengruppen-Ebene und auf Kampagnen-Ebene einstellen. Und die Priorität ist genau in dieser Reihenfolge (absteigend). Das Gebot auf Keyword-Ebene überschreibt also das auf Anzeigengruppen-Ebene und das wiederum überschreibt das auf Kampagnen-Ebene. 

 

2. Es kann auch sein, dass Du zwar irgendwann mal manuelle Gebote mit einem Maximal-Gebot festgelegt hast, dann aber auf "Klicks maximieren" umgestellt hast. 

 

3. Es gibt Gebotsanpassungen z.B. für Mobil, die Tageszeit und/oder eine Region. Das addiert sich alles auf kann sich dann schnell zu ziemlich hohen Geboten führen. Beispiel:

 

Max. CPC 0,05 Euro

Mobil: +100%

Mittwoch: +100%

Deutschland: + 55%

 

= 0,05*2*2*1,55 = 0,31 Euro tatsächliches Gebot

 

Viele Grüße

Matthias