Zurzeit sind 433 Mitglieder online.
Zurzeit sind 433 Mitglieder online.
Stelle Fragen zu Anzeigen mit Produktinformationen und Merchant Center. Erhalte Tipps, wie Du Anzeigen mit Produktinformationen bei Google Shopping optimal einsetzen und den größtmöglichen Erfolg erzielen kannst.
Anleitung
favorite_border
Antworten

Kontosperrung aufgrund eines Richtlinienverstoßes: return and refund

Rang 5
# 1
Rang 5

Seit ca 3 Wochen ist unser Konto suspendiert.

 

Grund:

Versuch Google Base Produkt Feed in Italienisch und Englisch hochzuladen in jewiliger Landessprache.

GMC.jpg

Unsere Webseite www.bikerstore24.com ist in Italienisch und Englisch übersetzt. Rechtstexte hatten gefehlt. Diese haben wir aber seit ca 1.5 Woche komplett eingepflegt. Warum in der WarnListe von Google Frankreich und Niederlande steht, verstehe ich auch nicht.

 

Haben 4x das Support Formular auf erneute Prüfung ausgefüllt. Bekommen immer eine Mail das Experten jetzt sich unser Problem anschauen.

 

Wir verlieren weiter Umsatz und warten auf irgendeine detailierte Erklärung.

 

Kann uns jemand helfen? Wie beheben wir das Problem schnellstmöglich? Der Deutsche Feed hat sonst immer funktioniert. Warum wird dieser Bereich nicht freigestellt?

1 Expertenantwort(en)verified_user

Kontosperrung aufgrund eines Richtlinienverstoßes: return and refund

Top Beitragender
# 2
Top Beitragender

 Hallo,

 

die Feeds müssen natürlich aktualisiert werden.

Überprüft auch die Einstellungen in der Kampagne wo geworben werden soll.

 

Je nachdem wie lange es das Problem schon gibt bzw. andere Policy-Probleme gab wird auch nichts bringen Anträge einzureichen.

Das dauert dann einfach 30 Tage bis zum nächsten automatischen Prüfintervall.

 

Gruß en001

Kontosperrung aufgrund eines Richtlinienverstoßes: return and refund

Rang 5
# 3
Rang 5

Das heißt die Feeds sollten wieder hochgeladen werden? Ich habe nämlich jetzt erstmal alle Feeds gelöscht

Kontosperrung aufgrund eines Richtlinienverstoßes: return and refund

Top Beitragender
# 4
Top Beitragender

Hallo,

 

ja klar. Wie soll denn sonst geprüft werden?

Stelle gleich ein das die täglich neu eingereicht werden.

Sorgt beim Shop das der Feed täglich aktualisiert wird.

 

Gruß en001